• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Sperrung aufheben

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 12

        Sehr geehrtes Telekomteam,

         

        im Eifer des Gefechts wurde meine Mobilfunkvertragsrechnung nicht rechtzeitig gezahlt und somit der Vertrag gesperrt, was sich ja auch im Rahmen befindet. Nun hatte ich vergangenen Freitag per Expressüberweisung den offenen Betrag zukommen lassen, muss aber frustiert feststellen, dass bis zu diesem heutigen Zeitpunkt keine Entsperrung erfolgte. Langsam wird es unlustig da ich auch beruflich darauf angewiesen bin! Kann mir jemand helfen? Auch das Lastschriftverfahren zu reaktivieren!?

         

        Beste Grüße

        Dominic

        2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

        Akzeptierte Lösungen
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 5 von 12
        Hallo @Oldskoolless,

        ich schaue nach, ob der Betrag schon bei uns angekommen ist.

        Damit ich schnell weiterhelfen kann, füllen Sie bitte in Ihren Benutzerdaten die Felder „Kundennummer“ und/oder „Telefonnummer“ aus. Über folgenden Link gelangen Sie sofort zur richtigen Stelle in Ihrem Profil http://bit.ly/Kundeninfos Im Anschluss freue ich mich über eine kurze Rückmeldung.

        Viele Grüße
        Elvira H.
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 9 von 12
        Hallo @Oldskoolless,

        lieben Dank für das freundliche Telefonat. Fröhlich

        Schön, dass wir alles klären konnten.
        Sobald die Rest-Forderung beglichen worden ist, erfolgt die automatische Freischaltung.

        Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

        Viele Grüße Anja W.

        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        11 ANTWORTEN 11
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 12

        Selbst bei einer Blitzüberweisung kann es durchaus 4-5 Arbeitstage dauern, bis 'bezahlt' in alle Systeme übertragen ist.

        Eine Sperrung erfolgt allerdings nie einfach so, sondern nach mehreren offenen Rechnungen, die einen bestimmten Betrag übersteigen.

        Wie wäre es mit einer SEPA-Einzugsermächtigung, wenn Du den Vertrag sowieso beruflich brauchst. Ist übrigens eigentlich sowieso Pflicht.

         

        Eifer des Gefechts: Es gibt einfach ein paar Basics, die nicht schieflaufen dürfen Fröhlich

        ________________________________
        Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
        Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
        Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
        Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

        ....................................................................................................................
        Various PCs / Laptops / Network Eq.
        Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
        I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
        If you liked what you read: give 'Kudos' !
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 12

        @Oldskoolless

         

        Was heißt denn "im Eifer des Gefechts" bitte genau?

        Wie viele Monate hat denn das Gefecht angehalten?

        Man bekommt doch vor Sperrung Mahnungen und da kann man doch drauf reagieren.

         


        @Oldskoolless  schrieb:

        Nun hatte ich vergangenen Freitag per Expressüberweisung den offenen Betrag zukommen lassen, muss aber frustiert feststellen, dass bis zu diesem heutigen Zeitpunkt keine Entsperrung erfolgte.


        Dann kontrolliere das noch mal genau, ob Du vielleicht irgendwo einen Zahlendreher drin hast auf der Überweisung.

        Stehen da Kunden- und Kundenkontonummer dabei?

         


        @Oldskoolless  schrieb:

        Langsam wird es unlustig da ich auch beruflich darauf angewiesen bin! Kann mir jemand helfen? Auch das Lastschriftverfahren zu reaktivieren!?

         


        Echt jetzt?

        Du brauchst nur Deine Rechnungen pünktlich zahlen oder im Fall der Fälle auf Mahnungen rechtzeitig reagieren oder einen Einzugsauftrag bzw. ein SEPA-Mandat erteilen, dann hast Du doch die Probleme gar nicht.

        Letztere Variane wäre für mich regelrecht Pflicht, wenn ich beruflich drauf angewiesen wäre. Zwinkernd

         

        Wir müssen alle unsere Rechnung bezahlen und wenn es nach mir ginge, würde eingeführt, dass nach Sperrung eine Entsperrung beim ersten mal nach Eingang des Geldes auf dem Telekom-Konto entserrt wird, beim zweiten mal nach 1 Monat frühestens usw., damit das auch weh tut und sich ins Gedächtnis einbrennt.

        Und nein: Ich arbeite nicht bei der oder für die Telekom.

         

        Gruß, WolfgangOokla-2018-10-22.jpg
        MagentaEINS-Kunde
        Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
        Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
        Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU1ASC8, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
        Hat meine Antwort geholfen/gefallen? Klickt gern auf "Kudos" und/oder auch auf "Als Lösung kennzeichnen".
        Zwinkernd
        Highlighted
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 12

        @Oldskoolless

         

        Was du hier verharmlosend als "im Eifer des Gefechts nicht rechtzeitig gezahlt" bezeichnest, ist in Wahrheit ja eine Angelegenheit, die sich bereits über längere Zeit, in der du auch Mahnungen erhalten hast, hingezogen hat.

        Die Freischaltung erfolgt automatisch, sobald die rückständigen Beträge vollständig bei der Telekom eingegangen und auf deinem persönlichen Kundenkonto verbucht worden sind. Das dauert immer ein paar Tage. Einen Grund, darauf deinerseits "unlustig" zu reagieren, gibt es nicht. Erst sich mit dem Bezahlen sehr viel Zeit lassen — dann aber hier im Forum ungeduldig nach der Freischaltung des gesperrten Anschlusses fragen, das passt irgendwie nicht zusammen!

         

        hajo777

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 5 von 12
        Hallo @Oldskoolless,

        ich schaue nach, ob der Betrag schon bei uns angekommen ist.

        Damit ich schnell weiterhelfen kann, füllen Sie bitte in Ihren Benutzerdaten die Felder „Kundennummer“ und/oder „Telefonnummer“ aus. Über folgenden Link gelangen Sie sofort zur richtigen Stelle in Ihrem Profil http://bit.ly/Kundeninfos Im Anschluss freue ich mich über eine kurze Rückmeldung.

        Viele Grüße
        Elvira H.