Antworten
Gelöst

VDSL

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 11

VDSL 100 Ausbau:
Anfang Dezember 2017 so steht esim Internet bei schneller.de

kann immer noch nicht buchen

noch kein Auftrag erhalten

Vorbestellung seit langen gemacht

was nun ???

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 11

@Bussi 1

 

Was soll denn Anfang Dezember mit demAusbau sein - beginnen oder fertig?

Was ist "schneller.de"? Hat das was mit der Telekom zu tun? Wenn nicht, dann ist das hier nicht relevant, was da mitgeteilt wird.

 

Nachtrag:

Habe mir die Seite schneller.de mal aufgerufen und angeschaut.

Völlig unfertige Seite und wenn sich was aufrufen lässt, dann sind die Seiten fast leer, selbst dei FAQ ist mit "Nichts" gefüllt.

Ansonsten macht die Seite den Einfdruck, dass es sich auch um solch eine Breitbandinitiative handeln könnte, wie unserem Brandbandzweckverband.

Das hätte dann auch nichts mit der Telekom zu tun, sondern wäre die Konkurenz.

Wundert mich dann allerdings, dass die irgendwo mit VDSL 100 werben, was ich ebenfalls nicht gfunden habe.

Allerdings habe ich mich auch nicht registriert. 

 

Für Telekom ist wichtig, was auf der Ausbaukarte angezeigt wird und auch das passt nicht immer, weil die nicht ständig aktualisiert wird.

 

Bei mir bzw. in unserer Stadt war das so, dass im April 2016 der Ausbau beginnen und nach 4-5 Monaten abgeschlossen sein sollte, also dann spätestens Ende September. Zumindest war das vollmundig in der örtlichen Presse so von der Telekom kommuniziert worden.

Hintergrung war sicher, dem Breitbandzweckverband, der damals gegründet war, nicht zuviel Raum zu geben bzw. ihm das Einwerben von Kunden zu erschweren.

 

Fertig war der Ausbau dann endlich Ende November.

Da konnte ich mir dann einen Port reservieren lassen immerhin und am 14 Dezember 2016 oder so habe ich dann endlich mein VDSL 100 bekommen.

 

Das hilft Dir zwar jetzt nicht so viel. Ich wollte Dir nur mal vermitteln, was solche Ankündigungen in der Praxis wert sind und wie ernst sie genommen werden sollten. :wink:

 

Gruß, WolfgangOokla-20191006.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU3ASJA, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
:wink:

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Telekom Produktberater
Telekom Produktberater
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 11 von 11

Hallo Bussi 1,

 

grundsätzlich gilt für den Netzausbau schon was auf unserer Ausbauseite angegeben wird. Leider kann es durch unvorhersehbare Umstände aber zu Verzögerungen kommen. Das lässt sich nicht immer vermeiden.

 

Ich kann Sie also aktuell leider nur um Geduld bitten. Wobei ich aber auch wie BigWoelfi2 der Meinung bin, dass wir uns bei eine angepeilten Verfügbarkeit von "Anfang Dezember" durchaus noch im zeitlichen Rahmen befinden. Am besten schauen Sie gelegentlich auf der Karte nach oder versuchen eine Bestellung an Ihrem Wohnort.

 

Liebe Grüße, Florian St.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 11
Also Anfang Dezember ist für mich noch so die nächsten 10 Tage.
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 11

und wenn vorbestellt wurde, brauchst du auch nichts machen - außer zu warten.

sobald es geht, wird es gebucht werden.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 11

das sage einmal deinem Arbeitgeber

komme so in 10 tagen zur Arbeit

ist ja auch Anfang Dezember !!!!!!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 11

@Bussi 1

 

Was soll denn Anfang Dezember mit demAusbau sein - beginnen oder fertig?

Was ist "schneller.de"? Hat das was mit der Telekom zu tun? Wenn nicht, dann ist das hier nicht relevant, was da mitgeteilt wird.

 

Nachtrag:

Habe mir die Seite schneller.de mal aufgerufen und angeschaut.

Völlig unfertige Seite und wenn sich was aufrufen lässt, dann sind die Seiten fast leer, selbst dei FAQ ist mit "Nichts" gefüllt.

Ansonsten macht die Seite den Einfdruck, dass es sich auch um solch eine Breitbandinitiative handeln könnte, wie unserem Brandbandzweckverband.

Das hätte dann auch nichts mit der Telekom zu tun, sondern wäre die Konkurenz.

Wundert mich dann allerdings, dass die irgendwo mit VDSL 100 werben, was ich ebenfalls nicht gfunden habe.

Allerdings habe ich mich auch nicht registriert. 

 

Für Telekom ist wichtig, was auf der Ausbaukarte angezeigt wird und auch das passt nicht immer, weil die nicht ständig aktualisiert wird.

 

Bei mir bzw. in unserer Stadt war das so, dass im April 2016 der Ausbau beginnen und nach 4-5 Monaten abgeschlossen sein sollte, also dann spätestens Ende September. Zumindest war das vollmundig in der örtlichen Presse so von der Telekom kommuniziert worden.

Hintergrung war sicher, dem Breitbandzweckverband, der damals gegründet war, nicht zuviel Raum zu geben bzw. ihm das Einwerben von Kunden zu erschweren.

 

Fertig war der Ausbau dann endlich Ende November.

Da konnte ich mir dann einen Port reservieren lassen immerhin und am 14 Dezember 2016 oder so habe ich dann endlich mein VDSL 100 bekommen.

 

Das hilft Dir zwar jetzt nicht so viel. Ich wollte Dir nur mal vermitteln, was solche Ankündigungen in der Praxis wert sind und wie ernst sie genommen werden sollten. :wink:

 

Gruß, WolfgangOokla-20191006.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU3ASJA, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
:wink:

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen