Antworten
Gelöst

VDSL 100 reduzierung

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 6 von 41
Hallo @Touch-down,

vielen Dank für Ihren Beitrag hier bei uns in der Community.

Es gab ja schon einige Ideen und Tipps hier, wenn Sie möchten, das wir noch mal eine Messung am Anschluss durchführen, können wir gerne zusammen die Kollegen der Technik anrufen. .)

Liebe Grüße
Sandra Ha.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 41

Guten Morgen, vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen! Ich weiß das 80.000 noch völlig normal sind, für manche ist das sicher Jammern auf höchsten Niveau :tired:

Habe mich mal mit dem DLM geschäftigt könnte durchaus sein, da ich in den vergangen wochen öfters mal den Router vom Netz nehmen musste (also Netzstecker gezogen), in einigen Beiträgen wird ja erwähnt, dass das als schwerer Fehler gilt! Aber es musste sein wegen Umbauarbeiten in dem Raum wo er normalerweiße steht!

ich habe die Fritzbox 7590 mit aktueller Version und keine DLan geräte mehr angeschlossen!

Hab nur noch eine Frage dazu:

 

Muss ich jetzt abwarten und es wird dann irgendwann wieder hochgestellt?

Oder muss ihc irgendetwas tun, wie die Fritzbox alle woche mal synchronisieren?

 

Danke und einen schönen Tag!

Touch-Down

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 8 von 41

@Touch-down  schrieb:
(also Netzstecker gezogen), in einigen Beiträgen wird ja erwähnt, dass das als schwerer Fehler gilt! Aber es musste sein wegen Umbauarbeiten in dem Raum wo er normalerweiße steht!

Nein, dass muss nicht sein. Man kann auch die Trennen-Funktion der Box nutzen, dann wird es nicht als Fehler gewertet.

 


@Touch-down  schrieb:

Muss ich jetzt abwarten


Ja, dass dauert einige Tage.

Die Antwort beruht auf den von Dir gelieferten Informationen und meinem Kenntnisstand.
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 41

@Touch-down  schrieb:
Muss ich jetzt abwarten und es wird dann irgendwann wieder hochgestellt?

Im Normalfall sollte sich die Geschwindigkeit nach 14 Tagen wieder peu à peu einpendeln.

Wichtig ist, daß der Router nicht vom Stromnetz getrennt wird, da jede Leiungsunterbrechung

als Fehler gewertet- und somit der Prozeß unnötig verzögert wird.

Falls aus irgendwelchen Gründen ein Reboot ausgeführt werden muß, dann nur über das

Konfigurationsmenü des Routers.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 41

@Touch-down  schrieb:

Oder muss ihc irgendetwas tun, wie die Fritzbox alle woche mal synchronisieren?



Musst du nicht.

Üblicherweise erfolgt im Wartungsfenster gegen 3 Uhr immer mal eine Synchronisierung und dabei eine Anpassung des DLM.