Antworten

Nachträglicher EVN anfordern

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Ich benötige dringend wegen eines Diebstahls nachträglich einen Einzelverbindungsnachweis für mein Handy für den letzten Monat September, hatte aber bis heute keinen EVN beantragt. Wie und wo kann ich den Nachweis trotzdem beantragen? Vielen Dank.

6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7

Hallo @Ed.Lennartz,

Hinterlege bitte deine Daten im Profil (Link in meiner Signatur), damit das @Telekom-hilft-Team es sich anschauen kann.

Ob es klappt es zu bekommen, kann ich dir nicht sagen.

Nicht vergessen: Hinterlegt Eure Daten im ➡️ Profil ⬅️. Nur das Telekom-Hilft-Team kann die Daten sehen!

Kundencenter ⚙️Telekom Login löschen ⚙️ Telekom Bankverbindung ⚙️ Lieferstatus

Meine Stärken: • Android ✔ • StreamOn ✔

⚠️ Ich bin nur ein Nutzer der Community! ⚠️

Meine Antwort hat gefallen? Klickt bitte auf "Kudos". Die Antwort hat sogar geholfen? Klick bitte auf "Als Lösung kennzeichnen". Danke.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 7

Ich vermute, dass Du mit der Begründung "wegen eines Diebstahls" keinen nachträglichen Einzelverbindungsnachweis erhalten wirst.

U.U. geht das noch wenn Du den Geldbetrag der letzten Rechnung anzweifelst.

 

Sollte der Dieb telefoniert haben und Du darüber dem Dieb auf die Schliche kommen willst - das ist dann vermutlich eher etwas, das über die Polizei laufen sollte.

 

Du musst wissen, dass Telefonate, die von einer Flatrate erfasst wurden, nicht in einem Einzelverbindungsnachweis aufgeführt werden. Das ist sozusagen kein Einzelverbindungsnachweis sondern nur ein Einzelkostennachweis.

Nur kostenpflichtige Telefonate werden im Einzelverbindungsnachweis aufgeführt.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 7

Du kannst auch einfach im Kundencenter nachsehen, ob Einzelverbindungsnachweise vorhanden sind, denn der normale EVN dürfte dort standardmäßig zu finden sein. Das ist dann aber nur mit verkürzten Rufnummern. Und wie hier schon erwähnt wurde, alles, was unter die Flatrates fällt wird nicht im EVN aufgeführt. Hast du also in einem Monat keine Verbindungen mit Extra-Kosten gehabt, dann findest du auch keinen EVN.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 7

@Vielfraß  schrieb:

Du kannst auch einfach im Kundencenter nachsehen, ob Einzelverbindungsnachweise vorhanden sind, denn der normale EVN dürfte dort standardmäßig zu finden sein. Das ist dann aber nur mit verkürzten Rufnummern. Und wie hier schon erwähnt wurde, alles, was unter die Flatrates fällt wird nicht im EVN aufgeführt. Hast du also in einem Monat keine Verbindungen mit Extra-Kosten gehabt, dann findest du auch keinen EVN.


@Vielfraß, Wenn man die EVN abgewählt hat, sieht man diese im KC nicht.

Nicht vergessen: Hinterlegt Eure Daten im ➡️ Profil ⬅️. Nur das Telekom-Hilft-Team kann die Daten sehen!

Kundencenter ⚙️Telekom Login löschen ⚙️ Telekom Bankverbindung ⚙️ Lieferstatus

Meine Stärken: • Android ✔ • StreamOn ✔

⚠️ Ich bin nur ein Nutzer der Community! ⚠️

Meine Antwort hat gefallen? Klickt bitte auf "Kudos". Die Antwort hat sogar geholfen? Klick bitte auf "Als Lösung kennzeichnen". Danke.