Antworten
Gelöst

Kündigungsbestätigung

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 16 von 33

@Sarah S., das Profil halte ich für fehlerhaft, weil der Receiver versucht, RTL HD bzw. SAT.1 HD zu schalten. Gefragt wäre SD "fest verdrahtet" für beide Sendergruppen.

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 17 von 33

Dann ist die Einblendung doch korrekt.

Stell einfach um auf SD Qualität für die Sender und fertig.

 

Bedienfehler berechtigen jedenfalls nicht zu einer außerordentlichen Kündigung.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 18 von 33

an den Telekommitarbeter jeztzufriednerkunde, schon einmal alles durch gelesen was ich bisher geschrieben habe? Aber ich kann es ja noch einmal erklären. Bei Entertaim TV hatte ich diese Einblendungen nicht! Erst seit die Telekom auf Magenta TV umgestellt hat, kommen diese Einblendungen! Da die Fernbedienung die gleiche ist, kann ich wohl schlecht einen Bedienfehler gemacht haben. Unter Benutzer findet man dieverse Einstellungen, dort kann man die Qualität des Bildes auf SD, HD oder UHD einstellen. Diese steht auf HD, weil ja die staatlichen Sender wie ARD,ZD,MDR etc in HD senden, das ich gebucht habe. Hierbei ist es egal, wie ich heraus gefunden habe, wie die Einstellung eingestellt ist, ob SD, HD oder UHD. Die Einblendungen der Privaten kommen immer, selbst wenn die Qualität auf SD gesetz wurde. Auch kann man beim laufenden Programm die Optionstaste drücken und sieht seine Einstellungen. Die staatlichen Sender zeigen hier die HD Qualität an und die Pravaten zeigen hier die SD Qualität an. Soweit ist alles ja richtig, nur die nervenden Einblendungen nicht. Wenn durch drücken der Optionstaste der Empfang in SD Qualität angezeigt wird, darf eigentlich nicht die Einblendung kommen: sie haben diesen Sender nicht gebucht, weitere Informationen. Es sei denn, die Qualität steht auf HD, was aber nicht ist. Und da der beste Anbieter (Telekom?) in Deutschland es nicht schafft, mir seit 4 Monaten das gebuchte Paket Entertaim TV in Standart fehlerfrei zur Verfügung zu stellen, wofür ich eine monatliche Gebühr zahle. Nun frage ich mich natürlich, ob ich ein außerordentliches Sonderkündigungsrecht habe, da die Telekom nicht in Stande ist, den mit mir geschlossenen Vertrag ordnungsgemäß zu bedienen.

Und bitte nicht schon wieder: anderes Kabel schon ausprobiert, Werkseinstellung vornehmen und Updaten machen, habe ich schon zig mal getan.

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 19 von 33

@gerd-girgsdies  schrieb:

an den Telekommitarbeter jeztzufriednerkunde 


Vergiss es

 

Was passiert wenn du global alle Sender auf SD umstellst? Kommt dann die Fehlermeldung?

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 20 von 33

Ja auch dann.