Antworten

Mietgeräte

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 18

Hallo, ich habe letztes Jahr Mietgeräte zurückgeschickt und bekomme jetzt eine Rechnung der Geräte, die ich angeblich nicht zurückgeschickt habe. Nach über einem Jahr! Ist das ein Trick der Telekom um damit zu rechnen, dass keine Quittungsbelege mehr der Sendungseinlieferung vorhanden sind und man extra Geld fordern kann? 

17 ANTWORTEN 17
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 18

Seid wann standen die Geräte denn nicht mehr zur Miete auf deiner Rechnung?

MagentaZuhause L TV Plus
MR 401
Speedport Pro
Speedphone 11
-------------------------------
MacBook Pro 13
HP 8470p
-------------------------------
iPhone X
Huawei P20
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 18

Hallo @renloo, ich glaube da an keinen Trick, eher ein Systemfehler, Trage doch mal deine Kundennummer und eine Rückrufnummer im Profil ein, dann schaut sich das ein Teami an, bin sicher das das zu klären ist. Zwinkernd Hier gehts zum Profil:https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

Ich hoffe mein Beitrag hilft Fröhlich
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 18

Guten Abend @renloo,

vielen Dank für Ihren ersten Beitrag - willkommen.

Ich schaue mir das gerne an, was da passiert ist und ob es seine Richtigkeit hat. Sobald Sie Ihre Daten im Profil ergänzt haben, geben Sie mir hier bitte Bescheid.

Einen schönen Abend wünsche ich Ihnen.

Gruß Jacqueline G.

Schon gesehen?
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 18
@renloo  schrieb:

Ist das ein Trick der Telekom um damit zu rechnen, dass keine Quittungsbelege mehr

der Sendungseinlieferung vorhanden sind und man extra Geld fordern kann? 

Ich hebe solche Belege 5 Jahre auf.

 

--
Mit freundlichen Grüßen