Erleben, was verbindet.

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

Digibox Premium als TK-Anlage - Probleme

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Hallo,

ich versuche nun schon seit geraumer Zeit eine komfortable Lösung für VOIP bei einem guten Freund mir, der ein Unternehmen betreibt, einzurichten. Da ich häufig gelesen habe, dass viele Probleme sich mit einer Digitialisierungsbox Premium lösen lassen wurde diese auch beschafft, nachdem ein Versuch mit der Fritzbox und dem SIP-Trunk zwar funktioniert hat aber eben nicht komfortabel war.

Ich möchte gerne zunächst die Konstellation beschreiben und dann die Probleme:

Es gibt einen durchwahlfähigen Anschluss mit einem 80er Nummernblock.

Die Digitalisierungsbox Premium (Firmware 28.10.2018) wird als Telefonanlage betrieben.

Als VOIP-Telefone dienen Grandstream 2130 bzw. 2170 (ja, ich weiß, die Telekom will lieber andere Geräte haben)

Die Telefone sind eingerichtet und funktionieren grundsätzlich auch.

Es ist an den analogen Anschlüssen ein Anrufbeantworter sowie ein Faxgerät angeschlossen (funktionieren auch)

 

Die Probleme:

a) Zu manchen angerufenen Nummern wird keine Verbindung hergestellt, das betrifft nicht nur Mobilfunknummern sondern auch Nummern im Festnetz. Es kommt kein Freizeichen und es klingelt auch nicht bei dem Gesprächspartner. Wir haben dann über Mobiltelefon die gleiche Nummer angerufen und bekamen sofort eine Verbindung. Auf Anfrage sagte der Gesprächspartner dass sein Telefon keinen Anruf angezeigt hat.

b) Der oben erwähnte analoge Anrufbeantworter fungiert als gut eingestelltes Notfallsystem, das bei einem Anruf darauf eine bestimmte Nummer wählt und dann einen Mitarbeiter der Firma verständigt. Das war bisher so, dass wenn der AB eingeschalten wurde dann ging er auch ran, wenn ein Gespräch über die zentrale Rufnummer mit 0 am Ende ankommt. Das geht leider so auch nicht mehr. Ich habe das jetzt zwar mit Tag- und Nachtbetrieb gelöst, allerdings muss bei Betriebsurlaub etc. das jedesmal in der Digibox umgestellt werden. Vielleicht geht das auch einfacher.

 

Das sind zunächst die beiden dringendsten Probleme. Das spannende dabei ist, dass mit der Fritzbox als Notbehelf diese Probleme nicht aufgetaucht sind, allerdings war das Makeln bzw. das interne Verbinden von Gesprächen sehr umständlich und ging schon mal schief.

Und schließlich wollte mein Freund auch eine Asterisk-Anlage haben, die sich aber durch die Fritzbox nicht mit dem Sip-Trunk der Telekom verbinden lässt sondern eben auch nur sehr umständlich über die FB funktioniert hätte. Wenn das natürlich gehen würde dann würden wir viele Probleme lösen. 

Meine Frage dazu: Wenn die Digibox-Premium im MGW Modus mit PBX im LAN betrieben wird ist es dann noch möglich die analogen Anschlüsse der Digibox zu benutzen? Ich habe die Videos schon mehrfach angeschaut aber keine konkrete Anhaltspunkte dazu gefunden. Am schönsten wäre es, wenn die Digibox sich um die Registrierung und den Anschluss kümmern würde und die Telefonie einfach an die Asterisk weitergeben würde. Aber das scheint wohl eher ein Traum zu sein, oder?

Viele Grüße aus Oberfranken

Norbert

 

 

 

7 ANTWORTEN
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 8

Hallo @nzmr,

zu a) tippe ich auf ein Codec-Problem.

Zu b) hast du eine Durchwahlausnahme für die 0 angelegt?

 

Ob die analogen Anschlüsse in der Betriebsart MGW mit SIP-Trunk funktionieren, kann ich nicht sagen.

Wenn du die Asterisk nicht direkt beim Telefonieserver der Telekom anmelden willst (PBX im Lan), kann du die Digitalisierungsbox als SBC nutzen.

Schau dir einfach dieses Video an:

http://digitalisierungsbox.bintec-elmeg.com/sbc-zu-unify-osbiz/

 

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 8

Hallo @nzmr,


@nzmr  schrieb:

 

Meine Frage dazu: Wenn die Digibox-Premium im MGW Modus mit PBX im LAN betrieben wird ist es dann noch möglich die analogen Anschlüsse der Digibox zu benutzen?


siehe hier: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Festnetz-Internet/Digitalisierungsbox-smart-Analoges-Fax-MGW-Betr...

 

Codec-Problem:

VoIP - Einstellungen - CODEC-PROFILE
--> neues Profil mit Codecs: G.711 uLaw, G.711 aLaw, G.722, G.729, DTMF VoIP anlegen
VoIP - Einstellungen - SIP-PROVIDER - Erweiterte Einstellungen - Codec-Einstellungen
--> das angelegte Codec-Profil auswählen

Wenn du die Codecs nicht global einer (SIP-)Rufnummer zuweisen möchtest, kannst du das auch individuell je Endgerät festlegen.

OlliD.IRQ8
────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────
01000010 01101001 01101100 01100100 01110101 01101110 01100111 00100000 01101011 01100001 01101110 01101110 00100000 01101101 01100001 01101110 00100000 01101110 01101001 01100011 01101000 01110100 00100000 01100100 01101111 01110111 01101110 01101100 01101111 01100001 01100100 01100101 01101110 00101110 00001101 00001010 01000111 11000011 10111100 01101110 01110100 01101000 01100101 01110010 00100000 01001010 01100001 01110101 01100011 01101000 00101100 00100000 00110010 00110000 00110000 00111001
────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────
MagentaZuhause S
bintec be.IP plus | Digitalisierungsbox Premium | Digitalisierungsbox Smart | FRITZ!Box 4020 | MikroTik RB750GL | QNAP TS-219P+ | QNAP TS-121 | Buffalo LinkStation Mini
Speedport Hybrid | Gigaset N720 DECT IP Multicell System | Gigaset N510 IP PRO | Gigaset S850A GO | Gigaset C430A GO | Auerswald TFS-Dialog 201
────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────
Windows 10 - Windows Update unter Kontrolle
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 8

Hallo @wari1957

danke für die Info. Video habe ich angeschaut, ich muss nur mal einen Termin finden um es zu probieren.

Wie lege ich eine Durchwahlausnahme für die 0 an?

Codecs habe ich umgesetzt (Danke @OlliD.IRQ8). Wird morgen getestet.

Viele Grüße

Norbert

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 8

@nzmr

Beim SIP-Provider für den SIP-Trunk, rechte Seite.