Antworten

Wechsel von Call & surf in... Ja in was denn ?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 13

Hallo,

 

mal ein paar kurze Fragen. Mein Vater möchte gerne von seinem aktuellen Call & Surf Compfort Plus (4) (ca 65€ mtl) in einen günstigeren Tarif wechseln.

 

Nun habe ich online mal geschaut was es für Tarife gibt. Ich finde Leider nur noch IP basierte Tarife (Magenta Zuhause S und M) Nun weiß ich das mein Vater eigentlich noch nicht auf IP umstellen will.

 

Gibt es hier noch vernünftige Tarife als Alternative? Sie sollten Telefon und DSL 16000 Flat beinhalten und aktuelle Hardware unterstützen.

 

Generelle Fragen: Tarifwechsel kostenlos oder fallen kosten an?

Bei Magenta finde ich nur Trife mit 24 Monaten Laufzeit. Ist das so oder gilt das nur für Neuanschlüsse?

 

Sollte es keine normalen ISDN Tarife mehr geben und man müsste auf IP umstellen, finde ich als benötigte Hardware u.a  einen Speedport ISDN Adapter für einmalig 69,99. Fallen diese kosten wirklich an oder nur bei einem Neuanschluss und nicht bei einem Wechsel. Und hier eben auch die Frage nach der Mindestlaufzeit und Tarifwechselgebühr?

 

Es sind 3 Telefonnummern vergeben (2x Festnetz und 1x Fax)

Bleiben die Nummern erhalten und können die Geräte weiter betrieben werden (Speedport ISDN Adapter)

 

Sollte fürs Erste reichen

Vielen Dank

Viele Grüße

Sascha H.

12 ANTWORTEN 12
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 13

Bei der Umstellung auf IP bleiben die Rufnummern bestehen. Ein ISDN-Adapter wird nur dann benötigt, wenn nach der Umstellung auf IP weiterhin ISDN-Endgeräte an einem Speedport ohne eine entsprechende Anschlußmöglichkeit betrieben werden sollen, z. B. Speedport 724 und Speedport Hybrid. Eine Anschlussmöglichkeit für ISDN-Geräte hat dagegen z. B. der Speedport W 922V.

 

Die Möglichkeiten für einen Traifwechsel und die damit verbundenen Kosten könnnen Sie im Kundencenter seehn unter Anschluss & Tarif - Tarif, Anschluss oder Komplettpaket einsehen und ändern. 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 13

Hallo @Sixx1972,

 

die Telekom stellt bis 2018 alle Anschlüsse auf IP um. Andere Anbieter sind diesen Schritt bereits gegangen. Insofern werden nur noch IP-basierte Tarife angeboten. Der Tarif MagentaZuhause S mit bis zu 16 Mbit/s im Download kostet 34,95 Euro/Monat. Ein Wechsel in einen günstigeren Tarif ist nur zum Ende der Mindestvertragslaufzeit des aktuellen Tarifs möglich. Dabei entstehen keine Wechselgebühren.

 

Ob zusätzliche Hardware angeschafft werden muss, lässt sich so nicht beantworten. Daher die Frage: Welche Geräte sind aktuell im Einsatz (Router, Telefone, Telefonanlage, Fax (bitte genaue Namen)) und wie sind diese angeschlossen?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 13

Jeder Tariffwechsel bringt eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten mit sich.

 

Und vor allem mal die Rechnungen vom Vater kontrollieren, was da alles drauf steht. Der Call & Surf Plus kostet 45 EUR. Bei 65 EUR müssen da noch andere kostenpflichtige Positionen auf der Rechnung stehen. 

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 13

Ergänzung:  der C&S  PLUS hat folg. Optionen zusätzlich enthalten

 

-Hotspot Flat

-kostengünstigere telefonate zu Handys

-Sicherheitspaket 

- und Mail&Cloud

 

Beachte :

zur Änderung würden diese Optionen nicht  mit 1zu1 übernommen werden.

http://artist.hat-gar-keine-homepage.de