Antworten
Gelöst

Widerruf und Kündigung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 2

Hallo,

nachdem ich hier schon einige Texte/Fragen/Antworten durchgelesen habe, bin ich auf folgendem Stand:

Vertragsbeginn ist der Tag, an dem mir die Auftragsbestätigung nebst Widerrufsbelehrung zugegangen ist, bei mir der 18.9.2018.

Die Widerrufsmöglichkeit endete daher am 02.10.2018!

Der Internet- und Telefonzugang startete am 17.12.2018.

Laut Kundencenter habe ich Vertragsbeginn am 17.12.2018 und Vertragsende am 16.12.2018.

Damit hätte ich eine Vertragslaufzeit von 27 Monaten oder ein Widerrrufsrecht ab Vertragsbeginn, dem 17.12.2018 und Ende Wideerruf wäre dann der 31.12.2018.

Was ist denn nun richtig?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 2

Vertragsbeginn ist der Tag der Schaltung.

nichts desto Trotz hast du den Vertrag im September beauftragt und die Widerrufsfrist ist abgelaufen.

 

wenn du ein Auto für 3 Jahre leased, dieses aber erst in drei Monaten geliefert werden kann, dann ist der Vertrag auch Geschlossen, beginnt in drei Monaten und dauert dann 36 Monate.

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

1 ANTWORT 1
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 2

Vertragsbeginn ist der Tag der Schaltung.

nichts desto Trotz hast du den Vertrag im September beauftragt und die Widerrufsfrist ist abgelaufen.

 

wenn du ein Auto für 3 Jahre leased, dieses aber erst in drei Monaten geliefert werden kann, dann ist der Vertrag auch Geschlossen, beginnt in drei Monaten und dauert dann 36 Monate.

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3