Community-Browser
abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Ortsbezeichnung (Thema) "Vertrag & Rechnung" ergänzen

Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
Aktueller Hinweis
iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max und Apple Watch Series 5: Hier geht´s zu unserem Sammelbeitrag
Status: Abgelehnt

Ortsbezeichnung (Thema) "Vertrag & Rechnung" ergänzen

Das Thema "Vertrag & Rechnung" erscheint sowohl im Board "Zuhause" als auch im Board "Mobil".

 

In der mobilen Ansicht erschließt ließt sich die Kategorie erst, wenn man bei geöffnetem Beitrag das Menü öffnet. Diese Vorgehensweise ist umständlich und vielen unbekannt. In der Praxis führt dies zu falschen Antworten, da die richtige Kategorie verkannt wird.

 

Vorschlag:

"Vertrag & Rechnung" heißt im Board "Zuhause" künftig "Vertrag & Rechnung (Z)"

"Vertrag & Rechnung" heißt im Board "Mobil" künftig "Vertrag & Rechnung (M)"

 

Damit fällt auch bei der Nutzung eines mobilen Endgerätes die Orientierung etwas leichter.

 

VG kws

 

 

Status: Abgelehnt

Hallo @kws,

 

wir haben über deinen Vorschlag noch mal intensiv nachgedacht. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir die Bezeichnung dieser Boards vorerst so beibehalten. Wir haben bisher keine wirklich gute und sinnvolle Alternative dafür gefunden, die ohne großen Aufwand umgesetzt werden kann. Alle anderen Ideen, die wir hatten, haben im Verhältnis zum Nutzen einen viel zu großen Aufwand. Die Ressourcen möchten wir lieber in andere Themen investieren.

 

Liebe Grüße

Mi C. und Waldemar H. 

 

Kommentare

Halli Hallo @kws 

ich finde deine Idee super, denn ich arbeite auch ziemlich häufig mit der mobilen Ansicht und habe dann öfter Probleme zu erkennen, ob es sich um ein Festnetz- oder Mobilfunkthema handelt...

 

Hoffe die Idee wird so umgesetzt!

 

 

 

 

 

Beste Grüße 

MG5887 Zwinkernd

Hallo @kws, kennst du schon meinen Beitrag aus dem CG-Board? Beitrag als Vorschlag im neuen UX eindeutige Boardnamen einbauen

Dort sind noch andere Sachen zu finden. Da dort nur CGs und Teamies lesen können:

 

Mein Vorschlag bezüglich des doppelten Namens ("Vertrag & Rechnung" ein Mal in Zuhause und ein Mal in Mobil) in Kürze:

Wenn man ein Mal z. B. "Tarif und Rechnung" oder "Vertrag und Abrechnung" oder "Tarif und Abrechnung" ... draus machen würde oder "Mobilvertrag und Rechnung" oder sonst etwas, dann wäre das auch eindeutig.

 

Es gibt noch einen doppelten Namen, den ich dort angegeben habe (Board "Sonstiges" kommt in CommunityLeben und in "Digital Community >> Forum >> Computer >> Sonstiges" vor):

Lässt sich nicht für eine der zwei Boarde einen alternativen Begriff (z. B. Synonym "Weiteres") finden, so dass man das klar unterscheiden kann?

  • Ich habe gesehen, dass bei den Digits auch Boards "Sonstige Sicherheitsfragen" (= Sicherheit-Unterpunkt), "Sonstige Software, E-Mail" (= Anwendungen-Unterpunkt) existieren. Wäre dann möglicherweise "Sonstige Computerfragen" eine Alternative oder "Computer - Sonstiges" oder "Sonstige Geräte"  (statt nur "Sonstiges") ?
  • Der Begriff "Sonstiges" ist zwar im CommunityLeben schon lange eingebürgert. Falls aber die Digits arg an ihrem neueren Sonstiges hängen, könnte man sich ggf auch was für das CommunityLeben "Sonstiges" alternativ ausdenken. Beispielsweise "Kraut und Rüben" Lachend , "Gemischtes", "Sonstige Themen", ... .

     

Alleine schon, wenn ein Wort oder Wortteil vorne oder hinten angehängt wird, ist das ein Unterscheidungsmerkmal. Wenn man auf diese Feinheiten achtet, kann man auf diese Weise dann auch leichter mal mitbekommen, wenn etwas sozusagen in den falschen Kanal eingelaufen ist und von dort  weg in andere Bahnen geleitet werden sollte.

