Antworten
Gelöst

Router gemietet oder gekauft?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Hallo, 

 

leider komme ich hier:

https://retoure.telekom-dienste.de/miete/

mit meiner Kundennummer und PLZ Kombi nicht weiter. Mir wird als Fehlermeldung:

Kundennummer und Postleitzahl der Lieferadresse stimmen nicht überein. Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe noch einmal.

angezeigt.

Gerne möchte ich aber wissen, ob mein Gerät zur Miete steht oder gekauft wurde, da ich sobald ich meinen Vertrag wechsle, unbedingt dran denke den Router, falls zur Miete, zurückschicke. 

 

Da die Anfrage nicht dringend ist, melde ich mich hier, statt anzurufen. 

Ich freue mich auf eine Antwort. 

 

LG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 8

@ta-anonym  schrieb:

In der Rechnung sieht man auch keine Hinweise auf ein Mietverhältnis des Routers.


Die Position für Mietrouter lautet auf der Rechnung

Endgeräteservicepaket

 

Wenn die fehlt, ist es ein Kaufrouter.

 

HTH!

7 ANTWORTEN 7
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 8

Wenn dein Router gemietet gibt es dafür eine Position auf deiner Rechnung, einfach nachschauen.

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 8
Bist du umgezogen?

Falls ja, die PLZ verwenden, zu der das Gerät ursprünglich gesendet wurde.
Oder einfach auf die normale Rechnung schauen, da sollte auch stehen ob du Miete zahlst.
Im Zwangs-"Netz der Zukunft" seit 06.06.16. Ausfälle seither: Mehr als in drei Jahren ISDN.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 8

Ich bin nicht umgezogen, weshalb mich die Fehlermeldung auch wundert. In der Rechnung sieht man auch keine Hinweise auf ein Mietverhältnis des Routers. Mein Zweifel besteht halt vorallem deswegen, weil ich mich an einem Kauf nicht wirklich erinnern kann. Besorgt

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 8

Vlt. nimmt sich ein Mitarbeiter Zeit um mir die Frage zu beantworten, ansonsten rufe ich in paar Wochen mal bei der Hotline an. Euch zwei aber schonmal vielen Dank für die Hilfe!