Antworten

Wann kommen endlich wie angekündigt neue Call & Surf via Funk Tarife?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 73

Hallo Telekom Team,

 

mittlerweile ist es über ein Jahr her, dass neue Tarife für Call&Surf via Funk-Kunden angekündigt wurden:

http://blog.telekom.com/2014/01/17/transparenzreise-der-telekom-naechste-station-call-surf-comfort-v...


Ich zitiere besonders:

"Wir werden für sie einen speziellen Tarif entwickeln, der ein deutlich höheres Inklusivvolumen, dafür aber eine geringere Maximalgeschwindigkeit enthält."

Wann ist damit zu rechnen? Die neuen Hybrid-Angebote können damit nicht gemeint und auch nicht die Lösung sein, insbesondere weil ein IP-fähiger Anschluss Voraussetzung ist und somit weiterhin viele Kunden auf dem Land ausgeschlossen bleiben. Wann werden die Ergebnisse des Workshops umgesetzt?

Sinnvoll wäre auch, wenn man Volumen gestaffelt nachkaufen könnte (1 GB, 5 GB etc).
Ich habe den Tarif mit 30 GB und komme meist auch damit hin, sofern wir uns einschränken. Allerdings ist das Volumen oft auch 2-3 Tage vor Monatsende aufgebraucht, und ich bin gezwungen, nochmal 30 GB für 15 € nachzukaufen, obwohl ich diese vor Monatsablauf nicht mehr verbrauchen und auch nicht mit in den nächsten Monat nehmen kann.

Über Feedback würde ich mich freuen
MfG
Thilo H.

72 ANTWORTEN 72
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 73

Eine geeignete Gelegenheit für Neuigkeiten in solcher Sache ist doch traditionell ein Ereignis wie die Cebit, die demnächst stattfindet.

Ist aber Spekulation, ich habe keine Hintergrundinfo.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 73

Hallo Thilo,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

Neue "via Funk"-Tarife wird es nicht mehr geben. Ich sehe aber nicht zwangsläufig, dass dies gegen die Vereinbarungen des "Kundenworkshops" verstößt. Denn mit den neuen "Magenta Zuhause Hybrid"-Tarifen kann ein Großteil der LTE-Kunden in einen Tarif ohne Inklusivvolumen bei gleichbleibender oder sogar höherer Geschwindigkeit wechseln.

Dass dies jetzt kein Trost für Kunden, die keinen IP-Anschluss bekommen können, ist, ist mir klar, aber natürlich geht auch der "normale" DSL-Ausbau weiter.

Gruß
Henning H.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 73
Ich frage mich welchen Tarif hält die Telekom bereit für Leute die kein DSL bekommen können.
Dieser Hybrid Tarif nützt denen ja überhaupt nichts.
Und DSL wird es z.B. bei uns in den nächsten 100 Jahren nicht geben.
Also welchen Tarif soll man da jetzt nehmen?
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 73

@Henning H. schrieb:

Hallo Thilo,

herzlich willkommen in der Telekom hilft Community.

Neue "via Funk"-Tarife wird es nicht mehr geben.

...
Dass dies jetzt kein Trost für Kunden, die keinen IP-Anschluss bekommen können, ist, ist mir klar, aber natürlich geht auch der "normale" DSL-Ausbau weiter.

Gruß
Henning H.


Hallo

vielen Dank für die kurze Info.

Nur ich, wie auch viele andere sicher auch, stehe jetzt einsam im Walde.

Henning H. lass uns hier bitte nicht herumirren, und sage uns, wie wir aus dem tiefen dunklen Wald wieder heraus kommen, wenn unser Anschluss nicht IP- fähig ist.
Einen DSL Ausbau ist in unserer Gemeinde zumindest nicht geplant. Die Gemeinde hat kein Geld, Drittanbieter bauen nicht aus weil Kabeldeutschland im Ortskern ist und die Telekom wartet bis doch einer ausbauen will.

Schöne Grüße


384 / 16 Mbit Hybrid
Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man bekommen kann.