Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Mehr Übersicht, mehr Struktur und damit die Nutzung schöner gestalten!

Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
Aktueller Hinweis
Sichert euch kostenlos 1 GB Datenvolumen – jetzt für viele Tarife verfügbar.
Telekom hilft Labor: Tester für Tinker Bell gesucht! Jetzt informieren und bewerben!

Mehr Übersicht, mehr Struktur und damit die Nutzung schöner gestalten!

Ich finde ja das Angebot einer Community super und im normalen Fall wird einem ja auch geholfen. Allerdings muss man sehr lange suchen und es strengt irgendwie meinen Augen sehr an.. also gerade im Text bleiben. Nutze auch andere Foren, wo ich entspannter durch die Bereiche gehen kann. Im Bezug auf meine Smart Home Anlage und schnelle Hilfestellungen hat mich Innogy am meisten überzeugt ( ok Anfang war ein Produkttest ) mit Ihrer Community Plattform. Übersichtlich strukturiert ( mit netten Anreiz- und Mitmachfunktionen )... aber ich bin ansonsten Telekom-Kunde und damit auch angewiesen und sehr gerne treu. Danke fürs Zuhören und besprechen... ich habe eben gesehen, das auch andere denken wie ich, vielleicht sollte es gerade deswegen mal überdacht werden. 

 

Status: Archiviert

Hallo @markusseibert,

 

schön, dass du Teil unserer Community bist und dir Gedanken über die Community machst. Das freut uns sehr.

 

Wir überarbeiten immer wieder mal die Community-Struktur, damit die Angebote in der Community übersichtlich gestaltet sind. Auch das Design optimieren wir regelmäßig.

 

Die Community-Struktur haben wir zuletzt im Oktober 2018 überarbeitet. Die Struktur und Navigation haben wir zuvor in Usability-Tests mit verschiedenen Nutzergruppen erfolgreich vertestet. Die Ergebnisse waren positiv und wurden deshalb umgesetzt. Wir ruhen uns aber darauf nicht aus und überlegen uns immer wieder Maßnahmen, die die Übersichtlichkeit verbessern. Gerne beziehen wir auch dein Feedback in die zukünftige Weiterentwicklung ein. Falls du konkrete Ideen und Vorschläge hast, kannst du sie gerne hier im Vorschlags-Modul mit uns und der Community teilen. 

 

Was das Design betrifft: Design ist immer auch eine Geschmackssache. Mir persönlich sagt das Design und die Struktur der von dir erwähnten innogy Community nicht so zu, dir schon. Einen gemeinsamen Nenner wird man niemals mit allen Nutzern finden. Es wird immer unterschiedliche Meinungen dazu geben. In gewisser Weise sind auch an das Corporate Design des Unternehmens gebunden. Auch hier versuchen wir mit den uns gegebenen Rahmenbedingungen das Beste für unsere Kunden rauszuholen. 

 

Liebe Grüße

Mi C. und Waldemar H. 

 

Kommentare
Status geändert in: Archiviert

Hallo @markusseibert,

 

schön, dass du Teil unserer Community bist und dir Gedanken über die Community machst. Das freut uns sehr.

 

Wir überarbeiten immer wieder mal die Community-Struktur, damit die Angebote in der Community übersichtlich gestaltet sind. Auch das Design optimieren wir regelmäßig.

 

Die Community-Struktur haben wir zuletzt im Oktober 2018 überarbeitet. Die Struktur und Navigation haben wir zuvor in Usability-Tests mit verschiedenen Nutzergruppen erfolgreich vertestet. Die Ergebnisse waren positiv und wurden deshalb umgesetzt. Wir ruhen uns aber darauf nicht aus und überlegen uns immer wieder Maßnahmen, die die Übersichtlichkeit verbessern. Gerne beziehen wir auch dein Feedback in die zukünftige Weiterentwicklung ein. Falls du konkrete Ideen und Vorschläge hast, kannst du sie gerne hier im Vorschlags-Modul mit uns und der Community teilen. 

 

Was das Design betrifft: Design ist immer auch eine Geschmackssache. Mir persönlich sagt das Design und die Struktur der von dir erwähnten innogy Community nicht so zu, dir schon. Einen gemeinsamen Nenner wird man niemals mit allen Nutzern finden. Es wird immer unterschiedliche Meinungen dazu geben. In gewisser Weise sind auch an das Corporate Design des Unternehmens gebunden. Auch hier versuchen wir mit den uns gegebenen Rahmenbedingungen das Beste für unsere Kunden rauszuholen. 

 

Liebe Grüße

Mi C. und Waldemar H. 

