• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Vorschläge für die Community

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Das Programm, mit dem unser Team arbeitet, erhält ein umfassendes Update. Daher kann es derzeit zu verlängerten Antwortzeiten kommen. Wir hoffen auf euer Verständnis.
        Wichtige Informationen zum aktuellen Update der Media Receiver 201 und 401
        1. Einlesen
        In unsere Netiquette, Richtlinien und Spielregeln, bevor es losgeht
        2. Umschauen
        Nach einer Lösung oder einem Vorschlag in unserer Community
        3. Mitmachen
        Kudos vergeben oder einen Vorschlag kommentieren
        4. Einreichen
        Einen Vorschlag für eine Funktion oder Verbesserung der Community
        Neuer Vorschlag
        Status: Abgelehnt

        Hallo Sherlocka, 

         

        wir haben deine Idee noch einmal gemeinsam in der Runde besprochen und sind uns einig geworden, dass diese Idee aus Community-Sicht, die Peuki bereits sehr gut zusammengefasst hat, sowie aus unserer prozessualen Sicht nur mit sehr viel Aufwand umzusetzen wäre. So müssten unsere Teamies alle Beiträge, in denen sie antworten auf Wiedervorlage legen, um später noch einmal nachzufragen, ob das Problem gelöst ist, um sie nach der Rückfrage noch einmal auf Widervorlage zu legen, um danach noch einmal zu überprüfen, ob eine Rückmeldung kam. Wir finden das nicht sehr praktikabel und auch nicht zielführend für unser System so viele aktive Vorgänge offen zu lassen, da sich viele auch nicht Zurückmelden, nachdem ihr Problem gelöst ist. Daher lehnen wir den Vorschlag ab. 

        Es werden oft direkt Antworten als Lösung markiert, um User die dasselbe Problem haben zu zeigen, dass das dies die bisherige Zwischenlösung ist, auch wenn das Anliegen noch nicht komplett gelöst ist. Wenn die richtige entgültige Lösung erfolgt, soll die alte abgehängt werden, eigentlich. Aus eurem Feedback entnehme ich, dass das noch nicht der Fall ist und wir das noch einmal intern besprechen müssen. 

         

        Liebe Grüße

        Mi C. 

        Status: Angenommen

        Hallo @prophaganda,

         

        es wird voraussichtlich eine Option im Profil geben, mit der ihr die Ansicht "Beiträge > alle" in eurem Dashboard/Profil als persönliche Startseite festlegen könnt. 

         

        Außerdem erhält diese Ansicht (und das Service Forum auch) wieder zwei bis drei Zeilen Vorschautext des jeweiligen Beitrags. Zusätzlich

        • werdet ihr die Anzahl der Themen, die pro Seite angezeigt werden sollen, in eurem Profil einstellen können, Erledigt
        • wird die Schriftgröße der Überschrift etwas reduziert, Erledigt
        • werden ungelesene Themen wieder fett dargestellt und gelesene nicht fett, Erledigt
        • wird es wieder einen (absoluten) Zeitstempel für die letzte Antwort geben,
        • erhalten Themen, die geschlossen sind, ein Schloss-Icon. Erledigt

        Siehe auch das Protokoll des Online Events, welches wir gestern (29.11.2018) hatten.

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Abgelehnt

        Ja, danke dafür @communityTE ... 

        Da wie @wolliballa schon sagte, hier immer mehrere Parteien mit im Boot sitzen und wir aktuell auch keinen Anlass sehen unsere Community Software zu einer anderen "professionellen" Lösung zu wechseln, lehnen wir den Vorschlag ab. 

        PS.: Natürlich schauen wir uns auch regelmäßig nach Alternativen um. Bisher war für uns nichts passendes dabei.

         

        Viele Grüße

        Waldemar H. & Mi C. 

         

         

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @prophaganda,

         

        seit heute wird der Ich-möchte-Button für die Rollen Mitgestalter und Community Guides ausgeblendet.

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @prophaganda,

         

        vielen Dank für dein Vorschlag. Du hast Recht: die Glocke war keine sehr gute Lösung. Wir haben uns euer Feedback angeschaut und überlegt, wie wir die Glocke anders umsetzen können, damit sie im Alltag praktikabler ist. 

