• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Aktueller Hinweis
        Diese Woche haben wir unsere Experten zum Speedphone bei uns zu Gast. Habt ihr Fragen oder Feedback? Dann hier entlang.

        IFA 2016: Telekom hilft Serviceblog

        Susann R. Community Manager
        Community Manager

        Die rasenden IFA-Reporter Susann und Thomas sind für euch auf der IFA 2016 in Berlin vor Ort und halten euch in diesem Blog auf dem Laufenden. Wir haben spannende Interview-Gäste und stellen euch die präsentierten Neuerungen vor.

         

        IFA 2016

         

        Neuigkeiten vom 7. September 2016

         

        Der chinesische Hersteller Huawei ist immer mehr im Kommen und auch bei unseren Kunden beliebt. Kein Wunder, dass wir auch einen Huawei Stand in unserer Halle haben. Dort hat uns Mitar die Flaggschiffe Huawei P9 und P9 Plus vorgestellt und einige Funktionen gezeigt. Auch dabei war das neue Huawei Nova, dass erst zum Start der diesjährigen IFA vorgestellt wurde.

         

        Weil das Thema so gefragt ist, haben wir noch einmal bei Munia am Apple Music Stand vorbei geschaut. Sie hat uns durch das Menü der App geführt und erklärt, was man in den Bereichen finden und was man machen kann. 

         

        Passend zum Thema Musik, waren am Nachmittag "The Coronas" auf unserer Bühne und haben ein kleines Konzert gegeben. Warum? Unser diesjähriger Messesong "Addicted To Progress" stammt von der Irischen Band und hat das Messepersonal jeden Morgen im Start-up-Programm motiviert, ihr Bestes zu geben. Und das hat auch wunderbar funktioniert. Alle Mitarbeiter, die auf der Messe im Einsatz waren, haben tagtäglich alles gegeben und den Besuchern mit einem Lächeln unsere Produkte erklärt und vorgestellt.

         

        Das kam auch bei den Mitarbeitern unserer Content Factory an, die ebenfalls einen Stand in unserer Halle haben. Dort haben wir mit Lena zum Abschluss den letzten Stream zur diesjährigen IFA gespielt.

        Sie hat uns erzählt, was in der Content Factory "hergestellt" wird und auch, was sie auf der Messe erlebt hat.

         

        Uns hat es auf jeden Fall viel Spaß gemacht, euch auf dem Laufenden zu halten und eure Fragen im Stream zu beantworten.

        Wir freuen uns schon jetzt, wenn wir uns im nächsten Jahr dort wieder sehen oder lesen. Fröhlich

         

        Tschüß, Susann & Thomas

         

        Huawei Nova

        Apple MusicThe Coronas

        Abschiedskuss

         

         

        Neuigkeiten vom 6. September 2016

         

        An diesem Morgen hat uns Silke das Kundencenter für die Hosentasche vorgestellt - unsere MagentaSERVICE App.

        In dieser App ist wirklich alles drin:

        • Übersicht der Verträge für Festnetz und Mobilfunk
        • Einblick in den Datenvolumenverbrauch
        • die Rechnungen der letzten 18 Monate
        • Zutritt zum Hilfe & Service Portal
        • Kontakt zum Kundenservice per Video- und Textchat, Community, Rückrufservice und Hotline

         

        Bei besten Wetter und einer Tüte Popcorn, hat Jan uns noch einmal das neue EntertainTV mobil genauer vorgestellt. Ihr könnt rund 40 TV-Sender jederzeit anschauen, auch am PC oder Laptop. Praktisch ist auch, dass ihr Sendungen auf dem Cloud Recorder aufnehmen und unterwegs schauen könnt. Jan hat uns im Stream gezeigt, wie das geht.

         

        Wir nehmen Kundenfeedback ernst! In unserer Service Factory können die Besucher der IFA uns Feedback geben, dass mittels Post-it's neben ein Engelchen oder Teufelchen geklebt wird. Dabei geht es auch ganz kreativ mit Spielzeug und anderen Alltagsgegenständen zu. 

