Antworten
Gelöst

Unfreundlicher Kundenservice

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 17

Hallo

ich habe heute 2 Rechnungen bekommen was mich sehr gewundert hat und da ist mir aufgefallen das für Februar und März und April beiträge in Rechnung gestellt worden sind und ich bin jetzt seit ewigkeiten bei der Telekom aber von einem Kundenservice den hinweis zu bekommen ich hätte nicht bezahlt ist die krönung aller frechheiten.Die Telekom bucht seit jahren ab es hat noch nie schwierigkeiten gegeben und auf einmal wird von euch nichts mehr abgebucht und der Kunde ist der Schuldige? bitte für was gibt es das Lastschriftmandat? muss ich kontrollieren ob ihr eine Rechnung gestellt habt?.Ich bin ehrlich gesagt maßlos entäuscht von euch und dann diese unfreundlichkeit am Telefon.Wenn die Telekom es wünscht machen wir wieder alles schriftlich ohne Sepa weil auf so einen Service kann ich verzichten und seit euch sicher ich vergesse sowas nicht.

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 13 von 17
Zwischenlösung:

Hallo @chris_1975,

vielen Dank, dass Sie sich gemeldet haben.

Ich kann verstehen, dass die Rechnungen + die Umstellung für Verwirrung gesorgt haben.
Dass Sie zudem noch schlecht behandelt wurden, macht die Sache nicht besser. - Vollkommen verständlich.

Ich konnte mir bereits ein Bild des Ganzen verschaffen und schlage ich vor, dass wir diesbezüglich telefonieren.

Geben Sie mir gerne hierüber Bescheid, wann es Ihnen am besten zusagt.

Info: Es kommt vor, sobald ein Produktwechsel eingestellt wurde, dass es Überschneidungen im System gibt und wir anteilig berechnen. Dies führt dazu, dass das System, die Monate, bei denen es Änderungen gab, zusammenlegt.

Liebe Grüße
Christina P.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 16 von 17

Es ging nur um dieses info die ja wirklich schwer zu bekommen ist wie so eine zusammen gefasste Rechnung zustande kommt.Ich werde nicht mehr mit dem Kundenservice Telefonieren ich gehe in den Telekom shop hier in der nähe die sind sehr freundlich und hilfsbereit bei Problemen.

16 ANTWORTEN 16
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 17

evtl erst mal den Grund suchen und finden, warum das Lastschriftmandat nicht mehr greift

Die ganze Rechnungsstellung erfolgt automatisch wenn da ein Stein im Getriebe ist, dann kommt es halt zu Problemen, kein Grund 

gleich durch die Decke zu gehen.

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 17

Zwei Rechnungen erhalten ist ungewöhnlich. Vielleicht ist es eine Rechnung und eine Mahnung gewesen?

 

Und normalerweise steht auf der Rechnung auch drauf, ob abgebucht wird oder überwiesen werden muss.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 17

Keine Mahnung nichts der gleichen ist da gekommen und die Telekom bucht hier seit jahren mittels Sepa ab nur diese monate nach einem Tarifwechsel wohl nicht.Durch die decke gehe ich nicht nur ich beharre darauf das klar zustellen von meiner Seite war und ist alles im grünen bereich da muss  einem der Kundenservice nicht so einen Unsinn unterstellen.

Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 5 von 17

Hallo @chris_1975 

Ich denke auch ,erst einmal tief Durchatmen. 

Folgende Szenarien sind denkbar:

1. Konto war nicht gedeckt,  Kreditinstitut 

    bucht zurück. Dann gibt es in der Regel 

    durch die Telekom einen zweiten Anlauf. 

    Bei der Variante bekommst du aber von 

    Der Telekom wie auch vom Kreditinstitut 

    eine schriftliche Information. ( schlägt die

    Zweite Abbuchung fehlt, erlischt das            SEPA Mandat.)

2. Fehler liegt bei der Telekom, bitte wenn noch nicht geschehen, Profil befüllen ,da mit sich das ein Teamie das ganze anschauen kann.

MfG 

Nachtrag:

Ps. Punkt 1 hat sich wohl erledigt