Antworten

Zwangsdeaktivierung bei Nichtnutzung von prepaid Handytarif?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Ich habe mehrere Prepaid- Handys mit aufgeladenem Guthaben, die aber situationsbedingt mehrere Monate nicht genutzt werden.
Gibt es bei den Prepaid-Tarifen der Telekom eine Zwanksabschaltung oder Zwangsdeaktivierung nach einer bestimmten Zeit der Nichtnutzung?
Wenn ja, wie kann man diesen Zeitablauf stoppen? Nur durch Nutzung, also aktives Telefonieren?
Oder reicht schon das Einschalten des Handys, so dass es sich am Netz anmelden kann ?
Hastduwas

7 ANTWORTEN 7
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 8
Die Laufzeit einer Prepaid-Karte beträgt 24 Monat gerechnet von der letzten Aufladung.
Telefonieren oder andere Aktivitäten werden nicht berücksichtigt.
Empfehlenswert bei geringer Benutzung nur den Minimalbetrag von 15€ aufladen.
Sollte es mal wirklich zu einer Deaktivierung der Karte kommen, dann über die 0800 330 2202 die Karte ganz einfach Reaktivieren lassen und das nächste Aufladedatum um die max. möglichen 23 Monate vorsetzen lassen...
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 3 von 8
Ich kann der Antwort von "prophaganda" nur zustimmen.

Prepaid haben viele Leute, die Karten geraten oft in Vergessenheit oder sind nur als "Notfall-Karte" gedacht. Oder es sind einfach Wenigtelefonierer, die eine Prepaid-Karte haben (dies soll nun nicht abwertend klingen).

Die Telekom deaktiviert die Karten nach 24 Monaten, da sonst einfach "Datenleichen" in deren Systemen liegen würden und die Rufnummern unnötig blockiert wären. Es gibt Leute, die kaufen sich Prepaid-Karten, wenn das Guthaben aufgebraucht ist, holen sie sich neue oder lassen die Karte in der Ecke liegen.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 8
Danke an Prophaganda,
gut, das will ich dann tun.
Aber wie erfährt man rechtzeitig von einer bevorstehenden Deaktivierung?
Wenn das Handy monatelang ausgeschaltet ist, und dann beim Einschalten plötzlich das telefonieren nicht mehr zulässt.
Was mir bei einem Telekom-Wettbewerber passiert ist und was bei mir auch der Grund (das nicht ablaufende Guthaben) war, zur telekom zu wechseln?

Hastduwas
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 8
Normalerweise erhältst Du neben einer SMS auch eine schriftliche Benachrichtigung.
Das mit den 24 Monaten Laufzeit ab letztem Aufledatum für PrePaid gilt im übrigen für alle Anbieter... Wechsel ist zwecklos Zwinkernd
Das Datum erfährst du über die Hotline... woanders meines Wissens nach nicht.
Bei Telekom nennt sich das meines Wissens Nach "NextPay-Day".
Da mal nachfragen und ggf um 23 Monate vorsetzen lassen.