• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Ausblenden von Beiträgen

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Hotspot über den Wolken? Jetzt mit unseren Experten diskutieren!
        Wollt ihr unsere neue App „Comty – Die Community-App“ testen? Hier findet ihr weitere Infos.

        Ausblenden von Beiträgen

        Eine Funktion könnte die Community im Rahmen der Verwaltung schon gebrauchen.

         

        Die Möglichkeit einen Beitrag auszublenden. 

         

        Aktuell können alle ja "nur" nach einem Mod rufen bzw. einen Beitrag melden. 

        Es gibt aber auch Zeiten, in denen dies eher weniger bringt oder es zu lange dauern kann.

         

        Überdies werden dann diese Beiträge entweder bearbeitet oder gelöscht.

        Hierdurch passiert es nun auch öfter mal, dass der Zusammenhang von Antworten nicht mehr ersichtlich ist.

         

        Daher die Lösung:

        Es sollte eine Funktion her, die ab einer bestimmten Benutzergruppe mit freigeschaltet werden kann (CG's als Beispiel), mit der sich ein Beitrag ausblenden lässt, ohne das der Beitrag gelöscht wird. An der Stelle des ausgeblendeten Beitrages könnte ein Hinweistext angezeigt werden, dass der Beitrag "Aufgrund einer anstehenden Überprüfung aktuell nicht sichtbar ist." bzw. "Aufgrund eines Verstoßes gegen die Spielregeln vollständig gelöscht wurde."

         

        Wenn ein Beitrag frisch ausgeblendet wird, weil ein CG einen Verstoß feststellt, müsste dieser nur noch beim Team in nem Korb zur Überprüfung aufgehen. Der Mitarbeiter müsste dann nur noch über eine Bearbeitung des Inhaltes, eine unveränderte Freischaltung oder eine dauerhafte Löschung entscheiden. 

         

        Sollte der Beitrag gelöscht werden, könnte halt (wie erwähnt) der Hinweistext geändert werden. 

        Status: Abgelehnt

        Hallo @CyberSW,

         

        vielen Dank für deinen Vorschlag und die Gedanken, die du dir gemacht hast. Du hast den Vorschlag gut und ausführlich beschrieben. Das hilft uns sehr. Fröhlich

         

        Wir haben uns über deine Idee Gedanken gemacht und sind im Team zu dem Entschluss gekommen, diesen Vorschlag nicht weiter zu verfolgen. Wir haben damit etwas Bauschschmerzen, Beiträge anderer einfach auszublenden. Das könnte evtl. als Zensur verstanden werden. Wir denken, dass die aktuelle Lösung, einen Beitrag zu melden, ausreicht. Meistens sind wir bei der Prüfung auch sehr schnell. Hinzukommt, dass wir verhältnismäßig selten Beiträge vollständig löschen müssen. Ob so ein Beitrag etwas länger sichtbar ist und dann gelöscht wird, oder ausblendet ist und dann gelöscht wird, macht aus unserer Sicht keinen so großen Unterschied. Und wenn es um das Editieren von Kundendaten geht, dabei unterstützt ihr uns jetzt auch schon. Fröhlich

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H. 

         

         

        Kommentare

        Vielleicht geht das was Du willst heute bereits teilweise.

        Wenn man den ganzen Beitrag in einen "Spoiler" Container reinpackt/reinpacken könnte.

        Hallo CyberSW,

        > Eine Funktion könnte die Community im Rahmen der Verwaltung schon
        > gebrauchen.
        >
        > Die Möglichkeit einen Beitrag auszublenden.

        Was dann möglicherweise als Zensur ausgelegt werden könnte. Wenn es darum geht, Streithähne zu bremsen, wäre das der falsche Weg.

        Die Diskussion, was tun, wenn außerhalb der Dienstzeiten der Teamies ein echter Mißbrauch in Form von SPAM-Beiträgen stattfindet, gab es ja schon öfter, daher habe ich Zweifel, daß wir so ein Feature bekommen werden.

        Grüße
        gabi

        Status geändert in: Abgelehnt

        Hallo @CyberSW,

         

        vielen Dank für deinen Vorschlag und die Gedanken, die du dir gemacht hast. Du hast den Vorschlag gut und ausführlich beschrieben. Das hilft uns sehr. Fröhlich

         

        Wir haben uns über deine Idee Gedanken gemacht und sind im Team zu dem Entschluss gekommen, diesen Vorschlag nicht weiter zu verfolgen. Wir haben damit etwas Bauschschmerzen, Beiträge anderer einfach auszublenden. Das könnte evtl. als Zensur verstanden werden. Wir denken, dass die aktuelle Lösung, einen Beitrag zu melden, ausreicht. Meistens sind wir bei der Prüfung auch sehr schnell. Hinzukommt, dass wir verhältnismäßig selten Beiträge vollständig löschen müssen. Ob so ein Beitrag etwas länger sichtbar ist und dann gelöscht wird, oder ausblendet ist und dann gelöscht wird, macht aus unserer Sicht keinen so großen Unterschied. Und wenn es um das Editieren von Kundendaten geht, dabei unterstützt ihr uns jetzt auch schon. Fröhlich

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.