        Am Ende des Tages geben wir jedes Feedbak weiter und schauen, was wir davon umsetzen können, um immer besser zu werden.

         

        Zu guter letzt sind wir auch noch mal bei unserer Kollegin @Lena W. am Kundenanliegen Stand vorbei gekommen. Auf der IFA haben unsere Kunden nämlich die Möglichkeit, direkt vor Ort ihre Anliegen klären zu lassen. Für die kniffeligeren Fälle gibt es das Second Level, in dem Lena die Messe über eingesetzt ist.

         

        MagentaSERVICE AppService FactoryEntertainTV mobil 

         

        Neuigkeiten vom 5. September 2016

         

        Datenschutz geht uns alle an. Am Morgen haben wir uns mit Jannik am Stand Magenta Security getroffen, wo er uns das Sicher digital Portal vorgestellt hat. Dort werden Sicherheitstipps für verschiedene Zielgruppen, wie z.B. Jugendliche oder Eltern gegeben. Für Datenschutz auf Facebook sorgt die Privacy Manager App. Zum Abschluss der Führung über den Stand, hat Jannik uns noch etwas zum Abuse-Team der Telekom erzählt.

         

        Unser Partner Samsung präsentierte uns die Gear 360. Das ist eine 360 Grad Kamera mit 15 Megapixeln, mit der man 360-Grad-Fotos und Videos schnell und unkompliziert teilen kann. Mit der Gear VR kann man sich die virtuelle Welt auch direkt auf die Nase setzen. @Thomas Wi. war während unseres Streams kurz im Weltall und ziemlich begeistert.

         

        Danach ging es direkt weiter zu unserem Kollegen Oliver am MagentaSERVICE Stand. Er stellte uns Video Ident vor. Mit Hilfe von Video Ident kann man sich als Mobilfunk-Neukunde online per Webcam in einem Videochat mit der Telekom identifizieren. Bei der Lieferung der Sendung muss man danach nicht zu Hause sein und kann das Paket beispielsweise beim Nachbarn hinterlegen lassen.

         

         

        Neue Prepaid-Tarife ab Oktober 2016. Wir bereits am Samstag in den Median verkündet, ändern wir im nächsten Monat unser Prepaid-Angebot. Das sind unsere Highlights:

         

        • Mehr Leistung: 50 Prozent mehr Datenvolumen für ein noch größeres Surfvergnügen im besten LTE-Netz
        • Mehr Speed: LTE Max mit bis zu 300 MBit/s erstmals für Prepaid-Kunden
        • Mehr inklusive: Mit HotSpot Flat und EU-Roaming bestens verbunden
        • Alle Leistungsaufwertungen auch automatisch für Bestandskunden

        Wer es ganz genau wissen will, findet Preise und Details auf unserer Homepage.

         

        Am Stand vom Technischen Service gab es Informationen zu:

        - Beratung Heimnetz und Installation Heimnetz

        - Smart Home Installation

        - Computerhilfe und Computerhilfe Plus

         

        Ein Besuch an unserem eigenen Stand durfte natürlich auch nicht fehlen. @Thomas Wi. hat unsere Kolleginnen Doreen und Anja von Telekom hilft gefragt, wie es für sie ist nun mit Kunden zu reden, statt mit ihnen über Twitter oder Facebook zu schreiben. Dabei haben sie auch ein Selfie für unsere Telekomwall geschossen.

         

        Zum Abschluss des Tages haben wir uns in einem schicken BMW i3 zeigen lassen, wie sich Smart Home intelligent mit dem Auto verknüpfen lässt. Wir haben im Auto angezeigt bekommen, dass ein Fenster geöffnet wurde und können auch die Heizung von unterwegs aus steuern.

         

        Telekom SicherheitsteamAnja, Thomas & DoreenBMW i3

         

         

        Neuigkeiten vom 4. September 2016

         

        Da bei @Susann R. eine Vertragsverlängerung ansteht und sie bereits ein Handy von Sony hat, hat sie sich am Exponat von Sony beraten lassen.

        Die Modelle Sony Xperia XZ und XZ Compact haben mit intelligentem Akku, Kamera mit 3D-Sensorik und einem modernen Design überzeugt. Außerdem wurden uns weitere interessante Gadgets vorgestellt.

         

        Danach haben wir es uns auf dem Sofa bei Magenta Entertain gemütlich gemacht, während Jan uns das neue EntertainTV vorgestellt hat. Dabei hat er uns den neuen Media Receiver 400, die neuen Funktionen und EntertainTV mobil gezeigt.

         

        Anschließend traf @Thomas Wi. auf Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland GmbH, und fasste noch einmal die Neuigkeiten zu MagentaEINS zusammen. Weitere Themene waren die neuen Movilfunktarife mit unbegrenzten Datenvolumen und das neue EntertainTV.

         

        Am Nachmittag waren wir am Stand der Geschäftskunden, wo uns Sinem etwas über die Mobile Encryption App erzählt hat. Diese App ist für Android und iOS erhältlich und verschlüsselt eure Telefonate am Handy.

        Außerdem hat sie uns die Mobile Protect Pro App gezeigt, die euer Smartphone nach Schadsoftware abscannt und euch sogar warnt, bevor eine solche Software herunterladet.

        Zum Schluss haben wir noch über Virtual Security Officer gesprochen, welcher momentan noch in der Testphase ist. Wer mittesten möchte, kann sich an unsere T-Labs wenden.

         

        Interessant war auch unser Besuch am Stand für Endgeräte Festnetz. Dort hat sich @Thomas Wi. das Speephone 11, den Speedport Smart, Speedport Hybrid und auch unser neues Angebot MagentaZuhause Schnellstart von Sascha zeigen und erklären lassen.

         

        Um die Shoppinggelüste von @Susann R. zu stillen, haben wir auch noch einmal unsere Kollegen vom Lovemagenta-Stand besucht. Seit dem 1. September 2016 hat die Telekom einen eigenen Brandshop, in dem ihr online Kleidung, Taschen, Smartphone- und Laptophüllen und sonstige Artikel kaufen könnt. 

         

        Michael Hagspihl

        Datenschutzmagentalove.com

         

        Neuigkeiten vom 3. September 2016

         

        Powerbank-Service: Nie wieder leere Handys. Für 10€ Pfand erhaltet ihr im Telekom Shop eine Powerbank mit der ihr euren leeren Handyakku wieder aufladen könnt. Die Powerbank kann innerhalb von sechs Monaten in jedem Telekom Shop in Deutschland zurückgegeben werden oder gegen eine volle Powerbank ausgetauscht werden.

         

        Unser erster Stream des Tages führte uns zu Apple Music. Ab sofort könnt ihr diesen Dienst für volle sechs Monate bei uns testen! Auch wenn ihr schon die drei Testmonate bei Apple in Anspruch genommen habt.

        Eines der Highlights bei Apple Music ist, dass ein Team von Musikredakteuren nach eurem persönlichen Geschmack individuelle Playlists für euch erstellt.

         

        Gegen Mittag haben wir uns mit Bruno Jacobfeuerborn, Geschäftsführer Technik Telekom Deutschland GmbH, getroffen und ihm zum Netzausbau befragt. Dabei hat er uns einen Ausblick in die Zukunft gegeben, wo es um Geschwindigkeiten von 300 Mbit/s, Virtual Reality und flächendeckenden schnellem DSL geht. Eine sehr spannende Sache!

         

        Passend zu diesem Gespräch, waren wir auch noch am Stand "Netze" unserer Kollegen. Dort hat uns Philipp das Parken der Zukunft erklärt, aber auch WiFi Call, dass schon jetzt möglich ist, und 5G. Außerdem haben wir einen Blick auf das neue Speedphone 11 und auch auf unsere DSL-Ausbaukarte geworfen.

         

        Ein Stammgast in unseren Livestrams durfte natürlich nicht fehlen: Pawel Dillinger - eine Telekom-Ikone. Zwinkernd

        Pawel erzählte uns einiges über Smart Home, zum Beispiel zu Heizungsthermostaten und Fensterkontakten. Dabei erwähnte er auch eine witzige Zweckentfremdung der Fensterkontakte.

        Darüber hinaus stellte er die aktuellen Angebote vor, sowie die neue Smart Home Base 2.0, die im Herbst 2016 erscheinen wird. 

        Falls ihr Informationen zur Installation von Smart Home benötigt, schaut in auf unserem YouTube-Kanal vorbei.

         

        Bruno JacobfeuerbornApple Music

        Home Base 2.0 

          

        Neuigkeiten vom 2. September 2016

         

        Wir verbessern MagentaEINS für unsere Kunden. Dazu wurden auf der IFA in Berlin heute folgende Punkte vorgestellt:

         

        • Alle Mobilfunk-Bestandskunden in Laufzeitverträgen, bekommen automatisch den bisherigen MagentaEINS-Vorteil „LTE max“ kostenfrei gebucht. Somit surft jeder Vertragskunde immer mit der maximal möglichen Geschwindigkeit von bis 300 MBit/s.
        • Aus der MagentaEINS EU-Flat wird die MagentaEINS EU-Flat Plus. Ab sofort gilt der volle Leistungsumfang auch für die USA, Kanada und die Türkei. Diese Änderung gilt auch für Bestandskunden. Die Flat kann als MagentaEINS-Vorteil zugebucht werden.
        • Alternativ gibt es als neuen MagentaEINS-Vorteil EntertainTV mobil. Damit genießt ihr euer Fernsehprogramm von EntertainTV auch unterwegs! Das beste daran: MagentaEINS Neukunden erhalten ab sofort EntertainTV für 24 Monate kostenlos.
        • Mit der DayFlat unlimited könnt ihr den ganzen Tag mobil surfen, streamen und Videos schauen.
        • Ab sofort ist Apple Music über die Telekom buchbar. Nur bei uns könnt ihr Apple Music 6 Monate kostenfrei testen!

        Bereits seit gestern ist der neue Speedport Smart erhältlich. Alle wichtigen Infos und ein Video findet ihr in unserem Blog "Unser Neuer: Der Speedport Smart".

         

        Außerdem hatten wir heute zwei spannende Interviewpartner. Der erste war Niek-Jan van Damme, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG sowie Sprecher der Geschäftsführung Telekom Deutschland GmbH.

         

        @Thomas Wi. sprach mit ihm über den Messeauftritt der Telekom auf der IFA. Das Motto „Besser die EINS“ ist unübersehbar. Er sprach weiterhin über den neuen TV-Vorteil für MagentaEINS Kunden. Außerdem war die Service Factory ein Thema, in der Kunden ihr Feedback abgeben und mittels Design Thinking schnell an Lösungen arbeiten können.

         

        Auch mit unserem zweiten Gast, Gero Niemeyer , Geschäftsführer Kundenservice Telekom Deutschland GmbH, haben wir dieses Thema besprochen. Vor der Service Factory ging es darum, wie wichtig Kundenfeedback für uns ist und auch immer bleiben wird. Es ging aber auch um unsere Produkte. Er schilderte uns seine persönliche Erfahrung mit Smart Home und hat gestanden, dass er mittlerweile ein richtiger „Geek“ auf diesem Gebiet geworden ist.

         

        Niek-Jan van DammeGero NiemeyerSusann & Thomas

         

        Zum Abschluss des Tages haben wir noch einmal unsere Kollegen am Telekom Eishockey-Stand besucht. Denn seit dem 1. September 2016 gibt es eine Kooperation zwischen Telekom und DEL, die all unseren Entertain-Kunden erlaubt, alle Spiele der obersten Eishockey-Spielklasse live zu erleben. Die DEL startet am 16. September 2016. 

        Wer mehr lesen will, findet hier alle Infos zu dem Angebot und den Spielen.

        Kommentare

        #IFA2016

        coole Sachen dabei 😊 

        Weiter so! 

         

        Und: auch der Wechsel von der alten Plattform Entertain auf EntertainTV ist wieder neutral möglich 😊 

        Gelöschter Nutzer

        1. Jeder Mobilfunk Kunde - oder nur die in MagentaMobil Laufzeittrarifen Zwinkernd.

        2. Die Flat hieß schon immer Plus, nicht zuverwechseln mit der normalen EU Flat die in den MagentaMobil Tarifen drinnen ist Zwinkernd.

        3. Nicht Alternativ, wenn man die EU Flat Plus bucht bekommt man Trotzdem EntertainTV mobil inkl. - werden bestandskunden die die Option schon haben automatisch auf kostenfrei umstellt?

        kws Community Guide

        Für mich wäre es erst mal interessant, wenn man den MagentaEINS Preisvorteil auch wieder online und telefonisch buchen könnte.

        Solange das nicht geht und die Telekom-Shops damit weiter tricksen, hat MagentaEINS für mich einen häßlichen Fleck.

        Auch, wenn es sonst nun da und dort verbessert wird.

         

        VG kws



        @Gelöschter Nutzer
        1.) Nur die Laufzeittarife
        3.) Der Magenta Eins Vorteil muss per Hand umgebucht werden, es erfolgt keine automatische Anpassung, zumindest aktuell nocht nicht.
        Gelöschter Nutzer

        @Christian Rosinsky Das war keine Frage bei 1.

         

        3. Ist das dämlich, ich frage mal das Team ob se das machen können, das ist sonnst immer so ein Heckmäck. Wieso muss man da als Kunde aktiv werden, der andere Vorteil fällt doch auch von alleine raus...

         

        Jetzt hat man auch den Beitrag nochmal überarbeitet und er ist immernoch falsch @Susann R. Traurig

        @Susann R.

        Kann ich Apple Music parallel zu Spotify buchen zum testen?

        Ich habe aktuell Spotify mit ZERO Routing und gebe dies nur ungern her Fröhlich

         

        VG

        gibt es für den Magenta Mobil L Plus  tarif endlich mal eine vernünftige USA option für daten ?

        Kann doch nicht sein das ich mit mit tagestickest über wasserhalte. die sau teuer sind. 

        oder ich eine t-mobile karte usa für daten kaufen muss 10 gb 60$  was top ist

        Gelöschter Nutzer

        @schiffbauer.m Die EU Plus Option buchen - als MagentaEINS Kunde - sonnst nicht...

        @Michel89

         

        Funktioniert Fröhlich

         

        @Gelöschter Nutzer

         

        Dann entschuldige, habe ich das wohl fehlinterpretiert Fröhlich

        Grund dafür ist wohl, dass der Magenta Vorteil eine "Zubuchoption" im Festnetz ist und daher neu gebucht werden muss, also mit neuem Auftrag und neuer Bestätigung.

        Kunden, welche EntertainTV mobil bereits im Bestand haben (wie ich) würden ja dann dennoch bezahlen. Mit Buchung des neuen Vorteils muss die kostenpflichtige Option dann zwingend vom System vorgegeben entfernt werden.

         

         

        Gelöschter Nutzer

        @Christian Rosinsky Das schon, aber geht das hinsichtlich des "besten" Service nicht auch automatisch? Ich z. B. hab während der PK erstmal die normale Option gebucht also MagentaEINS Bestandskunde - das kann ich doch automatisch machen ohne das sich die Kunden melden müssen.

         

        Noch was anderes. Bekomme ich die 6 Monate Apple Music auch pro Vertrag, also kann ich mich da jetzt 18 Monate durchhangeln mit meinen drei Verträgen :D? Würde das nochmal versuchen ab 1.10. wenn mein iTunes Match ausgelaufen ist, iOS 10 und vorallem das neue iTunes da sind - letztes Jahr war es doch etwas enttäuschend...