Antworten

Telekom Hybrid Magenta M Produktberatung Erfahrungen

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Guten Tag,

 

ich interessiere mich für Telekom Hybrid Magenta M 16+50 MBit/s.

Aktuell habe ich einen DSL 16.000 RAM Vertrag bei dem ich wenn es hoch kommt ca. 12.000 MBit/s bekomme.

Da mir das ganze zu wenig ist und ich abends keinen Livestream ( Fußball etc) ohne Pixelbildung gucken kann ist das für mich so nicht zu akzeptieren. 

Jetzt stellt sich für mich die frage ob es sich Lohnt auf Hybrid umzusteigen.

Da ich das ganze nicht abschließen will und später stellt sich heraus es macht kaum einen unterschied.

 

Macht das ganze einen deutlichen Unterschied aus ? (von 12.000 auf mind. 20.000 ? )

Was bedeutet "bei erhöter datenlast" ?

Welche Nachteile gibt es ?

Gibt es probleme wenn ich einen gebruachten Router kaufe bei der einstellung oder Konfiguration ?

 

Desweiteren habe ich da eine Vertragsfrage.

Wenn ich das ganze abschließe und ich stelle fest inerhalb 14 Tagen das ganze ist nichts.

Ist es dann möglich ohne weiteres auf den alten DSL 16.000 RAM vertrag wieder umzusteigen ?

 

 

 

 

 

 

 

6 ANTWORTEN 6
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7

Hallo @mgoer 

der Hybrid kostet vom Tarif her ja das gleiche wie der reine DSL. Somit schon mal bis auf den Router keine Mehrkosten.

Sollte im schlimmsten Fall LTe nichts bringen kann ja auch der normale Router ohne LTe weiter verwendet werden und oder LTE am speedport Hybrid bzw. Speedport Pro abgeschaltet werden.

 

Zum "Bandbreitengewinn": garantiert wird natürlich nur der DSL Anteil lt. Deiner Aufragsbestätigung.

Der LTE Anteil ist "bis zu", aber ungarantiert.

 

Hast Du sonst noch Fragen?

 

Gruß

Waage1969

 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 7
Danke für die schnelle Antwort.

Bei mir wäre das ganze ein Preiserhöhung monatlich von ca. 12€.
Von 27,50,-€ auf 39,90,-€
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 7

Hallo @mgoer 


@mgoer  schrieb:
Danke für die schnelle Antwort.
Bei mir wäre das ganze ein Preiserhöhung monatlich von ca. 12€.
Von 27,50,-€ auf 39,90,-€

Also hast Du irgendwelche Sonderkonditionen / Sondertarife oder wie ?

Gruß
Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7
Ja genau.

Wie sieht es denn aus wenn ich Wechsel und stelle fest der Mehrwert hält sich in grenzen ?
ist das dann einfach innerhalb von 14 Tagen zum alten Tarif zurück zukommen ?