• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Tonaussetzer bei MR 401

        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 321 von 467

        Da kommt ja richtig Leben in die Bude....bzw. Fahrt auf !!?

         

        Gelöschter Nutzer
        Gelöschter Nutzer
        Beitrag: 322 von 467

        @Manfred 54schrieb:

        @Gelöschter Nutzer

         @Dustin R.

        ist doch eigentlich ganz einfach: Wie man in den Wald rein ruft so ...jeder kennt ja dieses Sprichwort oder ?

         

        Rede oder schreibe doch mal vernünftig mit den Service Mitarbeitern hier im Forum oder am Telefon ...in vielen Fällen wird einem ...so weit möglich...dann auch geholfen. Der Ton macht die Musik und wenn die dann wieder läuft darf man auch mal Danke sagen oder ?

         

        Hast Du es so mal versucht hier oder am Telefon ?

         

        Recht gebe ich Dir absolut das der MR 401 eine technische Fehlzündung ist, deshalb einfach auf den MR 400 umsteigen sofern man auf Netflix verzichten und kein UHD TV hat. Natürlich wenn man Netflix hat oder einen UHD TV kann ich diese berichtigte Kritik durchaus verstehen denn so was geht gar nicht bei einem Unternehmen wie der Telekom. Schuld an dieser Misere sind aber ganz andere oben in der Chefetage des Profits wegen. Man kennt ja diese Manager Typen aus der Wirtschaft.

        Auch verstehe ich den Frust ja sogar die Wut wenn man einen Mitarbeiter der Hotline am Telefon hat der von all diesen Problemen warum auch immer nix weiß oder wissen will, das geht auch gar nicht. Am besten in einem solchen Fall wenn man merkt mit wem man da redet jemand von der Technik verlangen, ja sogar darauf bestehen. So hab ich es gemacht. Dustin konnte mir im Nachhinein vorab schon bevor meine Rechnung kam bei meinem Konto sagen das alles genau so wie telefonisch vereinbart auch eingetragen ist und deshalb gab,s ein Danke auch für ihn.

         

        Einziges Minus das ich bei dem MR 400 bis jetzt ausmachen konnte: Videos bei youtube und auch bei Sky on demand brauchen beim Starten eben etwas länger als beim MR 401 wegen,s der Prozessorleistung. Ich kann da aber gut mit leben eben mal 3 oder 4 Sekunden länger zu warten bis die Filme/Serien starten.

         

        Wo ist das Problem ?

         


         @Dustin R.

        Sorry, es war nicht so gemeint. Bitte lese mal, warum ich so ungehalten reagiert habe.

         

        @Manfred 54

        Danke, dass du mich etwas wieder runter geholt hast.

        Wenn ich aber sehe, was die Telekom alles in Reklame stellt z.B. UHD, IPTV, Neuster Receiver, Netflix UHD und und und... und NICHTS funktioniert, dann wird mir ganz anders. Ich habe meine Geräte ALLE so abgestimmt und gekauft, dass ich UHD und digital empfangen kann. Was nicht mitspielt ist die Telekom. Ich ärger mich bereits seit Oktober mit den Leuten herum. Das schlimme ist, man hat keinen festen Ansprechpartner, immer wieder heißt es "vom Strom abschalten, neu booten, reseten, welche Versionsnummer haben Sie?" die verar..... ein doch.

        Ich habe wie du es schreibst, schriftlich mit Bebilderung und genauer Fehlermeldung eingereicht und zur Telekom nach Bonn geschickt. Was bekam ich für Antwort? Danke, dass sie sich so viel Mühe gemacht haben um eine Fehlermeldung zu melden.....bitte rufen sie die Telefonnummer 4711 an, dort wird ihnen ein Mitarbeiter weiterhelfen. Ich rufe diese Nummer an, "Anrufbeantworter " ihre Rufnummer ist abgelaufen bitte rufen sie die Hotline an. Dann habe ich eine Online-Fehlermeldung abgesetzt und siehe da, es hat ein Mitarbeiter zurückgerufen und der sagte, dass man einen Fehler erkannt hat. Du glaubst nicht was jetzt kam. "vom Strom abschalten, neu booten, reseten, welche Versionsnummer haben Sie?" Wir kümmern uns darum. Nach ca. drei Stunden hatte ich mal im Internet nach meiner Fehlermeldung gesehen. Ich war fassungslos, steht da doch, dass die Fehlermeldung erfolgreich abgeschlossen wurde.

        Ich muss noch dazu fügen, dass ich auch Bandbreitenprobleme mit angegeben hatte, die ich auch mit einem Screenshot und Online Monitor belegen konnte.

        Seit Oktober muss ich nun den Receiver mindestens 3X die Woche booten, mit einem miserablen Ton auskommen, die Bandbreite macht weiterhin Probleme und die anderen Fehler möchte ich hier nicht im Einzelnen aufführen.

        Du kannst mir glauben, dass mich das ganz schön nervt.

        Da passiert schon einmal ein Ausrutscher, und den hat nun mal der Dustin abbekommen. Ich weiß, der kann nichts dafür, aber das ist nun mal sein Job in einer Art Hotline. Ich persönlich muss sagen, dass ich das auch kenne, aus einer Leistelle . Fröhlich

         

        Ich werde nun nichts weiter machen und lasse mich mal überraschen wann das Update kommt.

        Sollte es danach nicht funktionieren, bin ich weg von der Telekom.

         

         

         

         

        5 Sterne Mitglied
        5 Sterne Mitglied
        Beitrag: 323 von 467

        @Gelöschter Nutzer

         

        oh jesses, Dich hat,s aber echt voll "erwischt". Ich kann Deinen absolut verständlichen Ärger jetzt wesentlich besser verstehen und gebe Dir Recht.

         

        Ich wünsche Dir natürlich das dieses Update dann den in Aussicht gestellten Erfolg hat und auch Du in Ruhe wieder fernsehen kannst.

         

        Ich selbst traue ja auch jetzt mit dem MR 400 dem "Frieden" immer noch nicht so ganz  ( ein Verschlimmbesserungs Update könnte unter Umständen wieder irgendwas negatives bewirken weshalb ich auch meine Technisat Anlage noch an der Wand am Balkon hängen lasse, für den Fall der Fälle. Ich würde mir dann von Sky wieder einen SAT Pace oder Humax Receiver kommen lassen, egal ob ich nun dann eben monatlich die Restzeit 5 Euro mehr für Entertain TV bezahlen müßte wobei ich natürlich versuchen würde irgendwie aus der Geschichte raus zukommen denn nix nervt mich Abends mehr wenn ich permant bei fernsehen "unerklärliche Störungen" habe. Bei SAT TV fällt lediglich bei Starkregen das Signal für ein paar Minuten aus, das kann ich noch verstehen aber nicht beim IPTV Störungen wenn die Bandbreite etc. stimmt.

         

        Jetzt kannst Du mich natürlich fragen warum ich überhaupt dann von SAT zu Telekom IPTV gewechselt habe, Antwort: Ich habe kein Smart TV und wollte mal u.a. bei youtube auch mal Serien sehen die weder bei den ÖR, den Privaten oder auch bei Sky einfach nicht wiederholt werden, warum auch immer oder besser gesagt weil die Einen ja nur Germanys next bla bla bla und Lets Dance senden der Quoten wegen bzw. Gerichts und Kochshows rund um die Uhr etc.

        Beispiel: die US Serie Rauchende Colts ( Gunsmoke) -----was hab ich da schon mit RTL oder Sky schon geschrieben oder telefoniert, nix als Textbausteine in Schriftform oder der Hot(e) line. Es gibt noch mehr Serien die ich gerne sehen würde u.a. DALLAS und so weiter und so fort, Nix zu machen mit den Brüdern, sogar beim ZDF Neo sendeten die Die Schwarzwaldklinik bis Mitte der Serie Ende 2017 und ab Jan. 2018 hörten die einfach damit auf um Bares für Rares und dergleichen zu senden. Auf meine schriftliche Intervention an,s ZDF kam dann wieder nur bla bla bla...bei youtube konnte ich die Serie zu Ende sehen wenn,s auch nur eine x-te Wiederholung war. Meine Frau und ich schauen so was aber gerne und nicht nur The Walking dead, Vikings oder Game of thrones.

         

        Ich denke mal das ich den nächsten Monaten einen Smart TV haben werde und somit wäre ich IPTV technisch unabhängig und mit einem SAT Sky Receiver bestens für den Fall der Fälle wie oben beschrieben bestens dann ausgerüstet.

        MF
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 324 von 467

        Toll was man hier so liest.

        Update schon wieder verschoben!

         

        Also ihr seit die Granaten schlecht hin. RESPEKT!

         

        Und was soll das heissen, Entschädigungen lehnt die Telekom ab?

         

        IHR erfüllt euren Vertrag nicht, liebe Leute!

        Das ist so.

         

        ICH zahle: Telekom, Entertain, Netflix, Sky, Receiver

        Leider ist die Hardware, auf die ich angewiesen bin, nicht in Ordnung und ich kann meine bezahlten Leistungen nicht uneingeschränkt nutzen.

        Somit verletzt einer der Vertragspartner den Vertrag. Also ich bin es nicht!

         

        Dann eben Anwalt.

        Für was zahl ich Rechtschutz.

         

        Solche Aussagen hier im Forum schreiben ist ja lächerlich.

        Ihr glaubt wirklich, eure Kunden sind dumm, oder?

         

        Wäre schön, wenn noch mehr Kunden geben würde die sich die Mühe machen würden, sich Rechtsbeistand zu holen.

        So geht's ja wohl wirklich nicht!

         

        Sehr beschämend....wirklich.

        Highlighted
        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 325 von 467

        Also jetzt muss ich mich hier mal einmischen, denn vermutlich ist dem ein oder anderen nicht klar, was ein Forum ist.

        Hier geht es darum sich auszutauschen und Hilfe, im besten Fall von Mitarbeitern der Telkom zu erhalten.

        Dies ist keine Gutschriftsanforderungssystem.

        Ich habe auch große Probleme mit meinem 401er und ich habe Netflix. Mir stinkt das ebenso wie allen anderen betroffenen und ich verstehe das man versucht sich Luft zu verschaffen.

        Bei allem was man Schlechtes über die Telekom sagen kann, eines kann man nach meiner Erfahrung nicht sagen und ich bin seit über 35 Jahren Kunde, nämlich dass die Telekom nicht entschädigt.

        Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht, ich möchte sogar sagen überdurchschnittlich zu anderen Firmen.

        Allerdings muss dazu beim Kundenservice anrufen und wenn das nicht hilft, eine Beschwerde eröffnen. Vlt hilft es auch dabei freundlich, wenn auch bestimmt zu bleiben und daran zu denken, dass die Mitarbeiter am anderen Ende auch nur Menschen sind, die wie du und ich ihre Brötchen verdienen müssen und das Elend selbst nicht verbrochen haben.

        Jedoch zu denken, dass de Telekom mit der breiten Gießkanne Gutschriften im Forum verteilt... Na ja, ehrlich?

         

        Allseits ein gutes Wochenende und bevor ich mich nun verreist, denkt mal drüber nach, ob es nicht logisch ist was ich geschrieben habe Fröhlich

        Fröhlich