Antworten
Gelöst

Rechnungsempfänger

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 6 von 11
Vielen Dank für die Antwort @golfpolo. Ein Anruf ist deswegen notwendig, da hier eine Legitimation erfolgen muss. Anderfalls kann und darf ich die Adresse sowie den Namen nicht ändern. Grüße Sarah W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 11

Danke für die schnelle Nachricht, aber dann würde ich Sie gerne mal fragen, warum die erste Änderung des Rechnungsempfängers, wo tatsächlich andere Daten hinterlegt wurden, als beim "Vertragspartner" hinterlegt sind, ohne telefonische Legitimation durchgeführt wurde, eine Rück-Änderung auf die ursprünglichen Daten jedoch nicht ohne Legitimation möglich ist (beide Male im Kundencenter durchgeführt)? @Sarah D.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 11

Davon abgesehen können sie jetzt auf der Festznetznummer anrufen Fröhlich

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 11
Sehr gerne @golfpolo. Bei einer Buchung über das Kundencenter ist keine zusätzliche telefonische Legitimation notwendig, da Sie hier jedoch über das Medium unser Community mit uns Kontakt haben, dürfen Änderungen nur nach vollständiger Legitimation erfolgen. Dazu genügen nicht die hinterlegten Daten in Form von Rufnummer und Kundennummer. Viele Grüße Sarah W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 10 von 11

Nungut, Sie haben zwar nicht angerufen, @Sarah D., doch über das Kundencenter wurde das Problem mittlerweile gelöst.

Trotzdem danke für Ihren Service.

 

Viele Grüße Fröhlich