Antworten
Gelöst

Vertragsverlängerung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo zusammen,

folgenes Problem! habe meine Familykarte gekündigt weil die Telekom bei der vorläufigen Vertragsverlängerung 14,95 pro monat + 39 Euro bearbeitungsgbühr haben wollte... Jetzt ist die Kündigung durch, und sehe da, die Gebühren fallen weg. Dies ist leider nur an der Hotline möglich. Im laden wurde immer noch die Gebühr angezeigt. Das Problem mit der Hotline ist, das ich momentan noch in einer Reha bin und ich das neue Endgerät ich gerne dort hin geschickt haben wollte. Der Servismitarbeiter hat mir aber gesagt das dies nicht möglich ist, und im Kundencenter kann ich irgendwie nicht mehr Verlägern.... Hat jemand Rat?

 

VG Sascha

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 7
Hallo @sascha.sondermann84,

nun bin ich zu spät dran. Ich habe gesehen, dass du bereits alles klären konntest und deine FamilyCard wieder freigeschaltet ist. Fröhlich Das freut mich sehr. Falls doch noch Fragen aufkommen, melde dich gern wieder hier.

Viele Grüße
Jasmin B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
6 ANTWORTEN 6
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 7
Nur zur Einordnung: bei einer vorzeitigen Verlängerung kommt es ggf. auch zu einem Tarifwechsel. Der Vertrag wurde ursprünglich mit einem bestimmten Tarif für zwei Jahre geschlossen. Wenn man diesen vorzeitig ändert, wird entsprechend eine Gebühr dafür erhoben - ist also nachvollziehbar.

Hinterlege am besten deine Kundendaten hier im Profil, dann können die Kollegen auf dich zukommen Fröhlich

Liebe Grüße & gute Besserung, Patrik
- privates Profil -
#Service, #Prozessdesign #Bauherren & #Technik @telekom
#RCS #Message+ #VoLTE #WLAN_CALL #IMS
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 7

@Patrik K.  schrieb:
Nur zur Einordnung: bei einer vorzeitigen Verlängerung kommt es ggf. auch zu einem Tarifwechsel. Der Vertrag wurde ursprünglich mit einem bestimmten Tarif für zwei Jahre geschlossen. Wenn man diesen vorzeitig ändert, wird entsprechend eine Gebühr dafür erhoben - ist also nachvollziehbar.

Hinterlege am besten deine Kundendaten hier im Profil, dann können die Kollegen auf dich zukommen Fröhlich

Liebe Grüße & gute Besserung, Patrik

Habe die Kundendaten jetzt hinterlegt Fröhlich

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 7

Warum verlängerst Du nicht im letzten Monat der Laufzeit in "ohne Smartphone" und bestellst das Smartphone z.B. bei amazon?

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 7

So lange der Vertrag gekündigt ist, kann er im Kundencenter nicht verlängert werden.