1. Einlesen
In unsere Netiquette, Richtlinien und Spielregeln, bevor es losgeht
2. Umschauen
Nach einer Lösung oder einem Vorschlag in unserer Community
3. Mitmachen
Kudos vergeben oder einen Vorschlag kommentieren
4. Einreichen
Einen Vorschlag für eine Funktion oder Verbesserung der Community
Neuer Vorschlag

Ich wünsche mir ein Schloß-Zeichen (wie damals in den Service-Foren), damit ich schon "von außen" sehen kann, daß man auf ein Thema nicht mehr antworten kann.

Grüße
gabi

Status: Angenommen

Hallo @Gabriel__,

 

super Vorschlag. Halten wir für sehr nützlich und der Vorschlag findet auch in der Community Anklang (aktuell der Vorschlag mit den meisten Kudos). Wir prüfen den Vorschlag auf Umsetzbarkeit. 

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

@Waldemar H.: Bitte überlegt mal im Team, ob aus Sicherheits- und "pädagogischen Gründen" es nicht sinnvoll wäre, den Teamies die Verlinkung per bitly & Co. zu "untersagen".

 

Wie empfehlen hier ständig in potentiellen Phishing-Mails nicht auf die vorhandenen Links zu zu klicken, zumindest aber vorher per "Mouse Over" zu prüfen, welcher Link sich dahinter verbirgt und ob dieser Link durch eine seriöse Domain wie telekom.de höchstwahrscheinlich ungefährlich ist.

 

Hier wird aber regelmäßig zum Beispiel auch für das Eintragen der Kontakdaten im Profil der Linkverkürzer-Dienstleister bitly genutzt. Hier hilft dann kein "Mouse Over".

 

Wenn bitte den kompletten Link hier eintragen, wie ich es handhabe:

 

https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

 

oder als Link im Editor:

 

Kontaktdaten

 

Auf bitly & Co. Links, die hier von Usern gesetzt werden, klicke ich nicht.

 

Gruß Ulrich

 

 

Status: Abgelehnt

Hallo zusammen, 

 

im Moment müssen wir diese Idee ablehnen. Ich hatte zuletzt ein paar Hintergrundfakten genannt und geschrieben: "Wir haben auf Bitly aber auch einen Account, mit dem wir uns die Link selber definieren können. Bei unseren Beiträgen auf Twitter und Facebook machen wir das immer. Perfekt wäre es natürlich, wenn die dann nicht mehr bit.ly, sondern t.de enthalten würden."

 

Leider haben wir im Moment und auch nicht in absehbarer Zeit die Möglichkeit, unsere Telekom-Bitly-Links zu erstellen. Und so lang das nicht geht, werden wir weiter das normale Bitly oder Hyperlinks verwenden.

 

Liebe Grüße

Susann R.

Tut mir leid, aber ich kann dieses ausgelutschte Thema echt nicht mehr hören. Alle paar Stunden taucht eine solche Diskussion in der Community auf, es ist einfach zum Kotzen.
Status: Abgelehnt

Hallo @Hubert Eder,

 

wie du wahrscheinlich schon vermutet hast, werden wir diesen Vorschlag nicht umsetzen. Ich kann deinen Frust bei diesem Thema ein Stück nach nachvollziehen, aber diese Community steht dafür, dass hier jede Frage zu den Produkten und Dienstleistungen der Telekom gestellt werden kann. Gleichzeitig steht es jedem Nutzer offen, auf welche Fragen er eingehen möchte oder nicht. Zwinkernd

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Der magenta Balken muss weg!

Status: Angenommen
Hubert Eder Community Guide ‎05.07.2016 16:49

Nachdem man mich mit dem magentafarbenen Balken sehr erfolgreich aus dem Geschäftskundenbereich der Community verscheucht hat, befürchte ich ein ähnliches Vorhaben auch im PK-Bereich. 

 

CI-Design hin oder her, ich unterstelle einfach, dass sich die Verantwortlichen noch nicht einmal die Mühe gemacht haben und sich den angerichteten Blödsinn angesehen haben:

Screenshot.png

Die wenigen Pixel, die nicht vom nervigen Balken überdeckt werden, reichen nicht aus, um sinnvoll ein Text zu verfassen.

 

Daher meine Forderungen:

Kein Balken im PK-Bereich und weg mit dem Balken im GK-Bereich.

Status: Angenommen

Hi @Hubert Eder,

 

vielen Dank für dein Feedback. So ist das in der Tat sehr unpraktisch. Ich leite euer Feedback an die Kollegen weiter und hoffe, dass wir hier bald eine bessere und praktikablere Lösung finden.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Es passiert mir häufiger, dass mein schriftlich formulierter Erguss im Nirvana verschwindet weil der ursprüngliche Thread gerade verschoben wurde oder mit einem anderen wegen Doppelposting zusammengelegt wurde.

 

Da soll die Forensoftware dann neben der Fehlermeldung dass das nicht gespeichert werden kan doch bitte den verfassten Text als solchen einfach erhalten.

 

Konkreter Auslöser dieses meines Vorschlages war dieser Thread

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/Kann-ueber-Festnetz-nicht-angerufen-werden-Imm...

wo sich auch @Peuki und @chrisd_1 geoutet haben, dass sie mit dem Verhalten der Forensoftware in einer solchen Situation Probleme haben.

