Antworten
Gelöst

Was versteht die Telekom unter dem Begriff „kostenlos“?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 11 von 23

@holzher24  schrieb:

@jetztzufriednerKunde  @muc80337_2 

Wer findet das Fragezeichen?Fröhlich

 

Was versteht die Telekom unter dem Begriff „kostenlos“?


Darum schrieb ich explizit

 


@jetztzufriednerKunde  schrieb:

Dann schauen wir uns deinen Beitragstext an und finden kein Fragezeichen.

Das Fragezeichen im Titel habe ich wohl gesehen, aber gemäß der Antwort von @Gelöschter Nutzer  ist ja dann sein Beitragstext die Antwort auf seine eigene Frage.

 

@Gelöschter Nutzer 

Ganz allgemein ist es ungünstig Fragen sich selbst zu beantworten und das ganze immer noch als Frage zu verstehen.

 

Zum Kern zurück,

Variante 1, natürlich erfolgt der Austasuch kostenlos, und damit hast du wie im Anschreiben zu lesen keine Zusatzkosten

 

Variante 3, du erhältst ein neues Gerät, oder auch zwei, das liegt an deinem Geschick.

 

Variante 2 ist tasächlich unklar, iich gehe davon aus, dass ebenso wie bei Variante 3 ein neuer Receiver überlassen wird.

 

Fazit? Nein, das musst du selbst erkennen.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 12 von 23

@Gelöschter Nutzer  schrieb:

Also nochmal für alle, die Probleme mit den Lesen haben. Auf meinem Beitrag steht als Überschrift und in Großbuchstaben zu lesen: Was versteht die Telekom unter kostenlos?


Hast Du eigentlich eine Ahnung, was "Großbuchstaben" sind?

 

Weshalb machst Du eigentlich diesen Thread hier auf, wo Ihr doch vereinbart habt, dass am Montag in der Sache (die ja schon episch diskutiert wurde) weiter gesprochen wird?

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vertrag-Rechnung/Fremdkunden-im-Vorteil/m-p/3918955#M272768

 

Da es einen Diskussionsthread bereits gibt ist die Frage nach der Frage durchaus berechtigt - ich könnte es auch so formulieren - was dieser zweite Thread soll. Und zum "Fragezeichen im Threadtitel" - es gibt auch rhetorische Fragen. Und es gibt reine Auskotzthreads.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 13 von 23

Wer auf eBay 100 Geräte kauft bekommt von der Telekom garantiert keine 100 Ersatzgeräte. Der bekommt eher garkeine, weil die Geräte nicht bei der Telekom geordert wurden.

 

Kostenlos kann allwöes bedeuten. Kostenlos, aber nicht umsonst. Zwinkernd

Ignorantia iuris nocet
quod non in foliis non est in mondo

Sich regen bringt Segen. Sich aufregen bringt Magengeschwür. Zwinkernd
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 14 von 23

@wizer  schrieb:

Wer auf eBay 100 Geräte kauft bekommt von der Telekom garantiert keine 100 Ersatzgeräte. Der bekommt eher garkeine, weil die Geräte nicht bei der Telekom geordert wurden.


Die Frage WO die Media Receiver gekauft wurden spielt eher keine Rolle wenn es darum geht, dass die Telekom vorzeitig aus vertraglichen alten Entertain-Verpflichtungen rauskommen möchte.

Andernfalls müsste die Telekom wohl eine Kündigung/Änderungskündigung aussprechen.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 15 von 23

Und zur Wissenserweiterung habe ich mal nachgelesen, was zum Thema schon alles geschrieben wurde:

 

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vertrag-Rechnung/Fremdkunden-im-Vorteil/td-p/3882489/page/2

Im Osten, rechts oben.