Antworten

Kinderschutz & Zeitsperre - Speedport Smart 3 und Speed Home Wifi - Probleme

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 42

Guten Morgen zusammen...

 

...wir nutzen seit letzter Woche den Speedport Smart 3 zusammen mit einem Speed Home Wifi. Am Speed Home Wifi haben wir mit dem Ethernet Kabel den PC unseres Sohnes angeschlossen.

 

Nun wollten wir wie zuvor auch am alten Speedport eine Zeitregel einstellen für seinen PC, von 8 bis 22 Uhr maximal 120 Minuten. Ich kann das ganze im Router auch einstellen, allerdings, wenn ich am PC auf die Seite gehe, auf der unser Sohn sein restliches Zeitguthaben sieht, steht da: angefordertes Gerät, der Speed Home Wifi, und keine Begrenzung, sondern unbegrenzt.

 

Wer kann mir hier helfen, dass wir unserem Sohn nun auch mit dem neuen Netzwerk eine Zeitsperre einrichten können. Vorher hatte auch alles geklappt und wir konnten den PC sowohl beim LAN- als auch WLAN-Anschluss in die Zeitsperre rein nehmen.

 

Danke für Eure Hilfe.

 

Am PC läuft somit auf Windows 10 mit LAN und WLAN

41 ANTWORTEN 41
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 42

Tja das sieht dann wohl nach einem Implementierungsfehler aus.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 42

Du musst ggf. beide MAC-Adressen sperren (falls das wie bei den Fritzboxen möglich ist), denn LAN und WLAN sind aus Sicht des Routers 2 völlig unterschiedliche 'PCs', die auch eigene IP-Adressen bekommen....

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 42

@wolliballa

Damit würdest Du das heimische WLAN aber mächtig durcheinanderbringen für die anderen Geräte, die für den Netzzugang auf die Repeaterfunktinalität angewiesen sind.

 

Das kann höchstens im Einzelfall ein Workaround sein. So Speed Home überhaupt angezeigt wird wo es um eine Sperre geht.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 42

@muc80337_2So funktioniert aber die AVM-FritzOS Kindersicherung, und es gibt kein Durcheinander: Profil erstellen und der gewünschten MAC-Adresse zuweisen.
Und deren Funktionalität ist noch nicht bei den Speedports angekommen......

________________________________
Verschiedene PCs, Laptops, Netzwerkgeräte
Kundendienst ist meine Profession - Ich liebe Netzwerken (nicht nur technisch)
Ich bin kein Telekom-Mitarbeiter, 'nur' ein Kunde.
Wenn das, was ich geschrieben habe, gefällt oder weiterhilft: Ich mag Kudos Zwinkernd

....................................................................................................................
Various PCs / Laptops / Network Eq.
Professionally Supporting Customers -- Love Networking ( not only technically ).
I am not a Telekom Employee, 'just' a customer.
If you liked what you read: give 'Kudos' !