Status: Angenommen

Hallo @muc80337_2,

 

vielen Dank für deine Anregung, die wir sehr gut finden. In der Tat ist es ärgerlich, wenn ein bereits geschriebener Text verloren geht, weil ein anderer Nutzer das Thema verschiebt. Wir schauen uns das Verhalten noch mal genauer an und prüfen den Vorschlag auf Umsetzbarkeit.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Signatur beschränken

Status: Angenommen
ellbogen 5 Sterne Mitgestalter ‎25.07.2016 18:43

Ich möchte hier niemandem auf die Füsse treten, fände es jedoch sinnvoll, wenn die User-Signaturen eine feste Zeilen- und Größenbeschränkung hätte. Ist noch jemand derselben Meinung?

Nicht daß das noch ausartet und eine Signatur die Länge eines Threads erreicht......

Status: Angenommen

Hallo @ellbogen,

 

uns ist auch bereits aufgefallen, dass manche Signaturen doch arg groß geraten. Eine Größenbeschränkung begrüßen wir deshalb. Das könnten wir anhand der Pixel festlegen. @Susann R. hatte ja schon in den Kommentaren eine maximale Höhe von 160 Pixeln in der Signatur vorgeschlagen. Das würde ungefähr so aussehen (Breite würde sich an die Breite des Threads anpassen):

 

700x160

 

Aus den Kommentaren entnehmen wir, dass ihr diese max. Höhe gut findet. Wir werden deinen Vorschlag nun konkret auf Umsetzbarkeit prüfen lassen. Sollte der Vorschlag in die Umsetzung gehen, geben wir hier selbstverständlich Bescheid.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

 

Community-Update ankündigen

Status: Angenommen
Gabriel__ Community Guide ‎19.12.2016 22:23

Hallo,

 

mein Vorschlag richtet sich an die Community-Manager und läßt sich ohne Änderung an der Software umsetzen.

 

Bevor ein Update online geht, solltet Ihr das ankündigen und gleich anpinnen als Sammelthema für die Fehlermeldungen, die garantiert folgen werden.

 

Man sieht es jetzt ja wieder, da sind die Fehlermeldungen in X-Beiträgen verteilt, man weiß gar nicht, in welchem man nachschauen soll, wenn man was findet, was man für neu hält.

 

Grüße
gabi

Status: Angenommen

Der "Schwarze Balken" auf der Startseite der Community verlinkt gleich an zweiter Stelle auf "T-Online". Das ist das (nicht nur) in der Community viel geschmähte und viel gehaßte Boulevard- und Werbeportal von Ströer.

 

Es hat nur wenig Affinität zu den Problemen der Telekom-Kunden und Telekommunikationsthemen und bestärkt viele Kunden in der irrigen Auffassung, dieser Laden befände sich noch unter dem Dach der Telekom.

 

Sinnvoller wäre hier stattdessen ein Link zu www.telekom.com, der Startseite des Konzerns mit viel Wissens-, Lesens- und Sehenswertem rund um alle Facetten der Telekommunikation und zur Konzerngeschichte und -entwicklung.

 

Das müßte doch auch die CI-Fuzzis begeistern!

T-Konzern.jpg

VG kws

Status: Abgelehnt

Hi @kws,

 

danke für deinen Vorschlag, T-Online in der globalen Navigation ("schwarzer Balken") in der Community mit dem Unternehmensblog zu ersetzen. Die Idee finden wir ganz gut. Die globale Navigation soll aber auf allen Telekom-Seiten identische Absprunglinks haben. Darum können wir das für die Community nicht individualisieren.

 

Wir haben euer Feedback aber an die Kollegen weitergeleitet, die für diese globale Navigation zuständig sind. Evtl. lässt sich das ja grundsätzlich für alle Seiten abändern. Sie danken für das Feedback und werden das in der Zukunft bei geplanten Änderungen an der Navigation berücksichtigen. 

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Button Profil schliessen

Status: Umgesetzt
Mysteria-I 1 Sterne Mitglied ‎15.10.2016 13:37

Der Button ist ein bisschen irreführend. Warum heisst er nicht einfach "Profil löschen"? Ich hätte mich eben fast gelöscht, obwohl ich einfach nur aus meinem Profil zurück zur Community wollte.

 

Status: Umgesetzt

Hallo @Mysteria-I,

 

wir haben deinen Vorschlag umgesetzt und "Profil schließen" in "Profil löschen" umbenannt. Danke für deine Anregung. 

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Zur Zeit wird es nicht verhindert, dass ein "fremder Beitrag" zur gleichen Zeit von mehreren Teamies oder Community Guides editiert wird.

 

Wäre es nich tmöglich beim Klick auf Beitrag bearbeiten ein Flag in der Community-Software zu setzen, dass weitere Klicks auf Beitrag bearbeiten ignoriert werden, bis der Klick vom "Erstbearbeiter" auf Absenden erfolgt?

 

Gruß Ulrich

Status: Angenommen

Hallo @UlrichZ,

 

danke für deinen Verbesserungsvorschlag. Auch wir sind der Ansicht, dass das optimiert werden kann. Ein Hinweis dass ein Beitrag bereits in Bearbeitung ist oder ggf. eine Sperre wäre wirklich gut. Wir schauen uns das mal an und prüfen, inwieweit eine Umsetzung möglich ist.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.