 

Ich habe mir mal die Community zu Innogy raus gesucht, um sie mir mal kurz  anzusehen. Falls es jemand anderer auch noch machen möchte, dort geht es lang: https://community.innogy.com/

 

@markusseibert 

sei mir nicht böse. Für mich sind die Seiten dort ein absoluter Graus. Und ich könnte mir vorstellen, auch für viele andere User hier, zumindest für die Stammuser, also die öfter mal hier tätigen Helferlein. Dort wird fast alles über Kacheln gemacht, in denen fast keine Infos stehen.

 

Als Ende Oktober die neue Telekom-hilft-Community kam, gab es einen riesen Aufschrei des Gros der Stammuser, als auf der allgemeinen Community Startseite und der Privatkunden Startseite plötzlich Kacheln statt Listen standen, und in diesen Kacheln nur noch dürftig überhaupt Einblick in die Fälle ermöglicht wird, weil viele Infos fehlten, welche wir aus den Listenansichten kannten.

 

Ich habe mal kurz das Forum durchforstet, ob es dort nicht auch in einer Ebene weiter unten etwas gibt, was man aufrufen kann, und in dem etwas mehr zu den Fällen zu sehen ist, ohne jeden einzelnen Fall aufrufen zu müssen. Beispielsweise den Anfang eines Hilfesuchtextes, ... .

Pustekuchen. Falls es so etwas gibt, dann habe ich es nicht gesehen. Und in den listenförmigen Seiten steht zu dem einzelnen Fall für mich deutlich zu wenig.

 

Das einzige, was du ggf hier in den Listen vermissen wirst, was dort vorhanden ist, ist die Anzeige der Tag-Begriffe in den Listen. Tags (Schlagwörter) kann man hier auch setzen, nur werden sie in den Listen nicht angezeigt, sondern nur in den einzelnen aufgerufenen Beiträgen.

 

Ein Tipp zu den Tags. Die Telekom hilft Community bietet die Möglichkeit der Tagsuche. Wenn also Personen ein- und denselben Tag gesetzt haben, kann man sich nur diese Beiträge mit genau diesem Tag aufrufen. Kann sich also dann allein darauf konzentrieren. Wäre das was für dich, wenn dich das hier in der Fülle ggf überrollt?

Beispiel für so ein Tag, und dessen Tag-Suche:

Smart Home App https://telekomhilft.telekom.de/t5/tag/Smart%20Home%20App/tg-p/board-id/919

 

Alleine an der Tags-Anzeige (Schlagwörteranzeige) in den Listen festzumachen, dass dieses System von Innogy besser wäre, geht etwas an der Praxis hier vorbei. Viele Leute nutzen die Möglichkeit Tags zu setzen selbst nicht, also würde man die Tags dann auch in der anderen Optik nicht unbedingt sehen. Außerdem sehe ich immer wieder Threads/Beiträge, bei denen die Tags sogar irreführend gesetzt wurden.

 

Dagegen habe ich (und andere aus Erfahrung) festgestellt, dass oft entscheidende Hinweise, ob ein Titel in die gleiche Richtung wie der Inhalt geht, in den ersten Zeilen eines Textes stehen. Deshalb haben wir Stammuser nach dem Oktober-Update das Community-Management schier belagert mit Beiträgen, dass wir diese Anfangsschnipsel wieder haben wollen, weil die nämlich in einigen Listen nicht mehr zu sehen waren. Inoggy hat dies Schnipsel, so scheint es in den Listen gar nicht. Und mir fehlen in den dortigen Listen noch weitere Angaben.

 

Mir fällt außerdem noch Folgendes auf, wenn ich beide Communitys vergleiche: Innogy hat dort nur zwei Kategorien (Smarthome + eMobility). Wahrscheinlich aufgrund ihres sehr eingeschränkten Sortiments, was sie potentiellen Kunden bieten können.

 

Das Sortiment der Telekom ist deutlich breiter aufgestellt, also braucht es auch mehr Kategorien, und bei der Breite sogar noch eine weitere Unterteilung, dass man überhaupt noch irgend etwas thematisch passend finden kann. Mag sein, dass bei einem Unternehmen mit einem sehr eingeschränkten Sortiment wie bei Innogy das dann auch ohne genauere Angaben in Listen oder in unübersichtlichen Kacheln funktionieren kann.

 

Die Fülle an Themen hier würde die Optik der Anzeigen hier (System von Innogy nach hier übertragen) wahrscheinlich die Community hier deutlich sprengen.

 

Oder hattest du etwas anderes im Sinn, und ich habe es nur nicht verstanden? Wäre super, wenn du das dann anhand Beispielen deutlich machen könntest. Fröhlich