• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        ThC umziehen von telekom.de nach telekom-dienste.de

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Kennt ihr unseren fleißigsten Mitarbeiter schon? Nein? Dann lernt ihn hier kennen. Oder sprecht einfach direkt mit unserem Digitalen Assistenten.
        Erlebt unseren Service live in Frankfurt! Wetten, dass unsere Kollegen euer Anliegen vor euren Augen lösen werden? Erfahrt hier mehr.
        Das Programm, mit dem unser Team arbeitet, erhält ein umfassendes Update. Daher kann es derzeit zu verlängerten Antwortzeiten kommen. Wir hoffen auf euer Verständnis.
        Wichtige Informationen zum aktuellen Update der Media Receiver 201 und 401

        ThC umziehen von telekom.de nach telekom-dienste.de

        Für die unter telekom-dienste.de angebotenen Inhalte gelten viele vor allem der Akquise geschuldeten Vorgaben nicht, die für den engagierten Helfer eher hinderlich und störend sind und die dem Hilfesuchenden wenig weiterhelfen, da sie für den potenziellen Kaufer, nicht für den Problembetroffenen und daher Hilfesuchenden gemacht sind.

         

        Bei der "Ideenschmiede" - z.B. - führt der T-Button stets wieder auf die Startseite der Ideenschmiede zurück und nicht in die unendlichen Weiten des gesamten Telekom-Universums. Das darf so sein, weil die Ideenschmiede bei telekom-dienste.de angehängt ist.

         

        So wird jedem Recht getan. Das CI/CD-Team kann sich weiter ganz unhehindert bei telekom.de austoben und unter telekom-dienste.de läßt sich ein Serviceinstrument anbieten, das nicht primär der Angebotspräsentation und der Steigerung von Verkaufszahlen dient.

         

        So lassen sich Dogmen bedienen und trotzdem Benutzergerechtigkeit und -konformität realisieren.

         

        VG kws

        Status: Abgelehnt

        Hallo kws und ihr befürtworter der Idee,

         

        leider muss ich wieder den Spielverderber spielen und wie Sherlocka schon richtig vermutet hat, die Idee ablehnen, da sie nicht im Sinne unserer Ziele steht (u.a. konsistente und portalübergreifende Erfahrung für Nutzer), die wir verfolgen. :/ Zudem wird die telekom-dienste.de vielmehr als Testplattform genutzt, weshalb es wahrscheinlicher ist, dass die Ideenschmiede in die telekom.de integriert wird als etwas anderes in die telekom-dienste.de. 

         

        Viele Grüße

        Mi C. 

        Kommentare

        Oder wieder zurück auf Anfang: telekom(-)hilft.de 

         

        .. wird aber sowieso abgelehnt werden. Dieses Geschwür muss ja unter telekom.de sein, sonst könnte der unbedarfte Nutzer noch meinen er sei beim großen Konkurrenten gelandet wenn nicht mehr ".telekom.de" dran steht... Oder so. 

         

        Man muss ja schon fast beten, dass es nicht irgendwann telekomhilft.t-online.de heißt.

         

        Beitrag enthält Sarkasmus. 

        Wieso habe ich hier den Kudos zur Unterstützung des Vorschlages gegeben, obwohl mir bewusst ist, welche (geringe) Wahrscheinlichkeit es gibt, dass dieser Vorschlag "angenommen" werden wird?

         

        Einfach, um ein Zeichen zu setzen. Nur vor sich hinzugrummeln in seiner eigenen Unzufriedenheit bringt auch keine Besserung. Nun könnte man argumentieren, bringt doch nichts, also gibt es dadurch auch keine Besserung.

         

        Je mehr Leute so ein Zeichen setzen, sich also dabei nicht entmutigen lassen, um zu deutlicher tritt zutage, wie stark diese Meinung vorhanden ist. Und umso mehr hat so eine Meinung Gewicht auf lange Sicht.

         

        Steter Tropfen höhlt den Stein, ... . Auch wenn man nicht voraussagen kann, in welche Richtung er den Stein höhlt.

        Status geändert in: Abgelehnt

        Hallo kws und ihr befürtworter der Idee,

         

        leider muss ich wieder den Spielverderber spielen und wie Sherlocka schon richtig vermutet hat, die Idee ablehnen, da sie nicht im Sinne unserer Ziele steht (u.a. konsistente und portalübergreifende Erfahrung für Nutzer), die wir verfolgen. :/ Zudem wird die telekom-dienste.de vielmehr als Testplattform genutzt, weshalb es wahrscheinlicher ist, dass die Ideenschmiede in die telekom.de integriert wird als etwas anderes in die telekom-dienste.de. 

         

        Viele Grüße

        Mi C. 

        Hab ich ja gesagt.

         

        Und bei einer Verkaufsplattform und einem Forum/Community kann es nie eine "konsistente und portalübergreifende Erfahrung für Nutzer" geben. Und wenn das "einheitlich" sein soll, kann es ja nur noch übler werden, wenn man die Startseite von telekom.de mit 200 Bildern und 10 Wörtern Text anschaut.

        Dass ein Nutzer da nicht komplett überfordert ist, auf telekom.de soooooooooo viele Bilder, und hier sooooooooo viel Text. Das muss einen doch glatt vom Stuhl hauen.

         

        Und die gibt es sowieso nicht, und wird es auch nicht geben. Aber hauptsache das T oben linkt zur Verkaufsplattform, da das ist eine gute.. äh-"fahrung".

         

        btw. ich alter Ich-Block-Mir-meine-seiten-zurecht,dass-es-mir-gefällt....

         

        Seh ich jetzt erst:

         

        grafik.png

         

        Link doppelt zu Telekom.de! Aber uns klaut man das T zur Community-Startseite! Traurig

         

        Ich warte auf den Tag, an dem das Menü oben wieder das Telekom.de-Zeuchs anzeigt, und wir hier wieder die Buttons für die Kategorien bekommen. Soll ja einheitlich sein.