Antworten

Speedport Hybrid und Devolo Home Control MT2600 nicht kompatibel?

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 13

Da Du das Teil per LAN anschließt:

 

Wie schaut es aus, wenn nur das LAN-Kabel, also ohne Gerät am anderen Ende, angeschlossen ist?

Wurde das LAN-Kabel mal getauscht?

Was geschieht, wenn Du am Ende des LAN-Kabels anstelle des Devolo mal ein anderes Gerät anschließt?

Wurde der Devolo schon mal an einem anderen Router getestet, denn machmal ist es Dumm und das Teil hat sich beim Umbau verabschiedet?

Hast Du schon mal getestet einen Switch zwischenzuschalten?

Mein Weg zur Fritzbox hinter dem Speedport Hybrid : https://lubensky.de/hybrid
Tipps zur Störungseingrenzung am Hybridanschluss: https://lubensky.de/hybrid/stoerungseingrenzung.htm
Probleme mit dem ISDN-Adapter? https://lubensky.de/hybrid/isdn-adapter.htm

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 13

Ich hatte vorher einen Speedport W724V (ohne Probleme) und Angeschlossen mit meinen Devolo Home Control und NETGEAR Arlo Pro über LAN. 

Habe noch folgende Punkte kontrolliert:

- LAN-Kabel ausgetauscht und überprüft. 

- Netzwerkstecker RJ45 überprüft. 

- Software Update überprüft. 

- Am Speedport Hybrid Router nur mit einen LAN      Kabel vom Devolo getestet. 

- Neuer Speedport Hybrid Router von der Telekom   und getauscht.

Alles hatte leider keinen Erfolg....

 

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 13
@Jose25

Jose25 schrieb: Leider ist es so, dass das Devolo meinen Speedport komplett außer Betrieb setzt.
Sobald LAN des Devolo mit meinen Speedport verbunden wird, ist meine DSL/LTE Leitung (Signal) unterbrochen. Entferne ich wieder das LAN Kabel vom Devolo, ist die LAN/LTE Verbindung wiederhergestellt.

Das ist wirklich ungewöhnlich. :/ Steckt das Stromkabel des Speedports und das Powerline in der gleichen Steckdosenleise?

Greetz
Stefan D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 13

Hallo,

nein die stecken nicht in der gleichen Steckleiste.

 

Grüße

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 13
@Jose25

Jose25 schrieb: Hallo,
nein die stecken nicht in der gleichen Steckleiste.

Hmm... Sobald das Devolo am LAN-Port steckt, ist Ende. Hast du vielleicht noch einen Switch oder Hub, den man testweise ausprobieren kann. Quasi als Mittelsmann zwischen Router und Devolo klemmen. Ist nur grade so eine Idee, die mir im Kopf umherspukte.

Greetz
Stefan D.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.