Antworten

Speedport 2 Mietgerät kündigen

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Hallo ich möchte mein Mietgerät Lte Speedport 2 kündigen

1) Wie lange ist die Kündigungsfrist ?

2) Was wird berechnet wenn ich den Router nicht zurücksende?

Gibt es da ca Werte ?

mfg

mh6200

7 ANTWORTEN 7
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 8

@mh62001 Jahr Mindest Miete

50 % der restlaufzeit

https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/router/geraete-mieten-endgeraete-servicepaket/mietgera...

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 8

@mh6200 

 

Einen "LTE Speedport 2" gibt es nicht, höchstens einen Speedport LTE II.

 

1) Mindestlaufzeit 1 Jahr, bei Nichtkündigung ein weiteres Jahr.

2) Bei vorzeitiger Kündigung i.d.R.  restliche Miete "geteilt durch 2".

3) Bei Nichtrückgabe dürfte der "Zeitwert" des Routers berechnet werden.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 8

Das mit den 50% stimmt nicht. Der Wert richtet sich danach, wie lange man das Gerät schon gemietet hat. Umso länger, umso geringer ist der Wert, der bei Nichtzurücksenden in Rechnung gestellt wird. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 8

@mh6200  schrieb:

1) Wie lange ist die Kündigungsfrist ?


6 Werktage

 

Bei nicht erreichter Mindesmietzeit werden 50  der noch bis zum erreichen derer zu zahlenden Mietraten fällig.

 


@mh6200  schrieb:

2) Was wird berechnet wenn ich den Router nicht zurücksende?


Das ist irrelevant, es wird ein Schadenerstaz berechnet der nichts mit dem Zeitwert zu tun hat. Du erwirbst mit Zahlung auch kein Eigentum, die Telekom bleibt immer Eigentümer des Routers.