Antworten
Gelöst

Im Shop betrogen: MagentaEINS Vorteil angeblich an SmartHome Buchung gekoppelt

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 61

@MG0602  schrieb:

 

 

Hast du eigentlich ein schriftliches Angebot bekommen, wenn ja lad doch gern mal ein Foto ohne persönliche Daten hoch Fröhlich

 


Im shop gibt es doch kein schriftliches Angebot, das passiert wie in diesem Fall doch immer mündlich und am Ende steht ein Vertrag.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 61

@MG0602 

Nein, ich habe leider kein schriftliches Angebot. 

Der Shop ist leider ein Partnershop. 

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 13 von 61

@AndreaStadler  schrieb:

Der Verkäufer im Shop hat mir gesagt, an den MagentaEINS Vorteil wäre die Buchung der Option SmartHome gekoppelt (für 4,95 Euro pro Monat, 24 Monate Laufzeit).


Ich übersetze das mal wie das auch gemeint sein könnte, ich spiel mal den Verkäufer und spreche Dich in einer "Langversion" an:

 

"Ich buche Dir den MagentaEINS Vorteil (ist ja Aufwand für mich, und dafür zahlt mir die Telekom nichts) nur unter der Voraussetzung, dass Du bei mir einen Vertrag SmartHome abschließt (der mir eine Provision von sagen wir mal 20 Euro bringt, womit dann mein zusätzlicher Aufwand für die Beratung und Buchung der MagentaEINS Option gedeckt ist).

Du kannst natürlich auch auf den SmartHome Abschluss verzichten, dann musst Du halt selbst die MagentaEINS Option buchen.

Auf jeden Fall: Hier und heute gibt es keine MagentaEINS Optionsbuchung ohne einen SmartHome Vertrag."

 

Dein Vorwurf des "Betruges" ist extrem heikel für Dich.

Denn der Verkäufer ist noch nicht einmal überhaupt gezwungen, Dir irgendwas zu verkaufen. Es gibt keinen Kontrahierungszwang.

Solltest Du eine Strafanzeige wegen Betruges bei der Polizei aufsetzen, dann - das wollte ich Dir nur vor Augen führen - kann das zum ganz großen Bumerang für Dich selbst werden.

 

 

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 14 von 61

@JoAlRu  schrieb:

@MG0602  schrieb:

 

 

Hast du eigentlich ein schriftliches Angebot bekommen, wenn ja lad doch gern mal ein Foto ohne persönliche Daten hoch Fröhlich

 


Im shop gibt es doch kein schriftliches Angebot, das passiert wie in diesem Fall doch immer mündlich und am Ende steht ein Vertrag.


In Telekom Shops, nicht in Partnershops, gibt es eine ganz klare Anweisung: immer ein schriftliches Angebot an den Kunden! Und dieses wird auch immer mitgegeben. Meist auch in einer Pappmappe.

Vertragsunterlagen werden dort auch direkt mitgegeben, die werden auch immer in die Pappmappe eingeheftet. Per Post kommt dann nur nochmal die Bestätigung. 

Profil noch leer? Hier gehts lang Fröhlich
https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile:telekom-custom-user-profile-userdata
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 15 von 61

Es war aber ein Partnershop.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite