• Antworten

        Kann der router speedport smart unterscheiden zwischen Faxgerätmit Leitung und dem Schnurlostelefon?

        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 17

        Wir haben den Router T-com Speedport Smart.

        Daran angeschlossen ist ein Faxgerät mit Leitungsverbindung. Auf die gleiche Rufnummer soll nun ein Siemens Gigaset C530HX Schnurlos Telefon angeschlossen werden.

        Unterscheidet der Router ob ein Fax oder Telefonanruf hereinkommt?

        Oder muß ich wie gehabt das Fax mit einem Leitungstelefon verbinden, zB Siemens Gigaset C430?

         

        Danke voab für eine Information

        Rocco Golembiewski

        16 ANTWORTEN 16
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 17

        Eine klassische Faxweiche hat der Router nicht eingerbaut. Warum nutzt Du für das Fax nicht eine andere Rufnummer?

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 17

        @BR.GolembiewskiBei der gleichen Nummer nicht

        I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
        Servus Andi
        "Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 17

        Wir nutzen den Router Privat mit einer Nummer, das Fax im Büro mit dahinter hängendem Telefon und einer 2ten Nummer. Eine 3te Nummer nur für das Fax wäre etwas zuviel...

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 17

        Den Speedport Smart kannst Du für die Telefonie doch nur am IP-Anschluss nutzen. Und da hast Du IMMER mindestens 3 Rufnummern.

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite