Erleben, was verbindet.
1. Einlesen
In unsere Netiquette, Richtlinien und Spielregeln, bevor es losgeht
2. Umschauen
Nach einer Lösung oder einem Vorschlag in unserer Community
3. Mitmachen
Kudos vergeben oder einen Vorschlag kommentieren
4. Einreichen
Einen Vorschlag für eine Funktion oder Verbesserung der Community
Neuer Vorschlag
Status:  Abgelehnt

Hallo!

 

Zu einen von mir gemachten Vorschlag( LINK) habe ich einen ergänzenden Vorschlag:

Wenn man eine Meldung in  ,, Anstößigen Inhalt melden"" macht, sollte eine Meldung im entsprechenden Beitrag erscheinen, wo man informiert wird, dass eine Meldung über  ,, Anstößigen Inhalt melden" gemacht worden ist.

 

MfG

naja-62 

Status: Abgelehnt

Hallo @naja-62,

 

danke für deinen Vorschlag. Wir haben uns dazu Gedanken gemacht und entschieden diesen Vorschlag nicht umzusetzen. Wir sehen darin keinen wirklichen Mehrwert für unsere Teamies und die Community, es würde der Übersichtlichkeit in der Community innerhalb eines Threads nicht förderlich sein und wir haben bisschen das Gefühl, dass damit Nutzer in der Community an den Pranger gestellt werden, wenn alle Nutzer (oder auch nur ein Teil der Nutzer) in der Community sehen können, dass ein Beitrag einem Moderator gemeldet wurde. Das ist nicht eine Kultur, die wir uns für unsere Community wünschen.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Status:  Abgelehnt

Abonnements löschen

Status: Abgelehnt
willi-50 5 Sterne Mitgestalter ‎11.05.2016 19:03

Moin zusammen,

 

kann man die "Abonnement-Liste" ab einem bestimmten Zeitraum in einem Rutsch löschen?

 

Z. B. alle Abonnements vor dem 01.01.2016 in einem Zuge löschen?

Wäre einfacher als Seite für Seite über die Markierung zu löschen.

 

Oder gibt´s das schon, und ich habe es nur noch nicht gefunden?

 

Gruß - willi-50

 

Status: Abgelehnt

Hallo @willi-50,

 

danke für deine Anregung. Das wäre tatsächlich in bestimmten Situationen praktisch. Da der Vorschlag in den letzten 6 Monaten nicht genügend Zustimmung erhalten hat und hier eine Änderung an dem Kern der Community-Software notwendig ist (auf den wir keinen Zugriff haben), werden wir den Vorschlag nicht umsetzen.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

PM- Satz neben Avatarbild

Status: Angenommen
naja-62 5 Sterne Mitgestalter ‎12.05.2016 22:07

Hallo!

 

In einigen Foren sieht man neben den Usernamen, wenn man ihn aus den Forum angeklickt, in seinem Profil( Avatar) den Satz stehen: , Diesem Nutzer eine private Nachricht senden". Wäre auch nicht schlecht. wenn dieser oder ein ähnlicher Satz hier nebrn den Userbild( Avatar) stehen würde, wenn der entsprechene User die PN- Funktion aktiviert hat.

Spoiler
T_weissnix02.jpg

Kristallnaja2.jpg 

Status: Angenommen

Hallo @naja-62,

 

danke dir für den Vorschlag. Wir finden ihn gut und nützlich. Wir haben diese Anforderung in unserem Backlog mit aufgenommen. Ich kann dir aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, ob und wann wir diesen Vorschlag umsetzen werden. Das hängt unter anderem von einer detaillierten IT-Aufwandsabschätzung ab und auch von der Priorisierung im Vergleich anderer Anforderungen.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Wenn man, wie ich, viele Bereiche als automatisches Abonnement eingerichtet hat, dann ist die Liste unter "Meine Abonnements" sehr lang. Will man dann ein einzelnes Abo löschen, geht die Blätterei los, außer das Thema ist noch ganz neu.

 

Daher wünsche ich mir innerhalb der Abo - Verwaltung eine Suchfunktion.

