• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Vorschläge für die Community

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche haben wir unsere Experten zum Speedphone bei uns zu Gast. Habt ihr Fragen oder Feedback? Dann hier entlang.
        1. Einlesen
        In unsere Netiquette, Richtlinien und Spielregeln, bevor es losgeht
        2. Umschauen
        Nach einer Lösung oder einem Vorschlag in unserer Community
        3. Mitmachen
        Kudos vergeben oder einen Vorschlag kommentieren
        4. Einreichen
        Einen Vorschlag für eine Funktion oder Verbesserung der Community
        Neuer Vorschlag
        Status: Umgesetzt

        Hallo @prophaganda,

         

        vielen Dank für dein Vorschlag. Du hast Recht: die Glocke war keine sehr gute Lösung. Wir haben uns euer Feedback angeschaut und überlegt, wie wir die Glocke anders umsetzen können, damit sie im Alltag praktikabler ist. 

         

        Zur Erklärung: Für uns stand die Community-Navigation im Header im Vordergrund. Das ist etwas, was wir bei unseren Umfragen immer wieder als wesentliches Feedback erhalten haben. Die Struktur der Community soll im Header abgebildet werden. Das haben wir so umgesetzt und damit verbunden, haben wir nicht genügend Platz im Header, um alle weiteren Elemente, wie den Stift zum Schreiben eines neuen Beitrags, das Profilbild mit dem Benützermenü, Benachrichtungsfeed und die private Nachrichten darzustellen. Wir haben uns deshalb für den Stift und das Profil entschieden. Feed und private Nachrichten sind in das Benützermenü gewandert. 

         

        Die Glocke haben wir jetzt wieder mit einer nummerischen Anzeige der ungelesenen Nachrichten aus dem Feed und den privaten Nachrichten ersetzt. Das hat gegenüber der Glocke den Vorteil, dass man sofort erkennt, wie viele ungelesene Aktivitäten es für den Nutzer gibt. Der Bereich "Kudos für dich" wird in dieser Anzeige nicht mehr berücksichtigt. Denn Kudos werden auch schon im Feed mitgezählt. 

         

        Aus unserer Sicht ist das ein ganz guter Kompromiss. Wir persönlich kommen mit dieser Lösung in den letzten Wochen in unserem Alltag sehr gut klar. Ich hoffe, dir geht es auch so. Zwinkernd

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @prophaganda,

         

        seit heute wird der Ich-möchte-Button für die Rollen Mitgestalter und Community Guides ausgeblendet.

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @holzher24,

         

        danke für den Vorschlag. Genau dafür haben wir jedes Jahr ein iPhone-Sammelthread, um alle diese Anliegen dort zu bündeln. Der Thread wird auch auf der Startseite verlinkt. Das hat die letzten Jahre auch insgesamt sehr gut funktioniert. Es wird leider dennoch immer ein paar Nutzer geben, die ein eigenes Thema dafür aufmachen. Ein eigenes Board für diese Fragen würde daran auch nichts ändern. Genauso wie auch jetzt immer wieder Nutzer Themen in falsche Boards platzieren, obwohl es für ihre Frage ein passendes Board gibt.

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @Bernd G.,

         

        wir haben uns entschieden die Kategorie "Software" umzubenennen. Sie heißt jetzt "Online-Dienste". Die Boardbezeichnung "Homepage & Shop" behalten wir bei. Sie ist aus unserer Sicht die beste und genaueste Bezeichnung, die wir bisher gefunden haben. Wir hoffen, dass die neue Kategorie dabei hilft, dass weniger Softwarethemen im Homepage-Board abgeladen werden. 

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @communityTE,

         

        wir nehmen als Telekom den Datenschutz sehr Ernst und weisen in der Community an verschiedenen Stellen den Nutzer daraufhin, keine personenbezogenen Daten zu veröffentlichen. Unter anderem haben wir diesen Hinweis direkt beim Erstellen eines neuen Beitrags und auch beim Absenden eines Beitrags, wird der Inhalt automatisch auf sensible Daten überprüft. Der Nutzer erhält über ein zusätzliches Fenster einen Hinweis, dass der Beitrag möglicherweise sensible personenbezogene Daten enthält. Wir löschen diese Informationen jedoch nicht, sondern überlassen es dem Nutzer, ob er den Beitrag trotzdem so abschicken möchte. Warum löschen wir den vermutlichen sensiblen Inhalt nicht? Die automatische Prüfung kann auch mal daneben liegen oder bei Inhalten greifen, die sonst in dem Kontext vollkommen in Ordnung sind. Aus unserer Sicht, ist es das Recht des Kunden und auch seine eigene Verantwortung, seinen Beitrag so zu veröffentlichen. Und wir haben danach immer noch die Möglichkeit, nach manueller Überprüfung, den Beitrag zu editieren.

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @dunikohler,

         

        mit dem letzten Update umgesetzt. Der komplette Rich Text Editor steht euch jetzt auch mobil zur Verfügung sowie der HTML-Editor. Damit habt ihr mobil die gleiche Flexibilität wie auf dem Desktop. Viel Spaß damit! 

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @zimso,

         

        mit unserem letzten großen Redesign im Oktober 2018 haben wir das Seiten-Layout in der mobilen Ansicht der Community optimiert. Auf Kategorien- und Board-Seiten (z.B. Service-Forum, Fernsehen) kommt ihr jetzt schneller an die Beiträge. Auf meinem Smartphone wird im Hochformat zumindest der erste Beitrag dargestellt. Auch auf einer Einzelbeitragsseite ist der Inhalt des ersten Beitrags schneller zu erreichen bzw. je nach Endgerät bereits direkt sichtbar, ohne zu scrollen. Bei der Größe des Headers konnten wir nicht sparen, allerdings auf Kategorien- und Boardseiten bei der Navigation. Diese ist jetzt auf Smartphones dünner und nimmt nicht mehr soviel Platz ein, wie die Kacheln im vorherigen Layout. 

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hey @Mikko,

         

        ich habe die Reihenfolge wie von dir vorgeschlagen geändert. Zumindest soweit es möglich war. Boards können leider nicht über Kategorien stehen. Diese werden immer als erstes angezeigt. Man kann nur auf Kategorieebene und auf Boardebene sortieren. Da Geschlossene Benutzergruppen und #weiljederkundezählt Kategorien sind, kann ich sie leider nicht weiter nach hinten schieben. Wie du weißt, arbeiten aber zur Zeit an einem Redesign, mit der wir die Community-Struktur und Navigation optimieren möchten. Dann hat sich dieses "Problem" erledigt. Fröhlich

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @zimso,

         

        haben wir mit dem letzten Redesign im Oktober 2018 umgesetzt. 

         

        Liebe Grüße

        Mi C. und Waldemar H. 

         

        Status: Umgesetzt

        Hallo @UlrichZ,

         

        danke für den Vorschlag. Ich habe gerade mit @Matthias Bo. gesprochen und wir machen das in Zukunft so: Wenn Matthias in einem der Firmware-Threads ein Update postet, dann wird er auch in diesem Thread, der als eine Art Inhaltsverzeichnis dient, kurz eine Info hinterlassen. Dann hat dieser Thread bei "Neueste Antwort" immer ein aktuelles Datum.

         

        Liebe Grüße

        Waldemar H.