Trotz 300 km/h im ICE: Stillstand im WLAN?

Markus L. Community Manager 2 Wochen (1.866 Ansichten)

HotSpot_DB_2.JPGIn unserem Blog hat euch unser Kollege Andreas anschaulich und ausführlich berichtet, was erforderlich ist, um ein WLAN-Netz in einem bis zu 300 km/h schnellen ICE bereitzustellen. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Qualität weiter zu verbessern und konnten in den vergangenen 12 Monaten bereits eine signifikante Steigerung erzielen. Dennoch lief es hier und da noch nicht so, wie wir uns das vorstellen.

Weiter

0 Kudos

Bild Homeoffice (2).jpgFür Pendler brechen mit dem Bahnstreik schwere Zeiten an, denn um ins Büro zu kommen, müssen sie entweder dem sehr lückenhaften Notfallfahrplan der Bahn vertrauen oder sich mit dem Auto in die zahlreichen Staus einreihen. Gibt es dazu eine Alternative? Arbeiten im Home Office vielleicht? - Foto © Fotolia

Weiter

0 Kudos

Visualisierung_Nepal.jpegUns erreichen die ersten Anfragen von Helfern, die zur Unterstützung der Rettungsmannschaften nach Nepal reisen und wissen wollen, wie es sich mit den Kosten für Gespräche nach Deutschland verhält.

 

Danke für den Impuls!

 


Das positive Ergebnis nach kurzer Abstimmung: Wir werden eventuelle Roaminggebühren und Gespräche unserer Mobilfunkkunden aus Nepal mit Freunden und Verwandten hier in Deutschland übernehmen, die in der Katastrophe vor Ort ihre helfende Hand reichen.

Weiter

2015-04-27_Fehler Mobilbox Pro_Blog.JPGDas Problem entsteht im Zusammenhang mit einem experimentellen Media Player der von Google in Android L eingeführt wurde. Der Fehler ist Sony bekannt und wir arbeiten zusammen an einer Lösung.

 

Bis der Fehler behoben wird, können wir Ihnen eine Zwischenlösung anbieten:

Weiter

0 Kudos

wall-of-fame.gifZeit für Erfolg! Die Business Wall of Fame macht deine “Internet der Dinge” Lösung berühmt. Du musst der Welt nur zeigen, wie deine Lösung das Arbeitsleben effizienter macht. Gewinne eine Werbekampagne im Wert von 30.000 € und werde Vertriebspartner in 8 Ländern. Besuche uns in unserer Wall of Business.

Weiter

0 Kudos
Blogroll
Fußnote
Die vollständigen Preis- und wichtigen Vertragsbestandteile erscheinen, wenn Sie mit Ihrer Maus auf das Symbol klicken.

Alle Preise verstehen sich inklusive 19 % Umsatzsteuer. Für das Versenden von Geräten fallen Versandkosten in Höhe von 6,95 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme übernimmt die Telekom die zusätzlich anfallende Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 Euro. Der Versand erfolgt in einer umweltfreundlichen Verpackung.