         

        Zur Erklärung: Für uns stand die Community-Navigation im Header im Vordergrund. Das ist etwas, was wir bei unseren Umfragen immer wieder als wesentliches Feedback erhalten haben. Die Struktur der Community soll im Header abgebildet werden. Das haben wir so umgesetzt und damit verbunden, haben wir nicht genügend Platz im Header, um alle weiteren Elemente, wie den Stift zum Schreiben eines neuen Beitrags, das Profilbild mit dem Benützermenü, Benachrichtungsfeed und die private Nachrichten darzustellen. Wir haben uns deshalb für den Stift und das Profil entschieden. Feed und private Nachrichten sind in das Benützermenü gewandert. 

         

        Die Glocke haben wir jetzt wieder mit einer nummerischen Anzeige der ungelesenen Nachrichten aus dem Feed und den privaten Nachrichten ersetzt. Das hat gegenüber der Glocke den Vorteil, dass man sofort erkennt, wie viele ungelesene Aktivitäten es für den Nutzer gibt. Der Bereich "Kudos für dich" wird in dieser Anzeige nicht mehr berücksichtigt. Denn Kudos werden auch schon im Feed mitgezählt. 

         

        Aus unserer Sicht ist das ein ganz guter Kompromiss. Wir persönlich kommen mit dieser Lösung in den letzten Wochen in unserem Alltag sehr gut klar. Ich hoffe, dir geht es auch so. Zwinkernd

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Angenommen

        Hallo @Sherlocka,

         

        wir finden den Vorschlag gut und werden ihn umsetzen. Das wird aber voraussichtlich erst nächstes Jahr passieren, wenn das nächste Client Update für einen Media Receiver erscheint. 

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Angenommen

        Hallo @Has,

         

        Auf den Kategorien-Seiten (z.B. Service-Forum), werden alle hervorgehobenen Themen aus den darunterliegenden Boards angezeigt. Selbst wenn wir im Board nur jeweils ein Thema hervorheben, wären es auf der Ebene des Service Forums immer noch sehr viele angepinnte Beiträge. 

         

        Wir planen die angepinnten Beiträge auf der Kategorie "Service Forum" gar nicht anzuzeigen, sondern wie früher erst ab der Ebene "Zuhause", "Unterwegs" etc. Oder wir begrenzen auf Kategorien-Seiten die Anzahl der Stickys auf max. 3-5 Themen. Evtl. setzen wir auch beides um. Das ist noch offen. Aber es wird eine Lösung geben.

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Angenommen

        Hallo @patrickn,

         

        warum der Punkt Benutzerdaten heißt, ist uns gerade auch nicht ganz schlüssig. Ist schon etwas her und soweit wir uns errinnern können, waren ursprünglich neben Kundendaten noch andere Einträge in diesem Bereich geplant und darum passte wohl diese Bezeichnung besser. Wir finden die Bezeichnung Kundendaten auch besser und verständlicher. Wir erstellen dafür einen Änderungswunsch. Danke dir für den Vorschlag. 

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H. 

        Status: Doppelt

        Hallo @jetztzufriednerKunde,

         

        danke für deinen Vorschlag. Wir haben ja bereits an anderer Stelle uns zu diesem Thema ausgetauscht. Den Vorschlag finden wir gut und haben wir schon mal angekommen: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Vorschlaege-fuer-die-Community/Signatur-beschraenken/idi-p/202997...

         

        Wir haben eine Größenbeschränkung aktiviert. Sie funktioniert aber leider nicht. Das scheint mit dem Responsive Design zusammenzuhängen. Da diese Funktion mit der Community-Software mitgeliefert wird, haben wir darauf keinen Einfluss. Wir warten hier auf ein Update, welches diese Funktionalität wieder herstellt. 

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.

         

        Status: Abgelehnt

        Hallo @Waage1969,

         

        interessanter Vorschlag, den du da hast. Wir haben mal etwas recherchiert und auch mal nach alternativen Lösungen geschaut, wie man deinen Vorschlag umsetzen könnte: Die Antwort ist, dass die Software so eine Funktion nicht hergibt. Der Aufwand so eine Funktion selber zu entwickeln, wäre zu groß und nach unserer aktuellen Einschätzung auch nicht möglich, da wir dafür zu sehr in die Community-Software selbst eingreifen müssten. Was nicht geht.

         

        Wir denken, was deinem Vorschlag am nähesten kommt, wäre das Modul "Meine Abonnements". Da siehst du für alle deine Abos, ob dort neue Beiträge geschrieben wurden oder nicht. Leider kann man die Liste nicht filtern, aber man kann so seine Abos durchgehen und überall, wo es keine neuen Beiträge gibt, kann man wieder einsteigen. Perfekt ist es nicht, aber vielleicht hilft es dir trotzdem etwas. 

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.