Antworten

Kündigungsandrohung eines Vertrages, der nicht mehr existiert

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

Liebes Telekom-Team,

 

mit Schreiben vom 28.09.2016 wurde uns mitgeteilt, dass unser Vertrag Call & Surf Comfort (4) zum 23.01.2017 Ihrerseits gekündigt wird. Warum wir dieses Schreiben bereits zum zweiten Mal bekommen, ist für uns nicht nachvollziehabar, weil dieser Vertrag gar nicht mehr existiert. Wir nutzen bereits seit einigen Monaten MagentaZuhause S, was auch aus dem Kundencenter hervorgeht.

 

Ich gehe davon aus, dass es sich um eine versehentliche Absendung dieses Schreibens handelt, vermutlich auf Grund veralteter Datenbankbestände. Dennoch wäre ich dankbar, wenn sich ein Telekom-Mitarbeiter hierzu kurz äußern könnte. Meine Kundennummer ist im Profil dieses Forums hinterlegt.

 

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.

 

Freundliche Grüße

-Christian-

4 ANTWORTEN 4
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 5

Siehe dir das Schreiben einfach nochmal an - da steht das sogar drin das die sich überschneiden können.

Dann sollst du das als Gegenstandslos betrachten.

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 5

@CyberSW schrieb:

Siehe dir das Schreiben einfach nochmal an - da steht das sogar drin das die sich überschneiden können.

Dann sollst du das als Gegenstandslos betrachten.


Ich gehe auch davon aus, dass ich dieses Schreiben als gegenstandslos betrachten kann. Dennoch verstehe ich nicht, warum wir dieses Schreiben überhaupt erhalten haben. Aus den Kundendaten müsste doch eindeutig hervorgehen, dass dieser Call&Surf-Tarif bereits vor einigen Monaten gekündigt wurde.

 

Um den Verwaltungsaufwand und die Portokosten für solche Schreiben zu sparen, sollte man vielleicht erst einmal den Datenbestand aktualisieren, bevor man solche Briefe rausschickt.

 

Vielleicht meldet sich ja hier noch kurz ein Telekom-Mitarbeiter zu Wort -- würde mich freuen.

 

Freundliche Grüße

-Christian-

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 5
Hallo @-Christian- ,

@CyberSW hat schon recht. Es kann in einigen Fällen immer mal zu Überschneidungen kommen. Wir reden hier ja auch nicht nur von etwa 100 Kundenfällen, die von einer solchen Umstellung betroffen sind. Da kann es schon mal passieren, dass einige Schnittstellen nicht zügig alle Datenbanken aktualisieren.

Wenn es Sie irritiert hat, möchte ich um Entschuldigung bitten, das sollte natürlich nicht sein. Ihr Tarif ist ja korrekt umgestellt worden. Da wird dann auch nichts mehr gekündigt.

Viele Grüße
Oliver I.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 5

Hallo @Oliver I., vielen Dank für Ihre Bestätigung. Ich wollte nur sicherstellen, dass nicht versehentlich irgendwelche aktuellen Verträge gekündigt werden.

 

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

@-Christian-