Status: Angenommen

Hi @Kalle2014,

 

sehr gute und sinnvolle Idee. Wir sind uns im Team einig, dass das umgesetzt werden sollte. Wir nehmen deinen Vorschlag deshalb hier in der Community an. Allerdings muss ich noch ein paar Worte zur Umsetzung erwähnen, damit wir keine falschen Erwartungen geschürt werden. Das Modul für die Abonnements können wir nicht ändern oder weiterentwickeln. Es ist ein Teil der Community-Software. Die Implementierung einer Suche muss somit durch den Hersteller der Software erfolgen. Wir können also auch nur vorschlagen, dass dieses Feature implementiert werden sollte. Ob und wann ein Vorschlag dann umgesetzt wird, darauf haben wir keinen Einfluss. Ich gehe deshalb stark davon aus, dass dieser Vorschlag hier in der Community ein Langläufer sein wird. Eine kurz- oder mittelfristige Umsetzung ist eher unwahrscheinlich. Wir sollten diesen Vorschlag hier aber dennoch als "Angenommen" dokumentieren und nachverfolgen. 

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

PS: Das Thema Abonnements haben wir letztes Jahr auch auf dem Community Guides Event in Bonn besprochen und Anforderungen mitgenommen. Wir haben überlegt eine eigene Komponente für die Abos zu entwickeln. Diese hätte schon ein paar Verbesserungen gegenüber der aktuellen Standard-Komponente. Allerdings haben wir bei der technischen Evaluation feststellen müssen, dass wir auch mit einer eigenen Komponente leider nicht alle Features abdecken können. Auf manche Funktionen können wir über die API-Schnittstelle der Software nicht zugreifen. Dazu zählt unter anderem leider auch die Suche. 

Hallo zusammen,

im Profil soll man ja seine Daten hinterlegen.

Bei den Punkt "Meine Einstellungen" / Benutzerdaten für den Kundenservice angeben gibt es ja nur die Felder Kundenummer und ein Feld für eine Rückrufnummer. Dies ist nicht mehr zeitgemäß.

Meines Erachtens nach sollten hier die Felder ergänzt werden um eine bessere Kommunikation zu ermöglichen.

Zum Beispiel:

Rufnummer privat: ................... / erreichbar von ... - ... bis Uhr

Rufnummer Arbeit: .................../ erreichbar von ... - ... bis Uhr

Rufnummer Mobil: .................../ erreichbar von ... - ... bis Uhr

 

Gruß

Waage1969

Status: Doppelt

Hallo @Waage1969,

 

ein Update: Wir werden diesen Vorschlag doch noch mal weiterverfolgen, da es sich gezeigt hat, dass ab und zu weitere Angaben für die Bearbeitung eines Anliegens hilfreich sein können. Wir verfolgen diese Idee in dem Vorschlag vom 18.10.2016 von @widder440 weiter. Den Status diesen Vorschlags habe ich in "Doppelt" abgeändert.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

 

Navigationspfeil modifizieren

Status: Angenommen
zimso 5 Sterne Mitgestalter ‎20.11.2016 22:12

Hallo zusammen,

ich nutze die Community 98% mobil.

Da erleichtert der "Pfeil" (siehe Anlage) das Seitenscrollen ungemein.

Er funktioniert aber leider nur in eine Richtung.

Daher mein Vorschlag, ihn auch in die andere funktionieren zu lassen.

 

Dazu gabe ich 2 Vorstellungen:

1. Ich kann den jetzigen Pfeil doppelklicken, dann wandelt er die Navigationsrichtung von "aufwärts" nach "abwärts" und umgekehrt.

 

2. Der jetzige Pfeil wird zweigeteilt.

Im oberen Teil des Button gehts aufwärts, im unteren Teil des Button gehts abwärts.

