• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: LTE erst nach Kündigung!

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 7

        Hallo Liebe Telekom,

         

        Ich bin bei ihnen bereits über 10 Jahre Kunde und konnte von ihnen in meinem Heimatort nie mehr als EDGE empfangen. Oft sogar überhaupt kein Netz, da ich nahe der Luxemburger Grenze wohne. Nun habe ich letzte Woche meinen Vertrag bei ihnen gekündigt (läuft noch) und seit diesem Tag habe ich vollen LTE-Empfang!!! (Jahrelang nicht möglich?!!!)

        Können Sie mir dies erklären? Mir kommt dies doch sehr eigenartig vor!

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 7

        @ChrisG85  schrieb:

        Können Sie mir dies erklären? Mir kommt dies doch sehr eigenartig vor!


        Klar, als du gekündigt hast, hat die Telekom sofort einen LTE-Masten aufgebaut und in Betrieb genommen, weil sie nicht noch mehr Kunden verlieren wollte.

        ================================================
        Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
        ================================================
        6 ANTWORTEN
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 7

        @ChrisG85 

        Das ist so wie wenn Du bis gestern noch kein Bild an der Wand hattest und heute eins aufgehängt hast.

         

        Ganz ähnlich macht es die Telekom - sie baut aus. Und da muss es halt einen Tag geben, an dem der Ausbau fertig ist und der Funkmast auf Sendung geht mit LTE.

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 3 von 7

        @ChrisG85  schrieb:

        Können Sie mir dies erklären? Mir kommt dies doch sehr eigenartig vor!


        Klar, als du gekündigt hast, hat die Telekom sofort einen LTE-Masten aufgebaut und in Betrieb genommen, weil sie nicht noch mehr Kunden verlieren wollte.

        ================================================
        Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
        ================================================
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 7
        Deshalb hat auch keiner meiner Bekannten die Telekom haben LTE!
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 7

        @ChrisG85  schrieb:
        Deshalb hat auch keiner meiner Bekannten die Telekom haben LTE!

        Das verstehe ich leider nicht so richtig.

         

        Leute mit einer SIM im Telekomnetz können kein LTE nutzen wenn

        • LTE nicht ausgebaut
        • der Vertrag kein LTE hergibt - das ist bei den meisten congstar, jamobil, pennymobil Verträgen der Fall
        • das Smartphone kein LTE kann - oder nicht die Frequenz kann, die am fraglichen Mast abgestrahlt wird (viele chinesische Smartphones sind damit obwohl sie LTE haben genauso schlecht nutzbar wie congstar/jamobil/pennymobil)
        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite