abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten
Gelöst

DeutschlandLAN und mehrere öffentliche IP-Adressen

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 9

Unser Anschluss wurde auf "DeutschlandLAN IP Voice/Data S" umgestellt. Die fixe IP-Adresse habe ich migriert und ist aktiviert. Nun ist es so dass der Speedport W921V diese IP-Adresse verwendet (ich denke das muss auch so bleiben um die ganzen Features wie Telefonie sicherzustellen?). Bis zur Umstellung war jedoch die Konfiguration so, dass unsere Firewall dahinter diese IP-Adresse bekommen hat, da wir VPN nutzen etc.

Was kann ich tun, bzw. welcher Vertrag erlaubt mehrere statische IP-Adressen damit ich wieder eine externe IP-Adresse auf der Firewall terminieren kann?

 

Vielen Dank im Voraus.

Mfg

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 9

@Stefan habe zwar die Broschüre nicht gelesen aber bei Deutschland LAN Voice/Data ist nur eine feste öffentliche IP möglich.

 

es gibt auch DeutschlandLAN mit symmetrischen Internetlleitungen und da ist es möglich mehr als eine IP zu bekommen. Die Basis ist hier  ein Company Connect. 

 

 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 9 von 9
Hallo @roenen,

vielen Dank, dass Sie auf uns zukommen.

Zu Ihrer Frage: Was kann ich tun, bzw. welcher Vertrag erlaubt mehrere statische IP-Adressen damit ich wieder eine externe IP-Adresse auf der Firewall terminieren kann? Haben Sie hier bereits von anderen Usern Antworten erhalten. Vielen Dank für die Unterstützung.


roenen schrieb:

@kraulekopf
Danke für die Angaben. Dieses Company Connect scheint dann auch eher ein Overkill zu sein. Die Preise werden nirgends angegeben...

Danke für eure Geduld. Ich bin selber in der Schweiz, und die Angebote sind hier ganz anders.



Wenn Sie Fragen zu den Preisen (CompanyConnect) haben, können Sie gerne hier unter "Info & Beratung" das Formular ausfüllen. Die Kollegen melden sich dann bezüglich einer Beratung bei Ihnen.

Liebe Grüße
Behiye G.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
8 ANTWORTEN 8
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 9

Eine IP würde langen.

Im Router den Port 4500/UDP freigeben auf den VPN Server un dals Protokoll IPSEC/T-NAT einstellen

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 9

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber es geht nicht nur um diesen Port. Es ist leider nicht wirklich eine Option die Firewall hinter dem Router zu betreiben.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 9

 

Gemäß dieser Broschüre / Seite 7

https://geschaeftskunden.telekom.de/blobCache/umn/uti/206518_1429546063000/blobBinary/IP-Brosch%25C3...

 

Kannst du bereits im Basispaket 8 FesteIP Adressen zubuchen und bekommst ein 64er IPv6 Netz

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 9

Ich bin mir nicht sicher ob der W921V für Euch das richtige Gerät ist.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite