Antworten

falsche Beratung durch Außendienst

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 24

Hallo liebe Telekom,

 

hatte vor kurzem einen Telekom Außendienstmitarbeiter bei mir Zuhause.

Dieser werbte für die Glasfaserumstellung, habe ich auch aufgrund des verlockenden Preises abgeschlossen.

Der Mitarbeiter sagte mir außerdem, das wir auch alle unsere T-Mobile Vertrage (insgesamt 3 im Haushalt) mit dem Magenta 1 Vorteil ausstatten können, wodurch wir auch wieder sparen können.

Jetzt musste ich jedoch feststellen das dies anscheinend von Seiten der Telekom nicht möglich ist (Aussage im Chat: 1 Festnetzvertrag - 1 Handyvertrag)

 

Also wird einem quasi das blaue vom Himmel versprochen das man einen neuen/besseren Vertrag abschließt und anschließend hockt man da und kann nichts mehr unternehmen, da man über die Frist drüber ist.

23 ANTWORTEN 23
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 24

Die weiteren Mobilfunkverträge könnten bei einer Vertragsverlängerung in günstigere Family Cards umgewandelt werden. Wenn Sie MagentaEINS Kunde sind, erhalten Sie bei 2 und mehr (bis zu 4) Family Cards einen zusätzlichen Rabatt.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 24

Hallo und willkommen in der Community, @thomasfuerst601,

das ist richtig, den Magenta1-Vorteil gibts nur einmal, was aber als Sparmöglichkeit ginge, wäre die Umstellung der bisherigen Verträge in Familiycards und dan spart man auch.

Vielleicht meinte er das.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 24

Dann finde ich es aber traurig das einem andere Sachen versprochen werden ...

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 24

Nur zur Info:

Es gehen keine Telekommitarbeiter von Haus zu Haus, um Verträge abzuschließen.

Das sind normalerweise Mitarbeiter einer Agentur, welche für den Abschluss von Verträgen von der Telekom Provision kassiert.

So wie auch ein Elektronikgeschäft als Telekom Partner Provision für Abschlüsse erhalten kann.

 

Man liest hier öfter von Rangermitarbeitern. Ranger ist eine Agentur, welche sich als Telekompartner ausweisen kann.

Dass dann Leute hier berichten, diejenigen hätten aber gesagt, sie wären von der Telekom, kann nicht stimmen. Sie dürfen im Auftrag der Telekom Verträge vermitteln. Sie sind keine Telekommitarbeiter, auch wenn sie gerne mal Telekomkluft tragen, ... .

Sporadisch erreichbar - Gruß Sherlocka