Antworten
Gelöst

Kundenrückgewinnung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 13

Hallo ,

 

Habe von der kundenrückgewinnung einen ziemlich guten neuen Internet Tarif erhalten und die Unterlagen sollten nach 2 Wochen postalisch sowie per Email eingehen. 

 

Das einzige das ich erhalten habe war die Stornierung der Kündigung. Wann kann ich mit den Unterlagen rechnen ? 

 

Danke im voraus für die Antwort  

 

Mfg

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 13
Hallo @Nebulah,

keine Sorge, auch wenn es länger dauert, die Kollegen sind am Ball und der Tarifwechsel wird in den nächsten Tagen mit den besprochenen Konditionen eingestellt.

Grüße und ein schönes Wochenende
Sarah S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
12 ANTWORTEN 12
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 13

Hast Du versucht in das Kundencenter ?

Kundendaten sind bereits im Profil
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 13

Hallo @Nebulah

das ist so eine Sache, wenn man Roulette spielt.

Die Kundenrückgewinnung kann man nicht erreichen.

Hast du mal deine E-Mails kontrolliert, ob da eine AB bei ist.

Warum meldest du diech denn erst naach 2 Wochen. Eine eventuelle Widerrufsfrist ist da schon abgelaufen.

Das Team kann aber nachsehen, was bei dir hinterlegt ist.

Dazu ist es aber erforderlich, dass du deine Profildaten hinterlegst. (siehe meine Signatur).


Schon gesehen? Hier können die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegt werden  => Profildaten
Diese können nicht öffentlich eingesehen werden.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 13

@HAMAPA@  schrieb:

 

Warum meldest du diech denn erst naach 2 Wochen. Eine eventuelle Widerrufsfrist ist da schon abgelaufen.

 


Grundsätzlich erst, wenn auch die Widerrufsbelehrung zugestellt worden ist und diese kommt in der Regel mit der Auftragsbestätigung.

Wurde ein Smartphone mitbetstellt, beginnt die Frist erst zu laufen, wenn auch das Smartphone beim Kunden eingetroffen wird.

 

Widerruft man dann wegen dem Smartphone, wirkt dieser Widerruf auch auf den Vertrag.

 

Viele Kunden sehen übrigens gar keine Signaturen, weil sie die Option nicht einschalten.

Standdard ist offenbar "deaktiviert".

 

@Nebulah, falls das auf Dich zutrifft, nimm diesen Link bitte:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

 

Gruß, WolfgangOokla-20191006.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU3ASIE, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
Zwinkernd
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 13

Danke. Hoffe ich hab es erfolgreich aktualisiert.