Antworten
Gelöst

family card basic

Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 17

Verwende mal dieses Fomular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/mobilfunk/beschwerde und schildere dein Problem dort kurz und genau... ich habe über dieses Formular sehr sehr gute Erfahrungen gemacht (garanteire jedoch für nichts Zwinkernd


Wenn du denen sagst, dass beim Vertragsabschluss auch die FC Basic von Relevanz war und man dir dies zugesichert hat, kann es durchaus sein, dass man hier nochmal eine Ausnahme macht, sollten der Tarif noch -irgendwo- im System sein. Es kann durchaus sein, dass man dir erst die -normalen- Konditionen einbucht und im weiteren Verlauf, wenn die Karte aktiv ist, über Umwege auf den alten Tarif schlatet. Das wird wohl eine 50 50 Sache da mehrere Aspekte eine Rolle spielen

 

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 7 von 17
Hallo @nickmuc,

es ist nicht unser Ziel, unsere Kunden so zu verärgern! Traurig

Wenn ich es im Verlauf jedoch richtig herausgelesen habe, so ist die Beauftragung nicht direkt über uns gelaufen. Um ehrlich zu sein, macht es das im Nachhinein noch schwerer für uns.

Zu neuen Produkteinführungen muss ich gestehen, dass wir als Mitarbeiter diese nicht immer weit im Voraus mitgeteilt bekommen. Wenn es also ein „echtes“ Beratungsgespräch gegeben hat, und die neue Family Card kein Thema war, so war es keineswegs böswillig. Keine Entschuldigung, aber vllt. ein Grund für die fehlende Info.

Ich möchte eine Lösung finden, aber das gewünschte Produkt gibt es nicht mehr und ist für uns auch nicht mehr buchbar.

Liebe Grüße
Katharina S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 17

Hallo,

ich habe so ein ähnliches Problem. Ich habe seinerzeit einen Magenta Mobil S abgeschossen, und 3 von den 4 kostenlosen Familycards dazugebucht. Auf Nachfrage wurde mit zugesichert, ich könne die 4. jederzeit kostenlos dazubestellen.

 

Das wollte nun tun... und habe natürlich eine der neuen, mit mehr Datenvolumen bekommen. Die Kinder freuten sich, denn ich habe auch zwei weitere auch auf den "neuen" Tarif umstellen lassen.  Und dann kam die erste Rechnung - bis dahn wusste ich nichts von den Kosten (2,95/ Karte). Die neue Karte habe ich dann erstmal storniert, da ich auf dieser absolut kein Datenvolumen brauche. Die Kinder und die Telekom freuen sich jetzt weiterhin über mehr Datenvolumen bzw. 5,90EUR...

 

Trotztem ärgert es mich sehr, dass ich jetzt weiterhin eine Karte aus einem fremden Netz nutzen muss, da ich die kostenfreie Familiycard Basic nicht mehr bestellen kann... - Für mich war das eine feste Vertragsleistung. - Kann mir von euch noch jemand die Karte zum alten Tarif hinzubuchen?

Have You Tried Turning It Off And On Again?
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 17

@sreichert 

 

Seit dem 09.04. gibt es die kostenlose Family Card Basic nicht mehr.

 

Die neue hat 200 MB mehr Volumen, kostet 2,95 monatlich, wird auch überall offen kommuniziert.

 

gegen den 10. oder 11.04. hätte dir vielleicht ein Mitarbeiter noch die alte kostenlose bestellt, das ist jetzt gewiss vorbei.

 

Ohne Magenta EINS Kosten alte und neue Variante 4,95.

 

Irgendwo verstehe ich die Telekom, manche haben sich bis zu 10 dieser kostenlosen Karten bestellt, das kann sich nicht mehr tragen.

 

Wenn du uns mitteilst, welche Leistungen du brauchst, gibt es eine Alternative zur Family Card Basic.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (ich sehe nur, ob etwas hinterlegt ist, den Inhalt kann nur das Telekom hilft Team einsehen)


Kundencenter:
Zugriff auf den Mobilfunkvertrag erlangen/ Mobilfunkverknüpfung als Vertragspartner anlegen

Direktlinks (für Mobilfunkkunden, bei denen die Registrierung als "Vertragspartner" scheitert)


Rechtschreibfehler dienen der Aufmerksamkeit beim Lesen und dürfen umsonst übernommen werden.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Aussagen wird keine Gewähr übernommen.
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 10 von 17

@sreichert 

 

Wenn die Umstellung auf die aktuelle Generation der Family Card Basic telefonisch oder online gemacht wurde besteht ein Widerrufsrecht für 14 Tage, danach geht nichts mehr außer Kündigung.

 

Die alte, kostenlose Family Card Basic wird seit geraumer Zeit nicht mehr angeboten und wird sicherlich nicht mehr buchbar sein.

 

Im übrigen sind die aktuellen Kosten der Family Card Basic doch im Internet unter www.telekom.de eindeutig genannt.