Antworten
Gelöst

Umzugserstattung - Technikertermin geplatzt

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Sehr geehrter Telekom-Hilft-Team,

 

bisher war ich immer sehr zufrieden mit der Telekom, da immer alle Abläufe reibungslos (so wie ein Kunde das erwartet) ausgeführt wurden. Dafür war ich immer auch bereit etwas mehr als bei der Konkurrenz zu zahlen, da guter Service eben auch was kostet.

Leider habt ihr mich bei meinem Umzug vor 4 Wochen mehr als enttäuscht. Da ich keine Lust habe die ganze Story aufzuschreiben hier nur eine stichpunktartige Version (falls genauere Infos erforderlich sind, bitte melden!):

 

  • 6 Wochen (!) vor dem Umzug habe ich diesen bei der Service-Hotline angemeldet und einen festen Techniker-Termin für den 30.4. zugesagt bekommen (übrigens eine sehr zuvorkommende Dame am Telefon, Kompliment dafür!)
  • Am 30.4. musste ich mir wegen des Techniker-Termins Urlaub nehmen und habe den ganzen Tag auf den Techniker gewartet. Natürlich vergebens! Abends habe ich dann die Hotline angerufen und wurde von einem Mitarbeiter zum nächsten verwiesen und 1x sogar aus der Hotline „gekickt“ und einfach zur falschen Hotline (Geschäftskunden) weitergeleitet. Als ich endlich einen leider sehr patzigen Mitarbeiter am Telefon hatte, sagte er mir, dass an dem Tag kein Techniker mehr kommt. Ersatztermine könne er mir erst in 14 Tagen anbieten. Erst auf energische Nachfrage konnte mir ein früherer Termin am 04.05.2018 zugesagt werden. Der Techniker solle dabei „sofort als erstes zu mir kommen, so gegen 8:00 Uhr“.
  • Am 04.05.2018 kam natürlich um 8:00 Uhr kein Techniker. Ich war somit gezwungen mir noch einen Tag frei zu nehmen, um auf den Techniker zu warten. Parallel rief ich erneut in der Hotline an, wann der Techniker denn kommen soll. Er kam dann gegen 12 Uhr. Dafür hat er alles super angeschlossen und war auch sonst sehr freundlich (Kompliment an den Techniker!)
  • Am 08.05.2018 schrieb ich eine Mail mit der Bitte um Erstattung der Umzugsgebühren sowie anteilige Erstattung der Tage, in denen ich den Anschluss nicht nutzen konnte. Dies hatte ich zwar schon vorher an der Hotline angemerkt, aber da konnte man es angeblich nicht einbuchen.
  • Bis heute leider keine Antwort auf meine Beschwerde und die Umzugsgebühren wurden natürlich trotzdem auf der Rechnung belastet

 

Was sollte aus meiner Sicht besser laufen:

  • Ein Technikertermin kann 1x platzen, kann passieren, auch wenn das sehr unschön ist, wenn man diesen Termin 6 Wochen vorher ausmacht und extra Urlaub dafür nehmen muss. Aber bitte informiert eure Kunden dann proaktiv darüber und lasst diese nicht den ganzen Tag warten ohne Infos.
  • Schult bitte eure Mitarbeiter sensibler mit berechtigten Beschwerden umzugehen. Nichts ist frustrierender für einen Kunden, wenn ein Telekom-Mitarbeiter unfreundlich und patzig ist, obwohl man als Kunde höflich und sachlich bleibt. Außerdem sollten Mitarbeiter einen nicht so darstellen, als hätte man selbst einen Fehler gemacht.
  • Reagiert bitte auf Beschwerde-Mails und erstattet auch mal was, wenn ihr nachweislich Mist gebaut habt. Nichts ist frustrierender für einen Kunden, wie wenn eine berechtigte Beschwerde einfach versucht wird unter den Tisch zu kehren (oder der Kunde dies zumindest glaubt)

Was ich jetzt zwingend erwarte und was ich mir darüber hinaus erhoffe:

  • Ich erwarte zwingend, dass mir eine vollständige Gutschrift der Umzugsgebühren sofort und ohne wenn und aber erstattet werden
  • Darüber hinaus erhoffe ich mir (im Sinne einer nachhaltigen Kundenbindung) noch eine kleine „Wiedergutmachung“. Ich habe nicht nur 2 Urlaubstage sinnlos opfern müssen, sondern auch schlecht gelaunte Mitarbeiter ausgehalten, einige Tage auf Internet, Fernsehen und Telefon verzichten müssen sowie viel Zeit in diese gesamte Umzugsaktion investieren müssen

Und nun bin ich sehr gespannt, ob mir der Kundenservice weiterhelfen kann und will. Ich würde wirklich gerne euer Kunde bleiben, aber aktuell bin ich einfach nur noch gefrustet und mehr als verärgert.

Für alle stillen Mitleser, ich werde kurze Updates der Situation geben, sobald sich etwas (oder auch nichts) getan hat.

 

Mit freundlichen Grüßen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 7
Hallo @numismatiker1987,

danke für das nette Gespräch. Es freut mich das wir uns auf eine gemeinsame Basis einigen konnten und das Thema nun eine Ende nimmt. Ich habe soweit alles in die Wege geleitet. Für Rückfragen stehe ich gerne zu Verfügung.

Viele Grüße
Orhan Ö.
6 ANTWORTEN 6
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7
Wieso sollten dir die Umzugsgebühren geschenkt werden?
Die haben alle zu bezahlen, selbst die, bei denen es keinen Technikertermin vor Ort braucht.

Zum Thema Urlaub, okay da bin ich was bei dir .. iwas kleines sollte es da schon geben.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 7

@CyberSW:

die mangelnde Information an @numismatiker1987 ist auch hier noch zu erwähnen.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 7
Hallo @numismatiker1987,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

Es tut mir leid, dass der Umzug so holprig verlaufen ist.
Ich möchte natürlich, dass sie mit uns und unserem Service wieder zufrieden sind.
Wollen wir das Ganze einmal am Telefon besprechen? Wenn ja, wann passt es am besten?

Viele Grüße

Ann-Christin G.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7

@Ann-Christin G.@  schrieb:
Hallo @numismatiker1987,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

Es tut mir leid, dass der Umzug so holprig verlaufen ist.
Ich möchte natürlich, dass sie mit uns und unserem Service wieder zufrieden sind.
Wollen wir das Ganze einmal am Telefon besprechen? Wenn ja, wann passt es am besten?

Viele Grüße

Ann-Christin G.

Hallo @Ann-Christin G.,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht. 

Gerne können wir dazu kurz telefonieren. Bei mir passt es jedoch immer nur zwischen 18:30 Uhr und 21:00 Uhr. 

Alternativ können Sie mir auch gerne eine Mail schreiben. Die Daten habe ich jeweils hinterlegt.

 

Beste Grüße!