Antworten
Gelöst

Rechnung nach Vertragsende

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 15

Guten Morgen Oliver, mal ganz ehrlich, ist es nicht unverschämt dem Kunden erstmal noch nen Monat mehr in Rechnung zu stellen und dann gleich nochmal 5 EUR draufzuschlagen, die er eigentlich nicht zu zahlen hat, da der Vertrag längst abgelaufen ist und trotz mehrerer Widerspruchsversuche munter weiter belastet wird, aber ich merke schon, ich beiße hier auf Beton. Ganz ehrlich liebe Telekom, macht was ihr wollt, ich gebe die Belastung jetzt wieder zurück und Gebühren dafür gehen auf euer Konto. Ich habe Alles versucht das zu vermeiden, aber dann eben nicht. Sorry, mich seid ihr los!!!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 12 von 15

@Manuel 1206, schon mal den Begriff "Redaktionsschluss" gehört oder gelesen?

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 15

Was soll mir das jetzt sagen?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 14 von 15

Alles, was nach einem Redaktionsschluss passiert, kann in der Rechnung nicht auftauchen, und Du musst bis zum nächsten Rechnunglauf warten.

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 15

@Manuel 1206  schrieb:

Guten Morgen Oliver, mal ganz ehrlich, ist es nicht unverschämt dem Kunden erstmal noch nen Monat mehr in Rechnung zu stellen und dann gleich nochmal 5 EUR draufzuschlagen, die er eigentlich nicht zu zahlen hat, da der Vertrag längst abgelaufen ist und trotz mehrerer Widerspruchsversuche munter weiter belastet wird, aber ich merke schon, ich beiße hier auf Beton. Ganz ehrlich liebe Telekom, macht was ihr wollt, ich gebe die Belastung jetzt wieder zurück und Gebühren dafür gehen auf euer Konto. Ich habe Alles versucht das zu vermeiden, aber dann eben nicht. Sorry, mich seid ihr los!!!


@Manuel 1206mach was du für richtig hälst. Der Telekom ist es am Ende egal ob du zahlst oder nicht. Und auf wessen Konto die Gebühren gehen, ist hier ganz klar: Nämlich auf dich! Du hast damals mit Beauftragung des Anschlusses genau dieses Verfahren akzeptiert. Jetzt zur Kündigung bist du damit nicht mehr einverstanden. Es wird sogar auf der Kündigungsbestätigung darauf hingewiesen.

 

Ich weiß nicht wo dein Problem ist. Du zahlst jetzt und bekommst ALLES nächsten Monat von der Telekom wieder gutgeschrieben. So wird es vermutlich irgendwann bei Inkasso landen und dann wird es richtig teuer für dich.

MagentaZuhause L Hybrid mit TV Plus + MagentaEINS
- VDSL 100
- Speedport Pro
- MR 401