Antworten
Gelöst

Was versteht die Telekom unter dem Begriff „kostenlos“?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 21 von 23

Man kann aus Allem eine Wissenschaft machen. Man. Kann auch Verschwörungsteheorien aufstellen oder abstruse Konstellationen konstruieren. Kostenlos ist erstmal nur das Versenden neuer Geräte, kosten neutral bedeutet, dass sich an laufenden Verträgen sei es nun Tarif oder bestehenden Mietverträgen nichts ändert. Es gibt die offizielle Aussage, dass ein Receiver der Eigentum des Anschlussinhabers ist kostenlos  gegen einen neuen getauscht wird. Die Aussage der Hotline, dass dafür ein neuer gemietet werden muss ist also grundsätzlich falsch.

Highlighted
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 22 von 23

So, liebe Leute, Zeit ein kurzes Resümee zu ziehen. Hilfreiche Antworten gab es bis jetzt nur sehr wenige, im Gegenteil.  Unqualifizierte Kommentare, Beschimpfungen, Spekulationen, rhetorisches Gesülze, sogar von Verschwörungstheorien (geht's noch) war die Rede. Für jeden Geschmack etwas.

 

Ich gehe nicht davon aus, dass sich dieses Niveau noch spürbar verbessert.  Das hier scheint kein Forum, sondern mehr ein Kindergarten für Erwachsene zu sein, in dem jeder glaubt, seinen Senf abgeben zu müssen.

 

Da eine Sachdiskussion unmöglich erscheint, werde ich diesen Thread jetzt beenden. Ich danke denen, die Ihre Meinung in vernünftiger Weise dargelegt haben.Fröhlich

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 23 von 23

@Gelöschter Nutzer 

Es wäre halt soviel einfacher gewesen du hättest ein paar eindeutige Fragen gestellt und auf unsere geantwortet.

 

Der Thread könnte als klassisches Lehrbeispiel für die Dynamik in so einer Community stehen und dafür dass eben auch in der Schriftform der Ton die Musik macht.