Antworten

Telefon und DSL funktionieren nicht

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 14

Liebe Community, 

leider haben wir seit dem 23.5.2019 kein DSL und kein Telefon mehr.

 

Da wir am 1.6 diesen Jahres umgezogen sind in einen Neubau war uns gar nicht bewusst das wir gar keinen Hausanschluss haben. Habe ich durch Zufall von den Bauleitern erfahren. 

Nach vielem hin und her wurde der Anschluss letzte Woche gelegt wurde und der jetzt noch protokolliert werden muss. Ich finde es eine Zumutung das man nach so vielen Telefonaten und Shopbesuchen leider nie eine Entschädigung bzw eine Alternative bekommt. 

 

Mir wurde gesagt ich müsste trotzdem die 49 Euro für diese Schnellstartbox bezahlen. Finde ich persönlich eine dreiste Antwort. 

 

Ich weiß ja nicht ob man mir hier helfen kann wie ich das beschleunigen kann, ich finde nach knapp 2 1/2 Monaten verständlich, so ohne Internet und Telefon. 

 

Bedanke mich im voraus.

13 ANTWORTEN 13
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 14

@christoph-seidlitz  Warum ist jetzt die Telekom schuld wenn es verpennt wurde, rechtzeitig, einen Hauanschluss zu beauftragen? In 99,9999% der Neubauten (in denen ich eine Bereitstelung habe) ist der EVz vorhanden und dokumentiert.

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 14

Hallo @christoph-seidlitz,

 

wieviele Monate im Voraus hast Du denn den Hausanschluss beauftragt?

Im Schnitt dauert dies 8-12 Monate, bis der Anschluss realisiert ist. Bei Glasfaser kann es auch schon mal 18 Monate dauern.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 14

Leider ist das nicht unsere Aufgabe gewesen. Wir sind nur Mieter in diesem Haus. 

Der Auftrag wurde laut Telekom im März diesen Jahres als abgeschlossen gemeldet. Es sind 4 aufgänge in diesem Haus. Der letzte Aufgang ist fertig und der Rest nicht.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 14

Die Telekom hat es verpennt. Seit März diesen Jahres ist alles als abgeschlossen gemeldet worden. Wir sind 4 Aufgänge in diesem Haus. Der letzte Aufgang ist fertig, der Rest leider nicht. Da hat die Telekom richtig geschlafen. Antwort der Bauleitung " es wurde angenommen das nur ein Anschluss reichen würde für 48 Mietparteien. Schlau gelöst