 

Falls zusätzliche Boards hinzukommen würden, von denen ich noch nichts weiß, dann wäre es nett, wenn man bei der Namensgebung auch drauf achten würde, dass es dadurch nichts mit einem doppelten Begriff gibt. Fröhlich

 

Hallo @kws,

ich fände es viel sinnvoller, sowohl in der Beitragsübersicht, wie auch bei geöffnetem Beitrag den vollständigen Community-Pfad und damit immer den passenden Abschnitt präsent zu haben (gerade in der mobilen Nutzung).

Eine weitere individuelle Erweiterung finde ich dann entbehrlich, da dann nur noch genau geschaut werden muss.

 

Würde man endlich mal die Überschriftengrösse und sonstige Community-Platzgrößen optimieren, bliebe dafür genug Raum, einen vollständigen Pfad ohne weiteren Platzverlust zu einem Beitrag anzeigen zu lassen.

Hallo CMs, bezüglich den zwei Boards "Sonstiges", welche es einmal in CommunityLeben und einmal in der Digital Community (Computer >> Sonstiges) gibt:      Verwechslungsgefahr führt zum Fehlanlegen von Threads im falschen Bord bzw. der falschen Kategorie.

 

Es verirrt sich sporadisch immer wieder mal ein neuer Thread auf "Sonstiges" in der DigitalCommunity, welcher eindeutig in "Sonstiges" in CommunityLeben gehört. Oder auch gerne in andere Boards, welche in der Telekom-hilft-community vorhanden wären.

 

Zum Teil habe ich das Gefühl, dass die Leute "Sonstiges" lesen, und meinen, sie würden im gewohnten "Sonstiges" von CommuntityLeben landen. Und merken dann nicht, dass es die falsche Kategorie ist, da nicht jedem bewusst ist, dass "Sonstiges" als Begriff abgekupfert wurde. Denn es sind Leute darunter, welche sich in der Community auskennen, aber halt in der Community, welche man länger gewohnt ist.

 

Ein Beispiel: Den Thread habe ich heute bei "Sonstiges" der DigitalCommunity heraus geholt, und dann nach "Sonstige" in CommunityLeben verfrachtet. Das gehört eindeutig nicht in die Digit. Und der User kennt CommunityLeben sicher.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Sonstiges/Nerviges-Flaechenmarketing-Magenta-XL/m-p/3403600#M2916...

Hallo CMs, so kann man sich irren. Anscheinend wurde die Wahl nicht versehentlich vorgenommen.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Sonstiges/Nerviges-Flaechenmarketing-Magenta-XL/m-p/3403683#M2917...

Wobei der Thread dort vom Inhalt her eigentlich nicht hingehört.

 

Es ist anscheinend so, dass man bei der Kategoriewahl nur den Bereich "Digital Communtiy" wählen kann, und nicht sieht, dass dann "Sonstiges" in der Unterkategorie "Computer" landet.

 

Wobei es Computerexperten sowieso nicht interessieren dürfte, welche Werbestrategie die Telekom für ihre Festnetztarif hat. Da die Computerexperten sowieso keine Festnetztarife für Kunden buchen können und auch es auch nicht ihre Aufgabe ist, solche Infos an Werbestrategen weiter zu leiten. Sie sind halt Computerexperten.

Status geändert in: Angenommen

Hallo @kws,

 

danke für deinen Vorschlag. Das Problem haben wir verstanden und können wir nachvollziehen. Ein Kürzel in der Bezeichnung hinzuzufügen, finden wir allerdings nicht so schön. Wir euch aktive Nutzer wird es sicherlich verständlich sein, aber für Gelegenheitsnutzer wird ein Z oder M nicht sofort aufschlussreich sein und eher irritieren. Wir denken mal über andere Lösungen nach. 

 

Liebe Grüße

Mi C. und Waldemar H.

 

Status geändert in: Abgelehnt

Hallo @kws,

 

wir haben über deinen Vorschlag noch mal intensiv nachgedacht. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir die Bezeichnung dieser Boards vorerst so beibehalten. Wir haben bisher keine wirklich gute und sinnvolle Alternative dafür gefunden, die ohne großen Aufwand umgesetzt werden kann. Alle anderen Ideen, die wir hatten, haben im Verhältnis zum Nutzen einen viel zu großen Aufwand. Die Ressourcen möchten wir lieber in andere Themen investieren.

 

Liebe Grüße

Mi C. und Waldemar H.