• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Speedport Hybrid DMZ

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 5

        Tag,

         

        ich habe folgendes Setup: Internet -> Speedport -> OPNSense Firewall -> Netzwerk. Ich würde gerne alle Portfreischaltungen auf der OPNSense kiste durchführen können und würde daher gerne OPNSense als DMZ im Speedport Hybrid reinpacken.

         

        Geht das irgendwie?

         

        Besten Dank vorab!

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 5

        @Nidhoegger ist im SP-H als exposed Host nicht vorgesehen.  Mann kann auch nicht  alle Ports in einer Freischaltung weiterleiten, da einzelne Ports bereits im SP-H in benutzung sind und dann diese Ports sich nicht weiterleiten lassen.

         

        Im Zweifel musst Du alle Freischaltungen 2x durchführen.

         

        Ich habe mal einen alten Post zu dem Thema ausgegraben, keine Ahnung, ob der mit V3 auch noch funzt. Ist aus der Zeit, wo V1 aktuell war:

         

        ---cut----

        Moin,

        hier die möglichen Ports...

         

        Regel 1:

        TCP:
        1-5059
        5061-7546
        7548-9999

        UDP:
        1-1899
        1901-5059 *
        5062-9999

        Regel2:

        TCP:
        10000-37214
        37216-37442
        37444-56000
        56003-65534

        UDP:
        10000-49999
        50020-56004
        56006-65534

         

         

        *Achtung die Regel lässt sich nur speichern bearbeiten ist danach nichtmehr möglich mit der von Dir beschriebenen Fehlermeldung.

        Aber einmal anlegen geht.(Ich hab die daher in eine extra Regel gepackt.)

         

        ---cut----

         

        Grüße

         

        danXde

        4 ANTWORTEN 4
        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 2 von 5

        @Nidhoegger ist im SP-H als exposed Host nicht vorgesehen.  Mann kann auch nicht  alle Ports in einer Freischaltung weiterleiten, da einzelne Ports bereits im SP-H in benutzung sind und dann diese Ports sich nicht weiterleiten lassen.

         

        Im Zweifel musst Du alle Freischaltungen 2x durchführen.

         

        Ich habe mal einen alten Post zu dem Thema ausgegraben, keine Ahnung, ob der mit V3 auch noch funzt. Ist aus der Zeit, wo V1 aktuell war:

         

        ---cut----

        Moin,

        hier die möglichen Ports...

         

        Regel 1:

        TCP:
        1-5059
        5061-7546
        7548-9999

        UDP:
        1-1899
        1901-5059 *
        5062-9999

        Regel2:

        TCP:
        10000-37214
        37216-37442
        37444-56000
        56003-65534

        UDP:
        10000-49999
        50020-56004
        56006-65534

         

         

        *Achtung die Regel lässt sich nur speichern bearbeiten ist danach nichtmehr möglich mit der von Dir beschriebenen Fehlermeldung.

        Aber einmal anlegen geht.(Ich hab die daher in eine extra Regel gepackt.)

         

        ---cut----

         

        Grüße

         

        danXde

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 5

        Funktioniert noch genau so.

         

        Die widersinnige Fehlermeldung, wenn man es anders macht passt perfekt zum Rest dieses erbärmlichen Geräts.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 5

        Hallo zusammen,

         

        hat sich an dem Quark noch immer nichts geändert? Leider funktioniert die ganze Box nicht so wie sie sollte wenn man etwas vom Standard abweicht.

         

        Gibt es ggf. ALternativen?

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 5

        Hi @rimian

         

        DMZ-Host als Feature gibt es immer noch nicht und  wird es mit Sicherheit mit dieser Hardware auch nicht mehr geben.  Alternativen gibt es bisher auch nicht, sofern man Hybrid einsetzen möchte.   Insgesamt läuft der SPH aber stabiler als mit früheren Firmwareversionen - auch wenn noch Luft nach oben ist.   Ich setze immer noch das Gespann aus SPH und Fritz.Box ein (mit einem getunnten SP-H) ein,  die Lösungsbeschreibung findest Du hier.  Wie es ohne Tunning geht findest Du bei https://www.lubensky.de/hybrid/, leider ist diese Version minimal störanfälliger als die getunnte Version,  woran das liegt liess sich leider nich nicht herausfinden.

         

        Grüße

         

        danXde