1. Einlesen
In unsere Netiquette, Richtlinien und Spielregeln, bevor es losgeht
2. Umschauen
Nach einer Lösung oder einem Vorschlag in unserer Community
3. Mitmachen
Kudos vergeben oder einen Vorschlag kommentieren
4. Einreichen
Einen Vorschlag für eine Funktion oder Verbesserung der Community
Neuer Vorschlag
0 Kudos
Status: Abgelehnt
Status: Abgelehnt

Hallo @zimso,

 

wenn man die Schaltfläche <Beitrags-Optionen> nach unten verlagert, spart man zwar etwas Platz, aber man ist an der Schaltfläche doch auch schnell vorbeigescrollt.

 

Außerdem stellst du mit mit der Schaltfläche verschiedene Dinge ein, z. B. wenn du dir ein Lesezeichen setzen möchtest,  einen Thread abonnieren oder ihn anders sortieren möchstest. Wäre die Schaltfläche unten, würden diese Möglichkeiten sicher oft übersehen werden. Daher lehnen wir deinen Vorschlag ab.

 

Viele Grüße

Schmidti

Status: Abgelehnt

Hallo @kws,

 

danke für den Vorschlag. Das mit den Lösungen können wir nachvollziehen, mit dem Kudos nicht. Aus unserer Sicht gibt es keinen wirklichen Mehrwert benachrichtigt zu werden, wenn jemand seinen Kudos für einen meiner Beiträge wieder zurückzieht. Uns würde das sogar eher stören. Leider bietet die Community-Software aktuell keine Option, eine Benachrichtigung beim Entlösen zu versenden.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

0 Kudos
Status: Umgesetzt
Status: Umgesetzt

Hallo @zimso,

 

hierbei handelte es sich um einen Fehler, der in der Zwischenzeit behoben wurde.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

0 Kudos
Status: Umgesetzt
Status: Umgesetzt

Hey @zimso,

 

auch hier handelte es sich um einen Fehler, der in der Zwischenzeit behoben wurde.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Status: Umgesetzt

Hallo @Nonoone,

 

deinen Vorschlag haben wir inzwischen umgesetzt. Beim Absenden eines Beitrags prüfen wir, ob persönliche Daten enthalten sein könnten und der Nutzer bekommt dann einen Hinweis eingezeigt (Screenshot Sensible Daten gefunden).

 

Du findest einen Austausch zu diesem Feature in folgendem Thread:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fragen-zur-Community/Datenschutz-Popup/m-p/2222159#M14710 

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

0 Kudos
Status: Angenommen
Status: Angenommen
0 Kudos
Status: Umgesetzt
Status: Umgesetzt

Hallo @naja-62,

 

hier handelte es sich um einen Fehler, der in der Zwischenzeit behoben wurde.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Status: Abgelehnt

Hi @Gabriel__,

 

danke für deinen Vorschlag. Wir haben ihn mal eine Zeit lang offen gelassen, um noch weitere Rückmeldungen zu sammeln. Sehr viel Feedback gab es von der Community jedoch nicht. Wir haben uns im Team auch intensiv Gedanken darüber gemacht, sind aber zu dem Ergebnis gekommen, dass Tags weiterhin optional bleiben sollten. Was wir in der Zwischenzeit gemacht haben: Wir haben Nachrichten-Tags umbenannt in Schlagworte (Tags). Das ist für viele Nutzer verständlicher.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

0 Kudos
Status: Abgelehnt
Status: Abgelehnt

Hey @zahni31,

 

danke für deinen Vorschlag. Sorry, dass wir dir jetzt erst eine Rückmeldung geben. Wir bewerten die Ideen und Vorschläge in der Reihenfolge der Beliebtheit (also anhand der Anzahl der Stimmen hier in der Community). Deine Idee hat in der Community bisher keinen Anklang gefunden.  Der Community-Editor hat eine integrierte Rechtschreibprüfung. Einfach auf das Symbol mit ABC und dem Häkchen klicken, dann wird direkt eine Rechtschreibprüfung vorgenommen. Unterstützt werden die Sprachen "Deutsch" und "Englisch". Wir werden den Vorschlag deshalb nicht umsetzen.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.

 

Status: Abgelehnt

Hallo @naja-62,

 

ein Rich-Text-Editor bei den Makros ist nicht möglich. Um Links, Bilder, Spoiler etc. in einem Makro zu verwenden, kannst du dir den Makro mit dem normalen Editor zum Schreiben eines Beitrags erstellen, dann auf den Reiter HTML wechseln, alles kopieren und den HTML-Code in das Textfeld für den Makro einfügen. So kannst du alle Features des normalen Community-Editors für dein Makro verwenden.

 

Liebe Grüße

Waldemar H.