Antworten
Gelöst

W925V - Summe der Verbindungsprobleme übersteigt jetzt meine Leidenstoleranz

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo, zu später Stunde muss ich vor dem zu Bett gehen noch meinem allmählich tiefsitzenden Frust Luft verschaffen und danach noch eine Frage an die Moderation des Forums richten.

Ich habe einen Magenta XL Anschluss und terminiere diesen mit einem gemieteten Speedport W925V in unseren Haus. Ich benötige für die Telefonie via ISDN-Haustelefonanlage einen internen S0-Bus, daher fiel meine Wahl auf diesen Router. Leider ärgert mich dieser Router mehr und mehr. WLAN ist bei mir kein Problem, ich verwende seit einiger Zeit ein Orbi-System, es erfüllt in unserem Haus seinen Zweck, schnell, zuverlässig und unspektakulär. 

Probleme bereitet mir das WAN. Ich habe ständige Geschwindigkeitseinbrüche und Verbindungabbrüche. Gestern innerhalb von einem Buli-Spiel bei dazn dreimal bis zum Abbruch der Verbindung. Jede Woche muss ich mindestens 1 Mal den dhcp-Server durchstarten. Besonders ärgerlich wird es, wenn ich den Router dann mal komplett neu starten muss. DSL ist zwar nach rund 5 Minuten wieder da. Bitter ist jedoch, das die Anmeldung der IP-telefonie für alle msns zwischen 30 und 60 Minuten in Anspruch nimmt. In dieser Zeit sind wir telefonisch abgehängt. Wenn dieser Fall während meines Rufdienstes (ich arbeite in einem Krankenhaus) auftritt bin ich etwas aufgeschmissen. Mobilfunk hilft uns, da grossem und tiefem Funkloch, nicht weiter. 

Ich würde daher gerne vom Speedport auf eine gemietete Fritzbox 7590 wechseln, hoffe natürlich mit diesem Wechsel unsere Probleme zu beseitigen. Im Online-Shop ist so ein Wechsel nicht möglich. Aus mehreren Posts in der Community habe ich jedoch herausgelesen, das es doch möglich ist, so einen Wechsel manuell anzustoßen. 

Vielen Dank.

 

 

.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 7 von 7
Hallo @Obi123,
vielen Dank für das nette Gespräch. Wie gewünscht habe ich die Fritzbox 7590 auf den Weg gebracht. Dieser wird in ca. 2 bis 3 Tagen bei Ihnen eintreffen.
Sollten noch Fragen auftauchen, gerne melden.

Viele Grüße
Heike B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
6 ANTWORTEN 6
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7

Wie lange hast Du den W925V denn schon?

Die Mindestmietdauer beträgt 12 Monate und danach kann man binnen weniger Werktage kündigen.

 

Eine Fritzbox 7590 kann man bei der Telekom kaufen (Preis ist kein Schnäppchen, aber noch o.k.) oder mieten (Mietpreis ist m.E. sehr hoch - gibt es auf www.routermiete.de deutlich günstiger).

 

Frage: Du hast keine Powerline Adapter im Einsatz? Die sind häufig nicht gut für Vectoring und Supervectoring Anschlüsse.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 7

Guten Morgen muc, den W925V habe ich schon länger als 12 Monate. 

Powerline habe ich mit Vectoring abgeschafft und durch ein Orbi Mesh ersetzt. 

Ich habe meinen kompletten Anschluss samt Mietgeräten über die Telekom bezogen. Hat sich auch im Servicefall bewährt. Ich brauche dem Anschluss ja auch dienstlich. Wie schnell reagiert denn ein Routervermieter falls es mal Probleme gibt? Hat da jemand Erfahrungen? 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 7

gib den w925 zurück, er ist des Aufwands nicht wert und kaufe oder miete eine Fritzbox

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 5 von 7
Hallo @Obi123,

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Community.

Wenn ich unterstützen darf, befülle mir gern dein Profil http://bit.ly/Kundeninfos und gib mir kurz Bescheid.
Ich melde mich dann telefonisch bei dir.

Viele Grüße Anja N.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.