abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Willkommen in der Business Community

Die Telekom Community für Geschäftskunden

Sie sind hier:
Aktueller Hinweis
Antworten

T-Mobile-Rufnummer (Firmenkunde) zu Congstar mitnehmen (als Privatkunde)

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 8

Folgendes Dilemma: 

Ich möchte meine Firmennummer (GmbH) als Privatmann zu Congstar mitnehmen. 

Congstar akzeptiert keine Firmenkunden. 

Bei der Rufnummernportierung wird jedoch verlangt, das alter und neuer Kundenname identisch sein müssen. Der GmbH-Firmenname wird von Congstar jedoch nicht akzeptiert. 

Wie kann ich dennoch meine Firmennummer zu Congstar mitnehmen?

7 ANTWORTEN 7
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 2 von 8

Du musst den bestehenden Vertrag erst auf Dich - als Privatperson (Vertragspartner) - umschreiben lassen.
Lass Dir das Formular von den Telekom Kollegen per Mail zusenden.

Wenn der Vertrag auf Dich umgeschrieben ist, sollte sich auch die Portierung zu Congstar durchführen lassen.

 

Falls der Vertrag bereits gekündigt ist ... beachte die Fristen, die bei Portierungen eingehalten werden müssen !!

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 8
Ich kenne das Formular. Ein riesiger bürokratischer Aufwand!
Das Umschreiben kostet zusätzlich zur Rufnummernportierung in Höhe von EUR 25,- nochmal EUR 16,-.
Auf das Ganze dann vermutlich noch 19% MwSt.
Die Kosten und den Aufwand würde ich mir gerne ersparen.
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 4 von 8
Seit wann kostet das Umschreiben eines Vertragspartner Geld? (vom Firma auf Privatperson)
- damit sind nicht die Portierungskosten gemeint -
Mag sein, dass ich mich irre - aber das höre ich zum ersten mal.

Hoher Aufwand?
Alter Vertragspartner, neuer Vertragspartner werden eingetragen. Beide müssen unterschreiben - fertig.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 8

Du irrst Dich!
Die Kosten hat mir die Geschäftskundenhotline eben telefonisch genannt.
Das besondere Formular zum Umschreiben des Vetrags vom GmbH auf privat hat einen Umfang von acht Seiten.
Unter anderem werden Vollmachten benötigt ...