• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Sortierung der 4 Badges

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche haben wir unsere Experten zum Speedphone bei uns zu Gast. Habt ihr Fragen oder Feedback? Dann hier entlang.

        Sortierung der 4 Badges

        Hallo,

        mein Vorschlag wäre, unter dem Nutzernamen statt der letzten 4 erreichten Badges die "wertvollsten" 4 Badges anzuzeigen. Das würde eher eine Kurzinfo über den Nutzer geben als die 4 letzten. Da sich insbesondere bei den wertvolleren Badges nur noch seltener ein neuer ergibt, ist es besonders schade, diesen zu "verlieren".

         

        Ein Beispiel; jemand hat schon viele Beiträge geschrieben, Lösungen gegeben und Kudos gespendet und hat die Badges 500 - 750 - 1000 - 500.

        Dann erstellt er einen ersten Blogartikel und lädt ein paar Bilder hoch und hat dann die Badges 1 - 5 - 3 - 1 oder so.

         

        Auch dass gleichartige Badges, z.B. die Bilder-Badges 5 - 3 - 1 nebeneinander angezeigt werden, ist an sich unnötig, wenn es "bessere" Badges geben würde.

         

        Nur mal so als Idee ...

        Status: Abgelehnt

        Hallo @UI-Joe,

         

        mit dem UX-Redesign ist die Anzeige der Badges am Nutzernamen weggefallen. Es ist derzeit nicht geplant, die Badges beim Nutzernamen wieder darzustellen (aus Platzgründen). Damit ist dein Vorschlag vorerst obsolet.

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H. 

         

        Kommentare

        Find ich gut Fröhlich 

        Like !

         

        Ergänzung

        An erster oder letzter Stelle ein Sonderbadge (Heavy T, Spezialist, ...)

        dann die 3 wertvollsten bzw. die für Neue User am informativsten.

         

        Gruß

         

        @UI-Joe

        hört sich gut an Zwinkernd

        Schönes Wochenende !

        Gruß

        Waage1969

        Jeder User sollte die angezeigten Badges selbst auswählen können.

        Ich bin dafür 👍

        Das fände ich auch sehr gut. 👏

         

         

        Es gibt verschiedene Badgetypen. Habe mal bei mir nachgesehen, für:

        •  geschriebene Blog-Kommentare
        • hochgeladene Bilder
        • erhaltene Lösungsmarkierungen
        • vergebene Kudos
        • erstellte (neue) Themen (Threads)
        • erhaltene Kudos
        • geschriebene Antworten
        • Sonderbadges:
          a) Rang-Badge (z. B. 5-Sterne Mitgestalter oder Community Guide)
          b) Ergänzende Info an Fragesteller: Telekom-hilft-Spezialist
          c) Aktionsbadges, bzw. Teilnahme-Badges:
              Oneinamillion, Gründer, Erste-Hilfe-Badge, HeavyT17, und so weiter.

        Alleine schon die erste Zusammenfassung in Kategorien umfasst 8 verschiedenen Typen, welche davon sollen die 4 Kategorien sein, von welche dann etwas dort angezeigt werden soll? Ganz so einfach ist es also nicht.

         

        Dass aber besser wäre, in einer eingeschränkten Auswahl mit 4 Typen aus der gleichen Kategorie nicht die zusätzlich anzuzeigen, welche schon übertrumpft wurden, dem stimme ich zu.

         

        Nur welche 4 Kategorien von den 8 sollen es sein?

        Deswegen einfach selbst auswählen, welche man zeigen möchte Zwinkernd 

        Ich meinte eben die "wertvollsten", d.h. einfach diejenigen mit der höchsten Zahl. Egal aus welcher Kategorie. Sonderbadges könnten natürlich extra behandelt werden.

        Dis Bages werden ja i.d.R. in der rechten Spalte neben dem beitrag angezeigt.

         

        ist ein geschriebener beitrag etwas länger, ergibt sich automatisch mehr nutzbarer Platz in der "Badge-Spalte".

         

         

        Wenn sich also jemand die Mühe macht, einen längeren beitrag zu schreiben (ohne mimimi und ohne füllende Leerzeichen usw.) dann könnten auch mehr Badges angezeigt werden.  hat ein User von einem Bagde beispielsweise mehr als 3 so können in der zweiten Zeile zusätzliche Bages ab Stufe 4 angezeigt werden. Das würde denjenigen dienen, die 'allumfassend' tätig sind. Hat z.B. jemand 10.000 Antworten aber nur 5 Bilder hochgeladen, würde das Bilder-Badge nicht erscheinen.

         

         

         

        Rein Optisch könnte das dann in etwa so aussehen:

        zweizeiler.png

         

        @Sharôn Opheliac, Du musst leider als Musterbeispiel herhalten, bist aber der Erste mit einem Zweizeiler, auch wenn der Blog erst das dritte Badge ist..

         

        Gruß