Status: Angenommen

Hallo @zimso,

 

das ist eine gute Idee. Sie gefällt uns und scheint auch bei anderen Nutzern in der Community Anklang zu finden. Wir haben diesen Vorschlag in unser Backlog mit aufgenommen. Ob wir den Vorschlag tatsächlich umsetzen werden, hängt dann von der Priorisierung und der Aufwandsabschätzung ab. Aber wie gesagt, zumindest ist er schon mal auf unserer Liste und hat eine Chance umgesetzt zu werden. Fröhlich

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

0 Kudos
Status:  Umgesetzt

Es wäre wünschenswert, wenn zusätzlich (bevorzugt) bzw. alternativ neben einem Beitrag nicht mehr (nur) erscheint z.B. vor 2 Wochen sondern konkret Datum - Uhrzeit (aber gerne um die Rechnung der Tage/Wochen ergänzt).

Status: Umgesetzt

Hey @zimso,

 

wie in den Kommentaren von @Gabriel__ und @Telektra erläutert, kannst du absolute Datumsangeben bereits in deinem Profil unter Meine Einstellungen > Einstellungen > Anzeige einschalten. Fröhlich

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Blacklist für PN

Status: Abgelehnt
Gabriel__ Community Guide ‎16.10.2016 14:10

Hallo,

ich wünsche mir für die Privatnachrichten die Möglichkeit, von bestimmten Usern keine PN zu bekommen. Wenn mein Erinnerungsvermögen mich nicht täuscht, gab es damals in den Serviceforen diese Möglichkeit.

Grüße
gabi

Status: Abgelehnt

Hallo @Gabriel__,

 

danke für deinen Vorschlag. Wir haben uns im Team dazu Gedanken gemacht und entschieden, dass wir den Vorschlag nicht umsetzen. Vor einigen Wochen hatten wir uns über die Freunde-Funktion Gedanken gemacht. Da wir diese nicht verwenden, haben wir die Einstellungen dazu ausgeblendet. Die ist aber notwendig, um eine Blacklist-Funktion für private Nachrichten zu ermöglichen. Wir sind der Ansicht, wie im echten Leben lieber einem Nutzer freundlich zu schreiben, dass man von ihm keine PNs mehr erhalten möchte, wenn ein Nutzer nervt. Oder einfach ignorieren. Zwinkernd

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

0 Kudos
Status:  Umgesetzt

Vorschlagsstatus filterbar machen

Status: Umgesetzt
zimso 5 Sterne Mitgestalter ‎21.11.2016 00:32

Hallo zusammen,

ich fände es wünschenswert, wenn die Vorschlagsstati durch Anklicken der jeweiligen Anzahl in Klammer als Filter genutzt werden könnte.

 

Also ich klicke auf die (nn) hinter "Neu" / "Offen" usw. und bekomme nur diesen Statis gefiltert.

 

Daturch könnte dann m. E. der obige Filter "beliebte Vorschläge" entfallen oder er wird unten ergänzt.

Bzw. könnten die unteren Angaben nach oben "wandern" und sowohl Filter und Anzahl dann in Einem liefern.

Status: Umgesetzt

Hallo @zimso,

 

es ist bereits möglich die Vorschläge nach ihrem Status zu filtern. Einfach auf einen Status klicken, dann werden nur Vorschläge mit diesem Status angezeigt. Du siehst dann oben über den Beitrags-Optionen auch einen Hinweistext, nach welchem Status die Themen gerade gefiltert werden.

 

 "Beliebteste Vorschläge", "Top-Vorschläge" und "Neue Vorschläge" sind keine Filter, sondern Sortieroptionen.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Status:  Abgelehnt

Leider übersieht man (ich gehe mal von mir aus) oftmals, dass eine PM eingegangen ist.

Nur über die Ziffer bei dem kleinem Brief-Symbol ganz rechts oben empfinde ich nicht wirklich als Benachrichtigung.

Könnten solche Posteingänge nicht auch im Benachrichtigungsfeed mit aufgelistet werden?

 

Status: Abgelehnt

Hallo @prophaganda,

 

danke für deine Anregung. Benachrichtigungen für private Nachrichten können wir nicht im Benachrichtigungsfeed aufführen. Das gibt die Community-Software nicht her. Wir sind außerdem der Meinung, dass private Nachrichten inkl. derer Benachrichtigungen von öffentlichen Nachrichten getrennt bleiben sollten. 

 

Liebe Grüße

Waldemar H.