Antworten
Gelöst

Lügen & Schweigen seit Jahren

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 41 von 49

Kann ich gerne aufschreiben.

 

Habe aus lauter Verzweiflung, weil die Telekom es ja nicht hinbekam, lange mit einer Dame des sogenannten Services unter 0800 330 1000 gesprochen.

 

Mein Anliegen wurde immer wieder zurückgewiesen. Sie wollte das Thema nicht haben und die Verpflichtung aufgrund des Rechts auf mediale Selbstbestimmung interessierte sie gar nicht.

 

Das die Telekom eine AG ist, kann eine Serie von Unterlassungsklagen dazu führen (wohl nur theoretischer Natur), dass ein Vorstandsmitgleid für bis zu 6 Monate in eine JVA muss. Daher habe ich sie, um ihr die Situation klar zu machen, dass die Telekom wie jedes andere Unternehmen auch, auch gefragt, welcher Chef aus der Vorstandetage ihrer Meinung nach ihr Abwimmeln ausbaden soll.

 

Die Dame hörte auch hier nicht zu, so dass wir in einer Schleife gefangen waren. Nach fast 25 Minuten (ja, so lange braucht die Telekom), hat sie aufgegeben und mir eine andere Telefonnummer mit Ortsvorwahl gegeben.

 

Die Dame dort versuchte es genauso wie die erste, sprich, sie wollte nichts tun. Erst als ich ihren genauen Namen und eine ladungsfähige Adresse haben wollte, um das Thema als ultima ratio vor Gericht zu klären, gab sie nach. Per Mail bekam ich dann eine kurze Bestätigung. Das Telefonat dauerte noch mal rund 15 Minuten.

 

Andere Unternehmen können das sehr sehr viel besser!

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 42 von 49

Hätte man auch netter schreiben können. Aber Opfer, die hier aufmucken, müssen ja à la Telekom-Manier oder à la Hongkong angegriffen werden.

 

Die Frage habe ich eben ausführlich beantwortet.

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 43 von 49

@AlbiNord  schrieb:

Das die Telekom eine AG ist, kann eine Serie von Unterlassungsklagen dazu führen (wohl nur theoretischer Natur), dass ein Vorstandsmitgleid für bis zu 6 Monate in eine JVA muss.


Wann schnallst Du es endlich, dass Du noch nie einen Vertrag mit der Telekom AG hattest?

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 44 von 49

Was soll der hässliche Ton? À la Telekom, wenn Sie nach hintern schauen muss?

 

Meine Kundennummer der Deutschen Telekom AG war 156 034 xxxx.

 

Hauptsache die Opfer angreifen, welche diese Handlungen der Deutschen Telekom AG in Worte fassen. Wie in Hongkong mit den Eisenstangen.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 45 von 49

@AlbiNord  schrieb:

Was soll der hässliche Ton? À la Telekom, wenn Sie nach hintern schauen muss?

 

Meine Kundennummer der Deutschen Telekom AG war 156 034 xxxx.



Nein war sie nicht. Ein Jahrzehnt später immer noch nicht gerafft wer dein Vertragspartner war.

 

Bitte lass das Thema Eisenstangen weg, es führt hier sonst in eine schlechte Richtung.