Antworten
Gelöst

Vorzeitige Kündigung (Ablösesumme)

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 19

@dunikohler  schrieb:

 

Das geht leider nicht , der Vertrag muss von beiden Seiten bis zum Vertragsende erfüllt werden 

 


Aber keine Angst, die Telekom verlangt vom  Kunde nicht, dass er das Telefon auch benutzt.

 

================================================
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
================================================
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 19

Bei Geschäftskunden geht das soweit ich weiß - bei Privatkunden nicht.

Auch kann man ja leider den Privatkundenanschluss nicht auf eine andere Person überschreiben.

Edit: ist ja Mobilfunk, andere Baustelle... Zwinkernd

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 19

@muc80337_2  schrieb:

Bei Geschäftskunden geht das soweit ich weiß - bei Privatkunden nicht.

Auch kann man ja leider den Privatkundenanschluss nicht auf eine andere Person überschreiben.


Wir sind hier aber im Mobil-Bereich, da sollte es doch möglich sein, einen Vertrag auf eine andere Person zu übertragen ?

================================================
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
================================================
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 19
Hallo @Loubega,

eine vorzeitige Kündigung mit Aufrechnung der Grundpreise ist leider nicht möglich.

Der Tipp mit der Überweisung der kompletten Grundbeträge ist da tatsächlich die einzige Alternative um die monatliche Abbuchung zu "umgehen".

Eine andere Möglichkeit wäre, den Vertrag von jemand anderem übernehmen zu lassen. Dieser könnte ihn dann für die restliche Mindestvertragslaufzeit benutzen und die Nummer würde nicht mehr über Ihren Namen laufen.

Grüße
Mandy S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 10 von 19

@Loubega  schrieb:

Hallo Zusammen, mein Vertrag ist bereits gekündigt und endet aber erst nächstes Jahr, daher möchte ich gerne den Differenzbetrag als  komplette Summe überweisen, um den Vertrag zu sofort zu kündigen.


Geht es da wirklich um Mobilfunk?

Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass ich einen Laufzeitvertrag bis nächstes Jahr noch zahlen wollte ohne dass ich da nicht zumindest in meinem Dual SIM Gerät auch von den Vorteilen der SIM profitieren kann wie Netzabdeckung oder Datenvolumen.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite